TR3A: drei orig. Typenschilder abzugeben

Hier gehören übergreifende Themen wie z. B. der Wartungsplan vor dem Winterschlaf hinein.
Antworten
Benutzeravatar
Freiburger
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 55
Registriert: 20.10.2010, 23:00
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

TR3A: drei orig. Typenschilder abzugeben

#1

Beitrag von Freiburger » 13.05.2019, 12:35

Der Ankauf eines Ersatzteil-Konvolutes hat zwei originale Typenschilder von TR3As auf meinen Schreibtisch gespült:
TS296## L
und
BTS748##E (sic!), also ein in Belgien montiertes Auto (das Schild ist identisch mit dem in Coventry gebräuchlichen, aber die Schlagzahlen sehen deutlich anders aus). Statt L steht hier an letzter Stelle wirklich E.
Sonst habe ich keinerlei Infos zum Verbleib oder zum Aussehen der Autos.
Falls die Autos hier im Forum vertreten sind (und mir das auch nachgewiesen wird), möchte ich die Schilder gerne den heutigen Eigentümern zur Verfügung stellen.

Außerdem ist mir vor einiger Zeit ein Typenschild zugelaufen, das zu einem restaurierten späten 3A, heute grün mit Chromspeichen, wohl im Raum Oldenburg, gehört. VIN ist TS635## L.
Dieses Schild war stark aufgeblüht und ich habe es halb gereinigt, um eine schonende Methode für mein eigenes Schild zu finden.
Auch hier kann sich der Besitzer gerne mit mir in Verbindung setzen...
:wave:
Happy Motoring!

Christian

--------------------------------------
Triumph TR3A, 12/58, TS 403## L
Restaurierung im Gang...

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast