Versand von Teilen zur Reparatur

Hier gehören übergreifende Themen wie z. B. der Wartungsplan vor dem Winterschlaf hinein.
Antworten
Benutzeravatar
seidelswalter
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 947
Registriert: 19.01.2008, 00:00
Wohnort: Schwarzenbruck(bei Nbg.)
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Versand von Teilen zur Reparatur

#1

Beitrag von seidelswalter » 07.11.2018, 18:18

Hi Freunde des englischen Blechs, aus gegebem Anlaß kann ich bei Versand von Teilen, die zur Reparatur aus der Hand gegeben werden, nur dringend raten, alle Bestandteile akribisch aufzulisten, Seriennummern, Herstellerdaten, Kabelfarben, Anschlussplugs und s.w. - und das ganze auch fotografisch festzuhalten. Wenn es wieder notwendig werden sollte, würde ich diese Fotos und die Bezeichnungen alle in den Versandkarton beilegen und diese auch bei mir zu hause aufbewahren. Sicher ist sicher...
:giveup
gute Fahrt
Walter Seidel
TR6 PI Bj73 RHD pimento red Hardtop, Sitzheizung, 6 Zoll Speichenräder 195/65 Semperit Doppelrohrauspuff el. Zündung el. Benzinpumpe samt Vorpumpe - ein Leben ohne Triumph ist möglich, aber sinnlos - am 4. Januar 2019 ist mein 46ster Geburtstag
:wave:

Benutzeravatar
runup
Profi
Profi
Beiträge: 1965
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Versand von Teilen zur Reparatur

#2

Beitrag von runup » 07.11.2018, 18:51

servus walter
:genau: ... gibt es schlechte erfahrungen :?:
:popcorn

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste