Vergaser Eintragungen.

Hier gehören übergreifende Themen wie z. B. der Wartungsplan vor dem Winterschlaf hinein.
Antworten
Benutzeravatar
rudges
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 167
Registriert: 06.07.2011, 23:00

Vergaser Eintragungen.

#1

Beitrag von rudges » 11.01.2018, 13:44

Hallo da draußen,
Frage ist, Vergaser Weber sind eingetragen, SU-Vergaser ist zwar Original aber nicht eingetragen, mit denen wird aber gefahren.
Wie ist die Rechtslage?
Gruß John

Benutzeravatar
ts27952
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 411
Registriert: 09.08.2005, 23:00
Wohnort: Büttelborn
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Vergaser Eintragungen.

#2

Beitrag von ts27952 » 11.01.2018, 14:58

Hallo John,

SU- Vergaser sind nie eingetragen.... weil sie original sind, darfst du diese immer benutzen.
Eingetragene "Weber" heißt, das du diese fahren kannst - m.E. aber auch die SU's. Worst case müsste die Eintragung der Weber entfernt werden.

Gruß, Johannes
Johannes

TS27952 ... und er lebt wieder: Südfrankreich 2017 ohne Probleme !

Benutzeravatar
seidelvc69
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 260
Registriert: 17.07.2008, 23:00
Wohnort: Lichtenau
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Vergaser Eintragungen.

#3

Beitrag von seidelvc69 » 11.01.2018, 23:28

Weber Eintragung entfernen lassen ? Auf keinen Fall !!! Alles lassen wie es ist !

Kamphausen
Profi
Profi
Beiträge: 1708
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vergaser Eintragungen.

#4

Beitrag von Kamphausen » 12.01.2018, 01:08

seidelvc69 hat geschrieben:
11.01.2018, 23:28
Weber Eintragung entfernen lassen ? Auf keinen Fall !!! Alles lassen wie es ist !
Wenn der nächste TÜV_Prüfer sieht, das keine Weber verbaut sind, wird der die austragen...

Peter

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2104
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vergaser Eintragungen.

#5

Beitrag von Triumphator » 12.01.2018, 06:25

...in aktuellen Gutachten steht unter „3.3.1 Motor“: „Gemischaufbereitung original oder zulässige Umrüstung“....
Gar nix machen. SU gehören da hin....

Grüsse

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
rudges
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 167
Registriert: 06.07.2011, 23:00

Re: Vergaser Eintragungen.

#6

Beitrag von rudges » 12.01.2018, 10:24

Hallo,
Johannes,Seidelv.69,Peter,Wolfgang danke für die Antworten.
Sind ja doch verschiedene Meinungen, über das Thema, Wolfgang ich würde gerne wissen welches Gutachten Du meinst?
Gruß John

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2104
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vergaser Eintragungen.

#7

Beitrag von Triumphator » 12.01.2018, 11:04

Hallo John,

wenn heute ein Fahrzeug zur Erlangung des H Kennzeichens abgenommen wird, gehen die Prüfer nach Vorlagen vor.
Punkt 3.3.1 ist ein Teil davon und da steht es so geschrieben.

Wie gesagt: Nichts machen!

Grüsse

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
ts27952
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 411
Registriert: 09.08.2005, 23:00
Wohnort: Büttelborn
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Vergaser Eintragungen.

#8

Beitrag von ts27952 » 12.01.2018, 13:14

Hallo John,

er meint das Gutachten beim TÜV nach §23 StVZO zur Erlangung des H-Kennzeichens. Dort wird unter Punkt 3.1. aufgeführt welche Teile des Fahrzeugs original oder nicht sind.
Auch deswegen meine Meinung: "Original" darf immer genommen werden.

Gruß, Johannes
Johannes

TS27952 ... und er lebt wieder: Südfrankreich 2017 ohne Probleme !

Benutzeravatar
crislor
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 2248
Registriert: 19.09.2004, 23:00
Wohnort: Rastatt (Ottersdorf)
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Vergaser Eintragungen.

#9

Beitrag von crislor » 12.01.2018, 17:43

Kamphausen hat geschrieben:
12.01.2018, 01:08
seidelvc69 hat geschrieben:
11.01.2018, 23:28
Weber Eintragung entfernen lassen ? Auf keinen Fall !!! Alles lassen wie es ist !
Wenn der nächste TÜV_Prüfer sieht, das keine Weber verbaut sind, wird der die austragen...

Peter
Ich habe Eintragungen für 40er und 45er sowie für diverse Lenkräder und Rad/Reifenkombinationen. Da hat noch kein Prüfer was ausgetragen. Warum auch ?
Gruss CRISLOR Koenig der Fahrfreude

Benutzeravatar
Grukuju
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 64
Registriert: 18.11.2012, 00:00
Wohnort: Hamm/Westfalen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Vergaser Eintragungen.

#10

Beitrag von Grukuju » 13.01.2018, 10:30

Guten Morgen liebe TR'ler,

ein wirklich intressantes Thema. Gestern hatte ich das Vergnügen mit meinem Super Seven wieder zur HU antreten zu müssen. Bei dieser Gelegenheit habe ich den Prüfer (TÜV Nord / NL Hamm) auf den Punkt "Austragung durch den TÜV" bei einem Oldtimer angesprochen. Nach seiner Auskunft gibt es keine durch den TÜV veranlassten Austragungen. Die können nur durch den Fahrzeughalter beantragt werden. Originalton: "Was bei der Eintragung richtig war, kann heute nicht falsch sein".

Er konnte sich nur an einen Fall erinnern, bei dem der Halter die Eintragungen gelöscht haben wollte. Ein BMW 2002 TI (Modell "Schneller - Tiefer - Breiter) und mit mehr als 15 Eintragungen, wurde von seinem Halter in den Originalzustand zurückgerüstet. Da er ein Originalitäts-Freak war und auch saubere Papiere haben wollte, hat er die Austragung veranlassst.

Es ist zwar nur die Auskunft eines einzelnen Prüfers, aber dennoch recht informativ.

Übrigens: Den Super Seven, mit einem Ford OHC Motor, fahre ich seit 14 Jahren mit zwei Dellorto DHLA 40 Vergasern - ohne Eintragung. Bisher hat das noch keinen TÜV-Prüfer gestört.

Ein schönes Wochenende Euch allen.

Gruß aus Hamm/Westfalen
Franz

Benutzeravatar
rudges
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 167
Registriert: 06.07.2011, 23:00

Re: Vergaser Eintragungen.

#11

Beitrag von rudges » 14.01.2018, 16:12

Hallo da draußen,
danke nochmal, für die rege Beteiligung um das Thema Eintragungen/Vergaser
Gruß John

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast