TRiki - Sonstiges Technik - Fehlerdiagnose

Alles was man über die Bedienung wissen sollte
Antworten
Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5364
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

TRiki - Sonstiges Technik - Fehlerdiagnose

#1

Beitrag von tr_tom » 05.12.2015, 19:22

Fehlerdiagnose

In diesem Artikel sollen Ideen und Ratschläge zur Fehler- und Problemdiagnose bei allen TR-Modellen gesammelt werden. Zur Strukturierung gibt es ein allgemeines Kapitel und separate Kapitel für die Besonderheiten der einzelnen Modelle.

Mitarbeit und Überarbeitung ist herzlich willkommen.

Allgemeine Probleme (alle Modelle)

Fehlerdiagnose: Motor läuft nicht

- Ist genügend Kraftstoff im Tank?
- Ist es der richtige Kraftstoff, in guter Qualität und ohne Verunreinigungen (z.B. durch Rost im Tank)?
- Kommt Sprit am Vergaser/Einspritzanlage an? (Funktioniert die Benzinpumpe?)
- Liefert die Batterie genügend Spannung, auch unter Last (Anlasser)
- Sind die Zündkerzen sauber und mit korrektem Kontaktabstand?
- Liefert der Zündverteiler einen sauberen Zündfunken?
- Stimmt das Ventilspiel?
- Stimmt die Kompression?
- Stimmt der Zündzeitpunkt?
- Ist der Unterdruckschlauch dicht?

Diagnose anhand des Zustandes der Zündkerzen

siehe Zündkerzen

Spezielle Probleme beim PI-Modell (petro injection)

siehe Einspritzer
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Antworten

Zurück zu „Bedienung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast