Herstellerschlüssel, KFZ Schlüssel

Benutzeravatar
Papa Fox
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 83
Registriert: 15.02.2020, 09:45
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Herstellerschlüssel, KFZ Schlüssel

#1

Beitrag von Papa Fox »

Hallo
Ich will meinen 250 er ertmals versichern und mein Versicherer fragt nach dem Herstellerschlüssel sowie nach dem KFZ Schlüssel für den TR 250 /TR5.
Blöde Frage: gibt es so was für 50 Jahre alte Autos ? Was steht nun im KFZ Brief ?
danke
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3225
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal

Re: Herstellerschlüssel, KFZ Schlüssel

#2

Beitrag von runup »

schick ihm doch einfach eine kopie vom kfz - brief
bzw, vom title.
dann kann er sich das heraussuchen was er braucht.
mfg
Drolli
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 586
Registriert: 09.05.2005, 23:00
Wohnort: Sörup, in Angeln an der Ostsee
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Herstellerschlüssel, KFZ Schlüssel

#3

Beitrag von Drolli »

Moin
Herstellerschlüssel gibt es seit Jahrzehnten
diese Daten stehen in der Zulassungsbescheinigung
für Triumph schau hier unter Standart Triumph Coventry
http://www.kba.de/SharedDocs/Publikatio ... onFile&v=5
Gruss Carl
Benutzeravatar
Timm
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 181
Registriert: 27.12.2004, 00:00
Wohnort: Dreieich
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:

Re: Herstellerschlüssel, KFZ Schlüssel

#4

Beitrag von Timm »

... bei mir hat der TÜV Mann bei der Vollabnahme in den 90igern folgendes eingetragen: HSN: 2049 (British Leyland), TSN 000.

Schau doch nach einer Oldtimer Versicherung, die sollten auch ohne HSN/TSN klarkommen
Benutzeravatar
JochemsTR
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1496
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal
Kontaktdaten:

Re: Herstellerschlüssel, KFZ Schlüssel

#5

Beitrag von JochemsTR »

... bei mir hat der TÜV Mann bei der Vollabnahme in den 90igern folgendes eingetragen: HSN: 2049 (British Leyland), TSN 000.
Bei mir auch (TR6)
Schau doch nach einer Oldtimer Versicherung, die sollten auch ohne HSN/TSN klarkommen
ja....war bei mir auch beim 2. Versicherer kein Thema.
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 280° - Phoenix - EFI EMU Black - 205/60 auf 7x16
Benutzeravatar
Papa Fox
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 83
Registriert: 15.02.2020, 09:45
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Herstellerschlüssel, KFZ Schlüssel

#6

Beitrag von Papa Fox »

Danke für die rasche Antwort. Da ich noch keinen Brief habe kann ich hier nicht suchen !!!! Brief/Schein werden erst bei der Zulassung erstellt und dafür brauche ich eine Versicherungskarte.
In der Herstellerliste ist in der Tat die Triumph Motor Co Ltd , Coventry aufgeführt, allerdings mit dem Schlüssel 2014.
Wolffgang : danke für den Tip mit dem Versicherer.
Patrick
Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2665
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal
Kontaktdaten:

Re: Herstellerschlüssel, KFZ Schlüssel

#7

Beitrag von Kamphausen »

Warst Du denn schon beim TÜV? Der erstellt doch in der Vollabnahme (?) alles...
Auf dem Datenblatt stehen dann auch HSN und TSN drauf...

guck mal hier: https://abgasdatenbank.com/

Da sieht man Beispiele

Peter
Gruß Peter

Mir reichts, ich geh schaukeln!
Garageninhalt.....
Benutzeravatar
962c
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 311
Registriert: 23.06.2010, 23:00
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Herstellerschlüssel, KFZ Schlüssel

#8

Beitrag von 962c »

Kann mich erinnern das die Herstellerbezeichnung im Kfz-Brief schon einmal Thema hier war, beim meinem TR 5PI ist als Hersteller "2049" eingetragen, bei meinem 250'er ist es die Herstellerbezeichnung "2014". Beide Fahrzeuge wurden aus dem Ausland importiert, der TR 5 aus Frankreich, der 250'er aus USA.

Gruß
Thomas
Benutzeravatar
Timm
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 181
Registriert: 27.12.2004, 00:00
Wohnort: Dreieich
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:

Re: Herstellerschlüssel, KFZ Schlüssel

#9

Beitrag von Timm »

Der Kollege beim TÜV hat halt bei der Vollabnahme das Problem, dass er unsere (meist importierte) Autos nicht in seiner Datenbank findet. Und macht das wahrscheinlich auch eher selten. Und einen Forschungsarbeit wird er nicht machen. Also nimmt er sich einen "plausiblen" Hersteller als HSN und die 000 als TSN. Will ja auch fertig werden - wie der Kunde auch!

Die (Oldtimer-) Versicherung hat es da besser, die haben bestimmt schon einige TRs versichert.

Währe mal interessant, hat jemand einen original deutschen TR2/3/4/5/6? Was steht denn da im Brief/schein?
Benutzeravatar
wankelspider
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 250
Registriert: 19.08.2008, 23:00
Wohnort: 4711007 Brummelbach
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Herstellerschlüssel, KFZ Schlüssel

#10

Beitrag von wankelspider »

Timm hat geschrieben: 18.02.2021, 10:05 Der Kollege beim TÜV hat halt bei der Vollabnahme das Problem, dass er unsere (meist importierte) Autos nicht in seiner Datenbank findet. Und macht das wahrscheinlich auch eher selten. Und einen Forschungsarbeit wird er nicht machen. Also nimmt er sich einen "plausiblen" Hersteller als HSN und die 000 als TSN. Will ja auch fertig werden - wie der Kunde auch!

Die (Oldtimer-) Versicherung hat es da besser, die haben bestimmt schon einige TRs versichert.

Währe mal interessant, hat jemand einen original deutschen TR2/3/4/5/6? Was steht denn da im Brief/schein?
Soviel ich weiss wurden auch früher alle TR2 und TR3 nur per Einzelabnahme in Deutschland zugelassen, d.h. es gibt keinen Typschlüssel für diese Modelle deshalb steht auch bei den "original deutschen" Modellen Hersteller 2014 und Typ 00000000 / -
Frage was ist das ?
F1-Rennen vor fast 60 Jahren. Das gesamte Feld steht mit aufheulenden Motoren an der Startlinie. Plötzlich drehen alle Zuschauer auf der Tribüne ihre Köpfe und blicken Richtung Fahrerlager.
Antwort:
Karl-Heinz Panowitz hat seinen NSU-Wankel-Spider gestartet. :drive:
Benutzeravatar
rainiracing
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 147
Registriert: 09.12.2010, 00:00
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Herstellerschlüssel, KFZ Schlüssel

#11

Beitrag von rainiracing »

Hallo, mein TR6 mit Erstzulassung am 18.04.73 in Deutschland zeigt als Herstellernummer 2049 und Typnummer 00000000,
Ps: am kommenden Sonntag gibts 16-20 Grad und Sonne, los gehts, Gruß Raini
Benutzeravatar
ts27952
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 564
Registriert: 09.08.2005, 23:00
Wohnort: Büttelborn
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Herstellerschlüssel, KFZ Schlüssel

#12

Beitrag von ts27952 »

Wenn man sich die KBA-Liste so anschaut, müsste gelten:

2014 TRIUMPH MOTOR Co. (Coventry) --> Vorkriegs-Triumph bis 1939
2060 Standard Triumph Int. (Coventry) --> TR2-TR3A 1945 - 1960
2049 Leyland/ British Leyland --> TR3B - TR4 - TR5/250 1960-1968
2149 BL Cars (Coventry) --> TR5/250 - TR6 - TR7/8 ab 1968

Gruß, Johannes
(der einen "2060" fährt...)
Johannes

TS27952 ... und am Anneau du Rhin erfolgreich alle anderen gebremst ;-)
Benutzeravatar
wankelspider
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 250
Registriert: 19.08.2008, 23:00
Wohnort: 4711007 Brummelbach
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Herstellerschlüssel, KFZ Schlüssel

#13

Beitrag von wankelspider »

ts27952 hat geschrieben: 18.02.2021, 13:17 Wenn man sich die KBA-Liste so anschaut, müsste gelten:

2014 TRIUMPH MOTOR Co. (Coventry) --> Vorkriegs-Triumph bis 1939
2060 Standard Triumph Int. (Coventry) --> TR2-TR3A 1945 - 1960
2049 Leyland/ British Leyland --> TR3B - TR4 - TR5/250 1960-1968
2149 BL Cars (Coventry) --> TR5/250 - TR6 - TR7/8 ab 1968

Gruß, Johannes
(der einen "2060" fährt...)
:wave: Interessant. Habe gerade nachgeschaut Austin Rover Deutschland hat mir 1988 in dem für die Vollabnahme erforderlichen Datenblatt für meinen TR3A folgenden Fahrzeughersteller bescheinigt: 2014 TRIUMPH MOTOR Co. :-)
Wer von beiden (KBA oder der Hersteller) hat jetzt entweder keine Ahnung oder keine Ordnung? :-)
Frage was ist das ?
F1-Rennen vor fast 60 Jahren. Das gesamte Feld steht mit aufheulenden Motoren an der Startlinie. Plötzlich drehen alle Zuschauer auf der Tribüne ihre Köpfe und blicken Richtung Fahrerlager.
Antwort:
Karl-Heinz Panowitz hat seinen NSU-Wankel-Spider gestartet. :drive:
Benutzeravatar
peterq
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 251
Registriert: 29.09.2007, 23:00
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Herstellerschlüssel, KFZ Schlüssel

#14

Beitrag von peterq »

Hallo zusammen,

2049 für einen TR6 CR gebaut Dez 1972, in Mai 1973 in D zugelassen.

Gruß Peter.
Benutzeravatar
TR6-72
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 120
Registriert: 21.05.2020, 17:41
Wohnort: Geseke
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Herstellerschlüssel, KFZ Schlüssel

#15

Beitrag von TR6-72 »

TR6 PI CP 10.08.1972 HSN 2060
STAND.TRIU.INT. (GB)

Grüße aus Westfalen
Dieter
Amelia
Antworten

Zurück zu „Import und TÜV“