Pi-Benzinversorgung, Probleme, Lösungen

Einspritzventile, Einspritzpumpe, mechanisch, elektronisch...
Benutzeravatar
hneuland
Profi
Profi
Beiträge: 1262
Registriert: 19.04.2007, 23:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pi-Benzinversorgung, Probleme, Lösungen

#211

Beitrag von hneuland » 10.07.2018, 10:04

pi_power hat geschrieben:
10.07.2018, 09:05
Es wundert mich, dass es hier noch keine chemische Lösung gibt. Da gibt es Aditive als Oktanbooster, Bleiersatz, zur Ventil- und Einspritzsäuberung und was sonst noch alles, und gegen dieses eigentlich simple physikalische Phänomen des sprudelnden Sprits soll es keinen Saft geben? Eine echte Marktlücke und Herausforderung für Alchemisten bzw. Ölkonzerne, wie ich finde.

Marc
Marc,

solche Beimischungen gibt's schon, beim sogen. "Sommersprit". Doch man weiß nicht, ob und welcher Mineralölkonzern sowas verwendet. Nach meiner Erfahrung ist man mit Aral Ultimate 102 oder Shell V Power auf halbwegs sicherer Seite. Doch ist dieses Zeugs kräftig teuer und an sich braucht der Pi ja auch keine 100 Oktan oder gar 102. Leider sind ansonsten nicht alle Super Plus oder 98er nicht bei allen Tankstellen damit bestückt, hab' ich bei meiner akutellen Alpentour feststellen müssen.

Ansonsten ist - wie Du richtig schreibst - ein Stück Gelassenheit sicher nicht der schlechteste Ratgeber. Dennoch wäre es schön, das Problem zu minimieren wenn man es schon nicht restlos beseitigen kann.

Gruß
Horst

Benutzeravatar
pi_power
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 1934
Registriert: 11.02.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: Pi-Benzinversorgung, Probleme, Lösungen

#212

Beitrag von pi_power » 10.07.2018, 14:02

hneuland hat geschrieben:
10.07.2018, 10:04
solche Beimischungen gibt's schon, beim sogen. "Sommersprit".
Betrifft, glaube ich, überwiegend den Winter/-Sommerdiesel. Und in den üblichen kleinen Dosierfläschen, wie Zweitaktöl, Bleiersatz, oder Oktanbooster, gibt es das 'eh nicht.

Marc
Hauptsache Frisur hält!

Benutzeravatar
hneuland
Profi
Profi
Beiträge: 1262
Registriert: 19.04.2007, 23:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pi-Benzinversorgung, Probleme, Lösungen

#213

Beitrag von hneuland » 13.07.2018, 13:25

moijn,

nachdem es nun schien, dass der Fisch zwar gegessen aber noch nicht so ganz verdaut ist, hab' ich noch ein wenig gegoogelt. Dampfblasen waren ja ursprünglich wohl eher ein Thema für Vergasermotoren, hierfür wurden dann "Gasblasenabscheider" angeboten bzw. waren in etliche Serienautos (Golf u.a.) sogar eingebaut. Aufschlussreiche Erklärung darüber gibt's hier: https://www.ruddies-berlin.de/gasblasen.htm

Kann das nicht auch eine Lösung für unser Pi-Problem sein? Mit meinem technischen Halbwissen könnte ich mir vorstellen, bei der das Teil zusammen mit einer Vorpumpe vor der Lucas- oder Bosch-Benzinpumpe angebracht wird. Die Gasabscheider sind ja für einen Druck ausgelegt, den eine Vorpumpe erzeugt (~ 0,3 bar).
Lässt sich die Rücklaufleitung des Gasblasenabscheiders dann (mit T-Stück) mit der PRV-Rücklaufleitung verbinden?

Ist das Unfug oder ein Lösungsansatz? Hat von unseren Technik-Profis jemand Erfahrungen damit oder eine Erklärung dazu?

Grüße
Horst

Benutzeravatar
hneuland
Profi
Profi
Beiträge: 1262
Registriert: 19.04.2007, 23:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pi-Benzinversorgung, Probleme, Lösungen

#214

Beitrag von hneuland » 16.07.2018, 10:36

tach,

kann denn Niemand etwas zum "Gasblasenabscheider" im Zusammenhang mit dem Pi sagen? - sh. vorherigen Beitrag

Gruß
Horst

Benutzeravatar
seidelswalter
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 922
Registriert: 19.01.2008, 00:00
Wohnort: Schwarzenbruck(bei Nbg.)
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pi-Benzinversorgung, Probleme, Lösungen

#215

Beitrag von seidelswalter » 16.07.2018, 11:45

Vorschlag:
es sollten mal alle ihre Konfigurationen vorschlagen, mit denen sie den Tank komplett leerfahren können.
Das könnte doch Orietierung sein, für diejenigen, die noch mit der Materie kämpfen, oder?
gute Fahrt
Walter Seidel
TR6 PI Bj73 RHD pimento red Hardtop, Sitzheizung, 6 Zoll Speichenräder 195/65 Semperit Doppelrohrauspuff el. Zündung el. Benzinpumpe samt Vorpumpe - ein Leben ohne Triumph ist möglich, aber sinnlos - am 4. Januar 2019 ist mein 46ster Geburtstag :wave:

Benutzeravatar
TRdry
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 325
Registriert: 26.04.2005, 23:00
Wohnort: Bad Salzuflen
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pi-Benzinversorgung, Probleme, Lösungen

#216

Beitrag von TRdry » 16.07.2018, 13:55

Meine Konfiguration funktioniert !
Siehe #108, 110,115,117,125,136,154,170,175,189 und 199 in diesem Thema.
Sind da noch Fragen offen ?
Tom
Perfection is achieved, not when there is nothing left to add, but when there is nothing left to take away.

Benutzeravatar
seidelswalter
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 922
Registriert: 19.01.2008, 00:00
Wohnort: Schwarzenbruck(bei Nbg.)
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pi-Benzinversorgung, Probleme, Lösungen

#217

Beitrag von seidelswalter » 16.07.2018, 14:29

gute Fahrt
Walter Seidel
TR6 PI Bj73 RHD pimento red Hardtop, Sitzheizung, 6 Zoll Speichenräder 195/65 Semperit Doppelrohrauspuff el. Zündung el. Benzinpumpe samt Vorpumpe - ein Leben ohne Triumph ist möglich, aber sinnlos - am 4. Januar 2019 ist mein 46ster Geburtstag :wave:

Benutzeravatar
seidelswalter
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 922
Registriert: 19.01.2008, 00:00
Wohnort: Schwarzenbruck(bei Nbg.)
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pi-Benzinversorgung, Probleme, Lösungen

#218

Beitrag von seidelswalter » 16.07.2018, 15:06

Hi Tom, so wars nicht gedacht, Dein Post artet ja in eine Suchorgie aus, das geht doch auch kompakter, oder?
gute Fahrt
Walter Seidel
TR6 PI Bj73 RHD pimento red Hardtop, Sitzheizung, 6 Zoll Speichenräder 195/65 Semperit Doppelrohrauspuff el. Zündung el. Benzinpumpe samt Vorpumpe - ein Leben ohne Triumph ist möglich, aber sinnlos - am 4. Januar 2019 ist mein 46ster Geburtstag :wave:

Benutzeravatar
TRdry
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 325
Registriert: 26.04.2005, 23:00
Wohnort: Bad Salzuflen
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pi-Benzinversorgung, Probleme, Lösungen

#219

Beitrag von TRdry » 16.07.2018, 16:52

seidelswalter hat geschrieben:
16.07.2018, 15:06
Hi Tom, so wars nicht gedacht, Dein Post artet ja in eine Suchorgie aus, das geht doch auch kompakter, oder?
Hallo Walter,
habe einfach momentan keine Lust das Thema wieder zusammen zu fassen. Wer sich wirklich dafür interessiert wird es nachlesen.
Siehe deine Frage „Fernlicht“ und meine Antwort. Vielleicht verstehst Du jetzt was ich meine.
Gruß
Tom
Perfection is achieved, not when there is nothing left to add, but when there is nothing left to take away.

Benutzeravatar
yxc
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 593
Registriert: 11.01.2015, 00:00
Wohnort: Bad Soden
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Pi-Benzinversorgung, Probleme, Lösungen

#220

Beitrag von yxc » 16.07.2018, 22:23

... Nochmal ein bild einer funktionierenden lösung...

Benutzeravatar
altana
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 113
Registriert: 01.12.2009, 00:00
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Pi-Benzinversorgung, Probleme, Lösungen

#221

Beitrag von altana » 17.07.2018, 09:56

Hallo Jürgen, würde gern das Bild Deiner Lösung sehen. Gruß Rainer

Benutzeravatar
yxc
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 593
Registriert: 11.01.2015, 00:00
Wohnort: Bad Soden
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Pi-Benzinversorgung, Probleme, Lösungen

#222

Beitrag von yxc » 17.07.2018, 12:20

...stimmt, da fehlt was...

Benutzeravatar
yxc
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 593
Registriert: 11.01.2015, 00:00
Wohnort: Bad Soden
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Pi-Benzinversorgung, Probleme, Lösungen

#223

Beitrag von yxc » 17.07.2018, 13:30

..geht leider im Moment nur so....

VG
Jürgen
Dateianhänge
Tank_01.pdf
(291.05 KiB) 50-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
gunku
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 211
Registriert: 22.09.2013, 23:00
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pi-Benzinversorgung, Probleme, Lösungen

#224

Beitrag von gunku » 17.07.2018, 16:02

yxc hat geschrieben:
17.07.2018, 13:30
..geht leider im Moment nur so....

VG
Jürgen
Hallo Jürgen,
geht leider nicht...…… Dateilänge der PDF ist 0 Bytes (Chrome und Internet Explorer)
Grüße Gunter

Benutzeravatar
yxc
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 593
Registriert: 11.01.2015, 00:00
Wohnort: Bad Soden
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Pi-Benzinversorgung, Probleme, Lösungen

#225

Beitrag von yxc » 17.07.2018, 22:45

..next try....
Dateianhänge
Tank_01.pdf
(291.05 KiB) 15-mal heruntergeladen

Antworten

Zurück zu „Einspritzer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast