Und jedes Jahr plant das Murmeltier eine Sommer Tour diesmal 2018

Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 6738
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Kontaktdaten:

Re: Und jedes Jahr plant das Murmeltier eine Sommer Tour diesmal 2018

#16

Beitrag von gelpont19 » 09.07.2018, 15:36

...und - habt ihr´s dem Spagetti mal gezeigt, was Drehmoment ist ? ;D
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle

Benutzeravatar
cerbe
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 466
Registriert: 23.10.2010, 23:00
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:

Re: Und jedes Jahr plant das Murmeltier eine Sommer Tour diesmal 2018

#17

Beitrag von cerbe » 09.07.2018, 16:14

:lol: :lol: JA ;D ;D

Benutzeravatar
tr5ludwig
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 102
Registriert: 31.10.2007, 00:00
Wohnort: Neumarkt St. Veit
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Und jedes Jahr plant das Murmeltier eine Sommer Tour diesmal 2018

#18

Beitrag von tr5ludwig » 10.07.2018, 09:57

Hallo Freunde
nun das alles liest sich ganz entspannt und trotzdem war das schon ein kleines Abendteuer. Der Peter hatte immerhin eine Anfahrt von ca. 600 Km (verbessert mich wenn ich mit meiner Schätzung daneben liege) das bedeutet für ihn dass er insgesamt ca. 2400 Km ohne Probleme mit seinem TR 4 abgespult hat. Da zolle ich riesen Respekt, vor allem haben wir die TR s auch ordentlich (zumindest zeitweise) laufen lassen. Eine Kaffeefahrt war das beileibe nicht und beweist für mich dass die TR s zwar Alt aber nicht zu den Alten Eisen zählen und vor allem nicht Ihrem Ruf der Unzuverlässigkeit nachkamen. Die Menschen am Straßenrand waren oft von unserem Auftritt der übrigens sehr Lautstark war schlichtweg begeistert und Applaudierten uns zu. Manchmal hatte es etwas von einem Triumph (TR) Zug und manche Beifahrerin hatte mühe sich im Sitz festzuhalten (Verzeih mir Kerstin), ein kleiner Hauch von Abendteuer und Freiheit (Wild Hogs). Selbst das unbeständige Wetter konnte uns zumindest was die Stimmung und die Wortwitze angeht nichts anhaben, neben bei sei bemerkt dass Peter und ich schon Mühe hatten bei Starkregen das Verdeck in kurzer Zeit aufzuziehen. Gitti und Mario waren da schon im Vorteil im Fiat Coupe, der schon auch ein Interessantes Modell in unserer Gruppe abbildete. Was sich als großen Vorteil bewahrheitete war dass wir viele Italienisch sprechende Teilnehmer hatten, ich verstand nur Bahnhof aber das war jetzt nicht wirklich problematisch. Unser Mann an der Spitze war auch spitze, denn Christian hatte immer alles im Griff mit der Route und den hervorragenden Unterkünften, Restaurants usw. dass ist ein unschätzbarer Luxus (zumindest aus meiner Sicht). Außerdem hatten wir ja auch noch 3 Ingenieure (nicht Tenöre) dabei die sich Fachlich wie auch Mental eingebracht haben, wir stellten z.b. fest dass wir außer einer zwei Säulen Hebebühne fast alles an Werkzeug dabei hatten dass man (wenn die TR s wirklich unzuverlässig wären) brauchen würde um an Ort und Stelle eine Frame Off Restauration durchführen zu können.
Liebe Grüße
Ludwig

Benutzeravatar
redflitzer
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 666
Registriert: 13.04.2009, 23:00
Wohnort: Lage
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Und jedes Jahr plant das Murmeltier eine Sommer Tour diesmal 2018

#19

Beitrag von redflitzer » 10.07.2018, 21:37

Moin Ludwig.
Du kannst so schön die Sache in Worte fassen. Die gesammte Tour war genauso wie ich es mir vorgestellt hatte, also perfekt. Großen Dank an Christian. Auf der gesammten Reise nur gute Stimmung. Ich glaube Kerstin geht in die Muckibude damit sie keinen Muskelkater vom lachen bekommt. Gut, einmal war ich schon etwas unten, als ich eine viertel Stunde brauchte um im "Platzregen" mein Dach aufzubauen. Scheiß drauf, das ist Hobby. Bei 30 Grad am Mittelmeer war alles wieder gut. Der Kontrast war dann am nächsten Tag die 4,8 Grad auf dem Berg. Ludwig, ich hatte nicht nur 600 Km Anreise, ne, auch 600 Abreise. Aber auch das habe ich genossen. Immer nur anerkennede Gesten. Ach, den "Nubsi" habe ich entlassen und mir einen neuen bestellt, ist heute geliefert worden.

Immer noch mit einem Grinsen im Gesicht, Euer Peter
Gruß aus dem Lipperland
TR 4, 1962

Benutzeravatar
Ducfreak
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 19
Registriert: 11.09.2017, 11:37
Wohnort: Altomünster
Hat sich bedankt: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Und jedes Jahr plant das Murmeltier eine Sommer Tour diesmal 2018

#20

Beitrag von Ducfreak » 11.07.2018, 05:52

Für uns war jeder Tag, an welchem wir ankamen ein Erfolg und hatten immer ein Lachen im Gesicht, und ständig diese WildHogs um uns herum???
das war mehr als ein Abenteuer Ludwig. Die Truppe war echt super und hatten richtig Spass.
Vielen vielen Dank noch mal an Dich Christian :top: , und an die ganze Truppe die sich perfekt ergänzte, ganz großes Kino. :party1
Kerstin & Christoph

Antworten

Zurück zu „München Nord“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast