TR4A IRS "Chokezug" defekt ?

SU, SZ oder Tuningvergaser, Kraftstoffversorgung, Luftfilter, Bedüsung, Saugrohr, Gasgestänge...

Moderator: TR-Freunde-Team

Gyula
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3506
Registriert: 23.02.2006, 00:00
Wohnort: Wien, Harmannsdorf
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR4A IRS "Chokezug" defekt ?

#46

Beitrag von Gyula »

Hi!

@ Heinz - Jürgen: ??????

Gyula
US -TR6 -Bj. 74 - 9,75:1 - 280° Kent NW - 2x SU HS6 - 123 Zündverteiler (USB)
Diff Aufhängung verstärkt - Farbe carmin red - Dayton Speichen - Autoradio Blaupunkt Köln
Benutzeravatar
re-hiker
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 522
Registriert: 21.06.2014, 23:00
Wohnort: Buchs CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: TR4A IRS "Chokezug" defekt ?

#47

Beitrag von re-hiker »

Guten Abend

Um dem Chokezug wieder auf die Sprünge zu helfen, ich vermisse die Beschreibung dass die Hülle in die Führung am Armaturenbrett reingerutscht sein könnte und du daher viel mehr Weg machen musst bis der Chokehebel am Vergaser sich bewegt. Die Hülle ist nur im Röhrchen verklemmt und der Bowdenzug oder das Kabel in dem Teil das du herausziehst mit einem Punkt verklemmt. Ich würde mir das etwas genauer ansehen.

Gruss, Robert
Antworten

Zurück zu „Vergaser“