TR4A IRS "Chokezug" defekt ?

SU, SZ oder Tuningvergaser, Kraftstoffversorgung, Luftfilter, Bedüsung, Saugrohr, Gasgestänge...

Moderator: TR-Freunde-Team

Benutzeravatar
TR6US76
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 228
Registriert: 11.01.2015, 00:00
Wohnort: Sölden
Hat sich bedankt: 412 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: TR4A IRS "Chokezug" defekt ?

#31

Beitrag von TR6US76 »

Stoneleigh hat geschrieben: 23.10.2022, 18:20 Hallo Seraphim,
ist es das ?:

https://www.louis.de/artikel/k-n-reinig ... r/10004249
Hallo Heinz-Jürgen,
ja, genau.
Die Anwendung ist eigentlich recht gut beschrieben.
Das Manko an der ganzen Sache ist, dass die Filter nach der Einwirkzeit des Reinigers mit heißem
Wasser ausgespült werden müssen.
Das ist nicht unbedingt etwas für extrem Umweltbewusste ohne Ölabscheider.
Also, nicht von der Ehefrau erwischen lassen, wenn du das in der Küche machst. :giveup
Die weiße Fahne brauchst du dann.

Viele Grüße, Seraphin
Benutzeravatar
Liberolix
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 215
Registriert: 27.04.2020, 12:09
Wohnort: HH-West
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Chokezug defekt - Reparatur möglich - aber wie ?

#32

Beitrag von Liberolix »

ricci hat geschrieben: 20.10.2022, 16:10 ..........habe den [ Choke ]zug selber hergestellt und er funktioniert schon über 20 Jahre.
S-TYP34 hat geschrieben: 22.10.2022, 11:41 ........ Chokezug kann man reparieren ............

@ Harald und Ricci,
interessante Info - aber wie ? :?

bitte um Erläuterung und/oder
zeigt uns Fotos zur Reparatur.

Hannes
S-TYP34
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3151
Registriert: 06.12.2008, 00:00
Wohnort: 65510 Idstein Ts.
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 433 Mal

Re: TR4A IRS "Chokezug" defekt ?

#33

Beitrag von S-TYP34 »

Hannes
Fotos von guten top reparierten Teilen,
die auch noch im Preis günstiger sind,
auf einer Werkbank die in einem
umgebauten Schweinestall steht,
.....das geht überhaupt nicht.....!

Von Profis werden hier Infos erwatet,
aber Werbung darf der Profi hier nicht machen.

Aber Achtung nicht alle Chokezüge sind gleich,
Mit SU-Vergasern oder Stromberg und spez PI-Züge
unterscheiden sich sehr.

Harald
Manche Menschen sind nur so lange bei dir,wie du ihnen nützlich bist
Ihre Loyalität endet,dort wo ihre Vorteile aufhören.
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4068
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal

Re: TR4A IRS "Chokezug" defekt ?

#34

Beitrag von runup »

:genau: Vorschlag..... dann sollte doch der" Laie" einfach mal zum "Profi" fahren, evtl. wird ihm dort geholfen.
mfg
S-TYP34
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3151
Registriert: 06.12.2008, 00:00
Wohnort: 65510 Idstein Ts.
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 433 Mal

Re: TR4A IRS "Chokezug" defekt ?

#35

Beitrag von S-TYP34 »

runup hat geschrieben: 29.10.2022, 16:06 :genau: Vorschlag..... dann sollte doch der" Laie" einfach mal zum "Profi" fahren, evtl. wird ihm dort geholfen.
mfg
Manfred
Die Rechnung geht bei den heutigen Benzinpreisen nicht mehr auf.
Da ist ja das Salz teurer wie die Suppe. :?

Und dann auch noch ein Besuch in einem umgebauten Schweinestall,
der nie ein Schweinestall war! :kopfklatsch
mfg
Harald
Manche Menschen sind nur so lange bei dir,wie du ihnen nützlich bist
Ihre Loyalität endet,dort wo ihre Vorteile aufhören.
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4068
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal

Re: TR4A IRS "Chokezug" defekt ?

#36

Beitrag von runup »

8O tja, das ist schon ein Grosses Problem... so ein Chokezug.... :?
Benutzeravatar
TR6-72
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 564
Registriert: 21.05.2020, 17:41
Wohnort: Geseke
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR4A IRS "Chokezug" defekt ?

#37

Beitrag von TR6-72 »

Wie bescheuert ist das eigentlich.
Wisst ihr überhaupt wie ein Schweinestall aussieht. Hi Tech.

Grüße aus Westfalen
Dieter
Amelia
Benutzeravatar
Liberolix
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 215
Registriert: 27.04.2020, 12:09
Wohnort: HH-West
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Chokezug defekt - Reparatur möglich - aber wie ?

#38

Beitrag von Liberolix »

lustig :klatsch:

vornehm und gut erzogen - lässig und unwiderstehlich wie ein TR - zu gewollt wirkt er leider angeberisch und billig

- ein hauch wahrheit kommt durch - scherzen und übertrieben höflich sein nutzt nichts
Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3792
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 463 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR4A IRS "Chokezug" defekt ?

#39

Beitrag von Triumphator »

deine Unterschriften sind köstlich…..
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4068
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal

Re: TR4A IRS "Chokezug" defekt ?

#40

Beitrag von runup »

:kopfklatsch Chokezug..Wechsel..die unendliche Geschichte... :lol:
S-TYP34
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3151
Registriert: 06.12.2008, 00:00
Wohnort: 65510 Idstein Ts.
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 433 Mal

Re: TR4A IRS "Chokezug" defekt ?

#41

Beitrag von S-TYP34 »

Die Geschichte ist doch zu Ende.
Es schreibt doch niemand mehr so richtig
wie es gemacht wird oder wie es geht!

Peter hat es richtig bemerkt:
das Forum ist so langsam am Sterben.

Liegt wohl auch daran dass hier mehr
über Umbauten und tech.Änderungen geschrieben wird
und das Originale,das was unsere TR`s ausmacht,
auf der Strecke bleibt.

Harald
Manche Menschen sind nur so lange bei dir,wie du ihnen nützlich bist
Ihre Loyalität endet,dort wo ihre Vorteile aufhören.
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4068
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal

Re: TR4A IRS "Chokezug" defekt ?

#42

Beitrag von runup »

:genau: dann bist doch Du, der Richtige.. der eine "Flow-Chart" zum wechseln eines" Chokezuges "erstellen kann/könnte.
.step1.. bis ???
:kopfklatsch
aber einen ..chokezug,..zu wechseln, sollte doch Peanuts für jemanden sein, der als Hobby einen Brot und Butter Engländer fährt. :popcorn
mfg
Benutzeravatar
Julius
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 274
Registriert: 06.01.2019, 20:54
Hat sich bedankt: 227 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal

Re: TR4A IRS "Chokezug" defekt ?

#43

Beitrag von Julius »

S-TYP34 hat geschrieben: 31.10.2022, 11:39
...
das Forum ist so langsam am Sterben.

Liegt wohl auch daran dass hier mehr
über Umbauten und tech.Änderungen geschrieben wird
und das Originale,das was unsere TR`s ausmacht,
auf der Strecke bleibt.

Harald
...da das Thema ja eh gewechselt hat...
Wenn mehr über Umbauten geschrieben wird,die wenn die Arbeiten u.die Beiträge so gut gemacht sind wie z.B.von Jochem
ja höchst interessant sind,liegt das wohl eher daran,daß die Orginalos ihre Projekte hier nicht vorstellen u.beschreiben.
Zu technischen Fragen gibt es ja,von beiden Seiten,genügend Tipps.
Also nicht jammern sondern schreiben!
Gruß Axel

Nimm dir Zeit für deine Freunde,sonst nimmt die Zeit dir deine Freunde!
Benutzeravatar
ricci
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 90
Registriert: 05.09.2006, 23:00
Wohnort: Bad Homburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR4A IRS "Chokezug" defekt ?

#44

Beitrag von ricci »

Hallo,der Schockzug ist ja eingebaut daher kann ich schlecht Fotos machen.
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4068
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 276 Mal

Re: TR4A IRS "Chokezug" defekt ?

#45

Beitrag von runup »

:genau: ja dann,... bau ihn doch mal kurz aus, mach ein schönes Foto und bau ihn wieder ein.
dann kannst du auch gleich schreiben , wie du es gemacht hast.
Result.
jeder weiß dann , wie es gemacht wird. :yes:
mfg
Antworten

Zurück zu „Vergaser“