CO2 Ausstoss gramm/km

SU, SZ oder Tuningvergaser, Kraftstoffversorgung, Luftfilter, Bedüsung, Saugrohr, Gasgestänge...
Antworten
Algarvio
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 70
Registriert: 16.12.2017, 07:38
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

CO2 Ausstoss gramm/km

#1

Beitrag von Algarvio »

Hallo Kollegen,

nachträglich ein gutes neues Jahr in dem man hoffentlich wieder was unternehmen kann !!

Für einen eventuellen Import eines TR6 nach Portugal ist der CO2 Ausstoss in gramm/km besonders wichtig; leider finde ich nirgendwo
Werte für eine Kalkulation. Wir reden über einen neuen Motor mit HS6 Vergasern (ebenfalls neu ).
Damit ihr eine Idee bekommt was der Import kosten könnte: für Baujahre ab 1970: 220 gr/km : 2920 €, 250 gr/km; 4400 € und mit 280 gr/km 5700 €.
Baujahre bis 1970 ohne gr/km Bewertung: 3300 €. Dazu kommen noch rund 1000 € für die Firma die die Arbeit übernimmt.
Wir bewegen uns also in Größenordnungen wo man überlegen muss ob man importiert oder nicht. Fahren mit deutschem Kennzeichen
ist mir nicht erlaubt und wenn sie mich erwischen wird es richtig teuer. Das ist also leider auch keine Möglichkeit.

Bin gespannt ob jemand Werte hat.

Besten Dank und Grüße aus Portugal

Günter
Benutzeravatar
HoffmannJ68
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 652
Registriert: 04.02.2005, 00:00
Wohnort: Unna
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: CO2 Ausstoss gramm/km

#2

Beitrag von HoffmannJ68 »

Hi,
hiernach:

https://www.deutsche-handwerks-zeitung. ... 3097/57956

wärst du bei etwa 250g/km. Verbrauch ca. 11l/100km, was für HS6 im TR6 ein normaler Wert ist. Und jetzt bitte die Diskussion, wieviel man denn in Wirklichkeit verbrauchen können täten würde und welcher Schwachmat sich so blödsinnige Formeln ausdenkt.

Gruß
Jürgen
Rettet die Gummibumper!
Benutzeravatar
WernerTR6PI
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 409
Registriert: 06.01.2005, 00:00
Wohnort: München/Dresden
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: CO2 Ausstoss gramm/km

#3

Beitrag von WernerTR6PI »

Dann nimm halt den hier:

TR6 PI Bj. 74 seit 1988
Benutzeravatar
TR674
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 396
Registriert: 05.09.2014, 23:00
Wohnort: Vikersund
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: CO2 Ausstoss gramm/km

#4

Beitrag von TR674 »

Hallo.
Du bist doch ein seehr umwelbewusster Fahrer. Beim Eco - Driving kann der TR6 auch mal unter 6l/km kommen = 120g. Ich meine: keiner weiss den Schwachsinn und keiner wird den Schwachsinn den sich die Behoerden dort ausgedacht haben je kontrollieren/-koennen, noch die Lust haben dies zu tun. Hauptsache es steht was auf dem Papier drauf - so kenne ich das aus Spanien zumindest. Diese 1000,- kannst auch sparen, wenn du das alleine machst. Du wirst vielleicht ein paar mal hin und her reisen muessen, weil das eine oder andere Formular fehlt, aber Zeit hast du ja. Die Leute spinnen sich da komplizierte Geschichten zurecht und andere kassieren dafuer.
Gruesse, Marius
Benutzeravatar
TR674
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 396
Registriert: 05.09.2014, 23:00
Wohnort: Vikersund
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: CO2 Ausstoss gramm/km

#5

Beitrag von TR674 »

Mein kommentar ist nur eine Extremversion des Ganzen. Ich wuerde da einen niedrigsten - noch realen - Wert nehmen und gucken, was die Beamten dazu sagen. Offizielle Werte gibt es nicht?
Gruesse, Marius
Benutzeravatar
darock
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 4222
Registriert: 10.05.2009, 23:00
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal
Kontaktdaten:

Re: CO2 Ausstoss gramm/km

#6

Beitrag von darock »

Für die US Modelle müsste es doch Werte geben. Immerhin war emissions dort schon ein großes Thema und es gab sehr wohl Grenzwerte.

Bernhard
Benutzeravatar
re-hiker
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 417
Registriert: 21.06.2014, 23:00
Wohnort: Buchs CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: CO2 Ausstoss gramm/km

#7

Beitrag von re-hiker »

Guten Abend

Ja in den USA war die Kalifornische Luftreunhalte Verordnung, besser bekannt unter dem Namen California Act ein Bauchweh Thema auch bei Jaguar. Ich würde mich beim TR Register USA oder in England erkundigen. Wenn du nicht mehr weiterkommst melde dich per PN. Ich habe sehr gute Kontakte in der US Triumph und Oldie Szene.

Gruss Robert
Benutzeravatar
Papa Fox
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 68
Registriert: 15.02.2020, 09:45
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: CO2 Ausstoss gramm/km

#8

Beitrag von Papa Fox »

Da es innerhlab der EU keine Zölle mehr geben darf, ist es ein einfachrer Trick eine lukrative CO2 Abgabe als Einfuhrzolleratz einzuführen. Man kann nur hoffen, dass die nicht Schule machen wird, Dies könnte chlaue Finanzamtbeamte auf den Trichter bringen auch für Oldtimer so was einzuführen ..... Wie viele H-Kennzeichen gib es hier ??
Benutzeravatar
HoffmannJ68
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 652
Registriert: 04.02.2005, 00:00
Wohnort: Unna
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: CO2 Ausstoss gramm/km

#9

Beitrag von HoffmannJ68 »

Es ist ja dann nur logisch, dass Du für den Export den Betrag dann ausbezahlt bekommst. Frag die doch mal :-D
Rettet die Gummibumper!
Antworten

Zurück zu „Vergaser“