Stottern bei Kurvenfahrt...

SU, SZ oder Tuningvergaser, Kraftstoffversorgung, Luftfilter, Bedüsung, Saugrohr, Gasgestänge...
Antworten
TR3-57
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 92
Registriert: 26.02.2017, 08:23
Wohnort: tief im (Nord-)Westen
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Stottern bei Kurvenfahrt...

#1

Beitrag von TR3-57 » 12.01.2020, 07:45

Moin Kollegen!
Ich hätte da mal ein Problem(chen):
Mein TR3 mit SU H6 Vergasern nimmt bei Kurvenfahrten nicht richtig Gas an und zieht erst auf der geraden wieder ruckfrei hoch.
Für mein Verständnis hat das etwas mit den Schwimmerkammern zu tun (?) da dieser Effekt auch bei vollem Tank auftritt.
Die Schwimmer sind freigängig und die Ventile sind in der neueren Version.

,,,,vielleicht bin ich ja auch auf der falschen Spur. Wer könnte helfen?

Danke!
Heiko
Mit Gruß aus der Grube :top: ! HEIKO :wave:
TR3 Bj.57

Benutzeravatar
oldpit
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 69
Registriert: 22.12.2013, 00:00
Wohnort: Coburg
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Stottern bei Kurvenfahrt...

#2

Beitrag von oldpit » 12.01.2020, 09:05

Hallo Heiko,
Schwimmerstand zu niedrig....mal ausbauen und checken, ob die noch richtig dicht sind oder richtig eingestellt sind!
Gruß Peter

Drolli
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 476
Registriert: 09.05.2005, 23:00
Wohnort: Sörup, in Angeln an der Ostsee
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Stottern bei Kurvenfahrt...

#3

Beitrag von Drolli » 12.01.2020, 10:38

Moin Heiko,
Schwimmerstand ist nicht auszuschließen, aber bwvor Du alles zerlegst,
mach folgendes - nimm die Daspots und die Kolben raus,
dann den "Choke" ziehen und in der Endstellung festsetzen, eine Wäscheklammer hilft dafür.
Dann mit den Handhebel Kraftstoff pumpen,
jetzt solltest Du in der Öffnung der Düse Kraftstoff sehen, der Unterstand, Brücke im Vergaser zum Kraftstoffniveau sollte ca. 1/4 Inch betragen,
also so 6 mm.
Wenn das nicht stimmt, dann die Schwimmer nachjustieren,
Gruß aus dem Norden Carl

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2768
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stottern bei Kurvenfahrt...

#4

Beitrag von Triumphator » 12.01.2020, 21:09

oder hier:
35963295-6AEA-4F7A-86F1-AB2EBE4A0826.jpeg
https://www.stop-stottern.de/5-uebungen ... gIdMPD_BwE

:weg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Drolli
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 476
Registriert: 09.05.2005, 23:00
Wohnort: Sörup, in Angeln an der Ostsee
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Stottern bei Kurvenfahrt...

#5

Beitrag von Drolli » 13.01.2020, 16:34

Moin,
soll man tatsächlich über Deinen Witz lachen - Menschen die stottern haben tatsächlich nichts zu Lachen!
Gruß Carl

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2768
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stottern bei Kurvenfahrt...

#6

Beitrag von Triumphator » 13.01.2020, 16:39

hi Carl,

es liegt mir fern über diese Krankheit Witze zu machen.
Aber die Überschrift hat mich zu diesem Beitrag verleitet.
Nicht immer alles bierernst nehmen...

Freundliche Grüße

Wolfgang
Zuletzt geändert von Triumphator am 13.01.2020, 17:16, insgesamt 1-mal geändert.
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Drolli
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 476
Registriert: 09.05.2005, 23:00
Wohnort: Sörup, in Angeln an der Ostsee
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Stottern bei Kurvenfahrt...

#7

Beitrag von Drolli » 13.01.2020, 16:58

war nicht meine Überschrift!
Gruß Carl

Benutzeravatar
beaver
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 441
Registriert: 14.04.2007, 23:00
Wohnort: Michelstadt/Odenwald
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stottern bei Kurvenfahrt...

#8

Beitrag von beaver » 09.02.2020, 16:08

Zündkabelbruch?

durch die Kurve verwindet sich ja das Fahrzeug - wenn da ein Zylinder nicht richtig feuert, fehlt Leistung.

Benutzeravatar
cosmo
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 215
Registriert: 21.08.2004, 23:00
Wohnort: Vlotho
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Stottern bei Kurvenfahrt...

#9

Beitrag von cosmo » 09.02.2020, 17:19

Ja, das hatte ich auch schon mal mit meinem TR6.
Erst stotterte er nur bei Kurvenfahrten, dann auch beim Beschleunigen. (Es war nebenbei auch unerträglich heiß)
Letztlich waren 2 defekte Zündkabel die Ursache.

Gruß Dieter

Benutzeravatar
Uriah
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1145
Registriert: 04.01.2005, 00:00
Wohnort: Roetgen. TR6.Vergaser.Bj.1968
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stottern bei Kurvenfahrt...

#10

Beitrag von Uriah » 10.02.2020, 14:53

Massekabel innen defekt?

Grüße
Uwe

Antworten

Zurück zu „Vergaser“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste