Schrauben kaufen.....

SU, SZ oder Tuningvergaser, Kraftstoffversorgung, Luftfilter, Bedüsung, Saugrohr, Gasgestänge...
S-TYP34
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2405
Registriert: 06.12.2008, 00:00
Wohnort: 65510 Idstein Ts.
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Schrauben kaufen.....

#16

Beitrag von S-TYP34 » 05.08.2019, 17:07

Ja so ist es, die kleinen Sachen machen den größten Ärger!
Werde mal bei meinen Freund in Notingham
ne Hand voll N6 X 3/4" mit Muttern u. U-Scheiben ordern.
Manche Menschen sind nur so lange bei dir,wie du ihnen nützlich bist
Ihre Loyalität endet,dort wo ihre Vorteile aufhören.

Benutzeravatar
Sinan
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 121
Registriert: 28.10.2010, 23:00
Wohnort: Weinheim
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schrauben kaufen.....

#17

Beitrag von Sinan » 05.08.2019, 19:04

Hallo Eckhard, das macht keinen Sinn, zu viel Arbeit, ich finde die Schrauben schon... das Budget gibt es schon her.
Die Felgen sind mittlerweile tiptop auf dem Wagen montiert. Mit Edelstahlringen, leider, aber die sind wirklich sehr passend zu den Edelstahl Stoßstangen von Boomper World
Habe bei einem Händler 2 Stromberg`s gekauft, weil bei mir ja alles weg war, ausser den Vergasern.
Also, Brücke unten, Hebelwerk in der Mitte, Platte für das Hebelwerk, usw. für 180,-€ selbst aus einem alten Motor ausgebaut.
Die Strombergs sind aber eine alte Version, habe ich gleich dort gelassen. Die Platte war ausgeschlagen, die Platte und das Hebelwerk habe durch die Limora Teile ersetzt. Die Brücke unter den Ansaugstützen passte von Lochbild gar nicht. Die geht zurück an Limora. Aber es geht voran. Aber bei Limora musste ich noch die Muttern für die Plastikkappen auf Maß drehen. Das war 2-3mm zu lang und die Federn waren leider kaum unter Spannung. Jetzt haben alle nur 4/10 Spiel. 3 Std. weg.
Das ganze ist doch ein Hobby, da kann man nicht mal einfach in den OBI Schrauben kaufen. Also, weiter suchen und betteln.

Gruss Sinan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2363
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Schrauben kaufen.....

#18

Beitrag von runup » 05.08.2019, 19:22

wenn du mal soweit bist und deine vergaser einstellen bzw. synchronisieren musst/kannst, dann beim anziehen
der federklammern zwischen dem gestänge die diese klammern fixieren.... nach zu fest... könnte der abriss kommen.
dann bist du froh, schräubchen aus dem "baumarkt" zu haben. bei dem hobby muss man natürlich "original"
schräubchen verwenden,....... sonst wertverlust.
mfg
:popcorn

Benutzeravatar
Eckhard
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 3683
Registriert: 13.02.2005, 00:00
Wohnort: Wüstenrot TR6 PI in Einzelteilen
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Schrauben kaufen.....

#19

Beitrag von Eckhard » 05.08.2019, 19:39

@ Sinan

hatte geschrieben: Das muss belohnt werden. Damit habe ich kostenlos gemeint. Langweilig ist es mir ganz bestimmt nicht. Der Aufwand ist nicht hoch. Es liegt an dir.



Grüße Eckhard

Benutzeravatar
Sinan
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 121
Registriert: 28.10.2010, 23:00
Wohnort: Weinheim
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schrauben kaufen.....

#20

Beitrag von Sinan » 05.08.2019, 20:08

das habe schon so verstanden.... Es muss doch eine zu finden sein. Mal sehen.
Danke Sinan

Ne nicht Wertverlust, wer sieht den sowas, aber es ist doch nur eine Schraube mit Mutter und Scheibe.

Benutzeravatar
Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2110
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Schrauben kaufen.....

#21

Beitrag von Kamphausen » 06.08.2019, 08:04


Benutzeravatar
MKIII
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 57
Registriert: 02.09.2008, 23:00
Wohnort: Moerfelden
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schrauben kaufen.....

#22

Beitrag von MKIII » 06.08.2019, 10:37

Er sucht doch aber UNF :no:
Gruß Norbert 69MK3

Benutzeravatar
Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2110
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Schrauben kaufen.....

#23

Beitrag von Kamphausen » 06.08.2019, 10:55

https://www.zollshop.de

Es ist jedenfalls auch in Deutschland ohne Probleme zu bekommen....
Wenn man karierte Maiglöckchen will, sollte man aber besser bei Leuten suchen, die auf so was stehen:

direkt bei den Inselaffen!

Benutzeravatar
TR674
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 301
Registriert: 05.09.2014, 23:00
Wohnort: Vikersund
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Schrauben kaufen.....

#24

Beitrag von TR674 » 06.08.2019, 11:36

Hallo.
Warum gehst du nicht auf das Angebot von Eckhard ein ? Du bekommst von Ihm ein individuell angefertigtes , hochpraezises Schraeubchen, vielleicht 3. Jedes mal wenn du dann die Motorhaube oefnest, wirst du garantiert dadran denken. Frag nicht woher ich das weiss... . Die Schraube, die du kaufst, ist sicher China-Massenware.
Gruesse, Marius

Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2363
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Schrauben kaufen.....

#25

Beitrag von runup » 06.08.2019, 12:16

:top: ich würde auch das angebot von eckhard annehmen, er ist ein könner auf der drehbank.
.... oder s-typ34 "verschenkt" dir ein schräubchen für kleines geld.
manchmal gibt es sogar... kleine wunder 8-O
mfg
:popcorn

S-TYP34
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2405
Registriert: 06.12.2008, 00:00
Wohnort: 65510 Idstein Ts.
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Schrauben kaufen.....

#26

Beitrag von S-TYP34 » 06.08.2019, 13:40

Manfred warum soll ich etwas nach deiner Idee verschenken?

Es gibt einen der in Bad Münster am Stein beim Oldtimertreffen
zweimal,einmal beim Vorbeigehen und das zweitemal beim Vorbeifahren,
noch nicht einmal einen kostenlosen Blick verschenkt!!
Manche Menschen sind nur so lange bei dir,wie du ihnen nützlich bist
Ihre Loyalität endet,dort wo ihre Vorteile aufhören.

Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2363
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Schrauben kaufen.....

#27

Beitrag von runup » 06.08.2019, 14:20

:genau: ... ich habe geschrieben,... verschenken für kleines geld. (ein schräubchen)... genau lesen.
und in bad münster a. stein, habe ich keinen gesehen.... der ähnlichkeit mit dir hatte. :-o
wäre mir natürlich sofort aufgefallen. aber bei so vielen "menschenmassen" kann man leicht übersehen werden.
aber das ist ein anderes thema und lenkt von dem/den SCHRÄUBCHEN ab
mfg
:popcorn

Benutzeravatar
Sinan
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 121
Registriert: 28.10.2010, 23:00
Wohnort: Weinheim
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schrauben kaufen.....

#28

Beitrag von Sinan » 06.08.2019, 16:42

Also, wenn das hier so lese, ich würde nichts wollen von dem Kollegen, S-Typ34.
Der würde mir das ja noch Jahre nachtragen, das damals mit der Schraube....
Das habe ich mir schon beim lesen der Signatur abgeschminkt.


Gruß Sinan

S-TYP34
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2405
Registriert: 06.12.2008, 00:00
Wohnort: 65510 Idstein Ts.
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Schrauben kaufen.....

#29

Beitrag von S-TYP34 » 06.08.2019, 17:23

Sinan

Erst kennen lernen,dann beurteilen und nicht gleich
ohne den Kerl zu kennen,vorneweg draufschlagen!

Die Schraube,die Du eben verloren hast,hätte ich Dir nicht nachgetragen!
Aber heute Nachmittag mit Mutter u. Scheibe schon eingepackt,
nur leider bei solch einem Nachgeplapper, you have lost,
und spare mir nach Deiner Adresse zu fragen.

Harald

PS:den Kolegen kannste streichen,denn so wie du schreibst ,bin ich kein Kolege.
Manche Menschen sind nur so lange bei dir,wie du ihnen nützlich bist
Ihre Loyalität endet,dort wo ihre Vorteile aufhören.

Benutzeravatar
POW40
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 950
Registriert: 30.08.2009, 23:00
Wohnort: 1957 TR 3
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Schrauben kaufen.....

#30

Beitrag von POW40 » 06.08.2019, 17:32

N'Abend Gents,

Alle einschlägigen Versender haben auf Ihren Online Katalogen die Schrauben per Bestellnummern verfügbar. Sind zwar Apothekenpreise aber es geht ja nicht um grossen Mengen.

Zudem gibt es diverse Schrauben-Profis die auch fast alles in Zoll führen. Vielleicht nicht immer exakt was man original hatte, aber so dass man daraus eine Lösung bekommt. Bei uns in München ist das etwa Schrauben Preisinger.

Gruss
Oliver

PS.
Ich erlaube mir einen Kommentar - vermutlich den zwei Glas Ruinas geschuldet, die ich gerade auf Sardinien mir eingeflösst habe - zu dem Thread, für den ich mich auch gleich wieder entschuldige :giveup Aber wenn ich bereits Probleme habe derart triviales wie Schrauben für meinen TR zu organisieren in Zeiten des Internets, dann werde ich etwas nervös bei der Vorstellung wie sich das auf andere Fähigkeiten bei der Resto eines TR auswirken könnte.......

Antworten

Zurück zu „Vergaser“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste