Benzinpumpe mechanisch 76'er TR6 Primerhandle

SU, SZ oder Tuningvergaser, Kraftstoffversorgung, Luftfilter, Bedüsung, Saugrohr, Gasgestänge...
S-TYP34
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2680
Registriert: 06.12.2008, 00:00
Wohnort: 65510 Idstein Ts.
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal

Re: Benzinpumpe mechanisch 76'er TR6 Primerhandle

#31

Beitrag von S-TYP34 » 29.09.2020, 17:57

Wollte Euch diese Rarität noch zeigen.
Es ist auch eine noch unbenutzte neue Typ U2 NOS
nur für ein anderes Automodell.
Passt aber auch in den 6er!
Toll daran ist die orig.Werksseitig angbaute Zugstange,
da bleiben beim Vorpumpen die Finger sauber,
und der stabilere Betätigungshebel zur Nockenwelle.

Bitte fragt nicht was ich noch so alles habe, :kopfklatsch
fragt lieber was ich nicht habe. :giveup
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Manche Menschen sind nur so lange bei dir,wie du ihnen nützlich bist
Ihre Loyalität endet,dort wo ihre Vorteile aufhören.

S-TYP34
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2680
Registriert: 06.12.2008, 00:00
Wohnort: 65510 Idstein Ts.
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal

Re: Benzinpumpe mechanisch 76'er TR6 Primerhandle

#32

Beitrag von S-TYP34 » 29.09.2020, 18:12

MH73 hat geschrieben:
29.09.2020, 16:04
Heisst also doch lieber die alte Pumpe überholen, als eine dieser neuen Pumpen. Oder gibt es irgendwo vernünftige Neuteile zu kaufen.

Marc
Habe schon vor langer Zeit mit Voraussicht dass es mal Engpässe geben wird
alles gekauft wo und wie es angeboten wurde.
Dank meiner Klubzugehörigkeit in versch. engl.Autoklubs.

Mein damaliges Gefühl hat mich nicht getäuscht.
Manche Menschen sind nur so lange bei dir,wie du ihnen nützlich bist
Ihre Loyalität endet,dort wo ihre Vorteile aufhören.

Sinan
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 234
Registriert: 28.10.2010, 23:00
Wohnort: Weinheim
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Benzinpumpe mechanisch 76'er TR6 Primerhandle

#33

Beitrag von Sinan » 29.09.2020, 21:12

S-TYP34 hat geschrieben:
29.09.2020, 17:57

Bitte fragt nicht was ich noch so alles habe, :kopfklatsch
fragt lieber was ich nicht habe. :giveup
Ich kann mir denken, was du hast. Aber da musst du ein anders Forum aufsuchen, oder gleich zum Profi.

Sinan
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 234
Registriert: 28.10.2010, 23:00
Wohnort: Weinheim
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Benzinpumpe mechanisch 76'er TR6 Primerhandle

#34

Beitrag von Sinan » 04.10.2020, 17:16

Benzinpumpe never ending.....

Leider nimmt das lernen diesemThema kein Ende, dafür muss ich mich bei der Firma Bastuck bedanken.
Damit nicht jeder so dümmliche Erfahrungen machen muss, die Membran die von B. gekam, hat nachweislich ein Winkelproblem.
Leider nur ein wenig, so das mir die Pumpe Typ U zerbröselte. Dann unschuldig und dumm noch eine komplette bestellt, eine PTZ aus der Slovenien.
Taugt weniger als nichts, weil ich die Ölwanne demontieren musste um die Brocken rauszuholen. Jetzt habe ich eine BCD aus Italien.
Diese hat wiederum 3 lagige Membranen. Sieht aus wie die Typ U.... Kennt die wer?
Wenn das so weitergeht, mache am Ende eine elektrische Pumpe rein, aber meine Meinung zu Triumph und dem ganzen Umfeld ist schon traurig.
Was den Fahrspass betrifft, kann ich nicht viel sagen, ausser das die Sitzprobe in den Originalsitzen schon gruselig war.

Gruß
Sinan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3082
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: Benzinpumpe mechanisch 76'er TR6 Primerhandle

#35

Beitrag von runup » 04.10.2020, 17:28

..tja,.. es ist schon ein trauerspiel mit dir und deinem tr.
es soll wohl nicht sein,...evtl. auf einen MX5 umsteigen, dann passen auch die original sitze.

S-TYP34
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2680
Registriert: 06.12.2008, 00:00
Wohnort: 65510 Idstein Ts.
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal

Re: Benzinpumpe mechanisch 76'er TR6 Primerhandle

#36

Beitrag von S-TYP34 » 15.11.2020, 18:13

So ein Corona Samstag u. Sonntag nutzvoll verbracht
Regalfach von Schachteln befreit orig.Teile ausgeräumt
und ältere originale Benzinpumpen bearbeitet.

Ein Teil der Pumpen brauche ich für meine TR4 / TR6 Projekte
und bei den anderen freud sich iiii--bää.

Der Rest der zerlegten Pumpen wird wohl in der Alutonne abgelagert,

Für nächtes Wochenende ist für Vorbereitung TR4A Motor Neuaufbau angedacht
wenn die Teile noch nicht fertig von der Bearbeitung zurück
ist Zahnräder u. Getriebeteile sortieren u. ausmisten geplant.

Harald
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Manche Menschen sind nur so lange bei dir,wie du ihnen nützlich bist
Ihre Loyalität endet,dort wo ihre Vorteile aufhören.

Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 7456
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 175 Mal
Kontaktdaten:

Re: Benzinpumpe mechanisch 76'er TR6 Primerhandle

#37

Beitrag von gelpont19 » 16.11.2020, 08:28

Sinan hat geschrieben:
04.10.2020, 17:16
... die Membran die von B. gekam, hat nachweislich ein Winkelproblem.
Leider nur ein wenig, so das mir die Pumpe Typ U zerbröselte.
Sinan
:-? versteh ich jetzt nicht ganz ...

win
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle

Sinan
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 234
Registriert: 28.10.2010, 23:00
Wohnort: Weinheim
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Benzinpumpe mechanisch 76'er TR6 Primerhandle

#38

Beitrag von Sinan » 16.11.2020, 09:35

gelpont19 hat geschrieben:
16.11.2020, 08:28
Sinan hat geschrieben:
04.10.2020, 17:16
... die Membran die von B. gekam, hat nachweislich ein Winkelproblem.
Leider nur ein wenig, so das mir die Pumpe Typ U zerbröselte.
Sinan
:-? versteh ich jetzt nicht ganz ...

win
Der Winkel mit dem das T-Stück an der Membran in den Hebel kommt muss genau 90° betragen.
Das wird später mit den Schrauben im Gehäuse fixiert, aber der Winkel der Löcher war Scheisse, so das die Membran sich eingedreht hat.
Das macht der Hebel nicht lange mit und das Vierkant ist zum Teufel.Wenn der Winkel sehr schlecht ist merkt man das, hier leider zu spät.

Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 7456
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 175 Mal
Kontaktdaten:

Re: Benzinpumpe mechanisch 76'er TR6 Primerhandle

#39

Beitrag von gelpont19 » 16.11.2020, 11:32

Danke - kapiert ...
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle

Antworten

Zurück zu „Vergaser“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste