Schloss Dyck Classic Day’s 2019

Benutzeravatar
Sinan
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 121
Registriert: 28.10.2010, 23:00
Wohnort: Weinheim
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schloss Dyck Classic Day’s 2019

#16

Beitrag von Sinan » 22.07.2019, 16:28

Mille kost nix.............der war gut

Benutzeravatar
Julius
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 49
Registriert: 06.01.2019, 20:54
Wohnort: Remscheid
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schloss Dyck Classic Day’s 2019

#17

Beitrag von Julius » 22.07.2019, 17:22

Ich weiß auch nicht was der Sinn dieser Veranstaltung ist.Scheint auch ein streng gehütetes Geheimnis zu sein.
8-O
Sie hat,glaube ich,den Zweck zum Erhalt des Schlosses beizutragen. :idea:
Gruß Axel

Nimm dir Zeit für deine Freunde,sonst nimmt die Zeit dir deine Freunde!

Benutzeravatar
Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2110
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Schloss Dyck Classic Day’s 2019

#18

Beitrag von Kamphausen » 22.07.2019, 17:34

runup hat geschrieben:
22.07.2019, 13:34
MILLE. :erster .. ist auch vieeeel schöner, und den gardasee vor der haustür
mfg
:popcorn
...ach ja,..... wie lang musst/darfst DU noch arbeiten :?:
20 Jahre....wenn ich nicht vorher im Lotto Gewinne, um mir die 3000km "mille Miglia" + 10000,- Nenngeld leisten zu können...

Und so geballt Bentley Blower, Mercedes SSK und andere Ungetüme sieht man da auch nicht....

Aber jedem das, was ihm gefällt... :top: Schloss Dyck + Techno Classica ist halt "um die Ecke"

Wenn ich an den Gardasee fahre, dann zum Surfen...

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2620
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schloss Dyck Classic Day’s 2019

#19

Beitrag von Triumphator » 22.07.2019, 20:00

„kost nix“ bezieht sich auf den Eintritt, nicht auf die Teilnahme....

Und man braucht ein Auto mit Bj. vor 1957....
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
Sinan
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 121
Registriert: 28.10.2010, 23:00
Wohnort: Weinheim
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Schloss Dyck Classic Day’s 2019

#20

Beitrag von Sinan » 22.07.2019, 22:05

Schon klar, aber selbst wenn du, da mal kurz vorbei schaust, ne Mille ist fort. Aber schön wars. Comer See auch, leider sind da die Hotels noch unhöflicher.
Goodwood war ich noch nie, habe Angst vorm Linksverkehr, bestimmt super!! Der Earl muss auch sehen das er sein Schloss erhält, der hat aber keine Stiftung dahinter.
Warum soll ich den ein Schloss erhalten, soll doch die Lottogesellschaft den Park pflegen oder wer wohnt da? Waisenkinder? Das wäre in meinem Sinne.
Ich weiss, dass sich da nette Leute treffen, aber meins ist der Quark eben nicht. Alles to much, besonders die Orga..... heh da fällt mit Einbeck ein, das kann man fördern.
Stiftung, heisst in Deutschland selten das was wir verstehen, klar die guten Stiftungen gibt es auch. Aber eher selten.
Nein, Bertelsmann ist keine nette Stiftung, die zum Beispiel arbeiten wirklich hart gegen das Gemeinwohl. Naja, ich schweife ab.

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5277
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schloss Dyck Classic Day’s 2019

#21

Beitrag von tr_tom » 23.07.2019, 04:46

Niemand ist gezwungen, irgendwohin zu fahren, weder zu Schloss Dyck noch zur Mille Miglia.

Ich persönlich finde beide Veranstaltungen toll, nur die Mille ist mir einfach zu weit ...

Gruss
Thomas
» Carpe diem - nutze den Tag... «

3er Schrauber
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 4
Registriert: 27.07.2018, 08:37

Re: Schloss Dyck Classic Day’s 2019

#22

Beitrag von 3er Schrauber » 23.07.2019, 08:11

zu VIP Karten:
Auf den Innenhof ( Orangerie) und das Schlossgelände kommt ihr natürlich auch ohne VIP Karte!
Der Zugang erfolgt aber nur über den Waldpavillion.
Auch bei den P&R Parkplätzen gibt es ein kostenloses Shuttle. Dies hält allerdings in Aldenhoven so das man noch am Rundkurs entlang gehen muss, um aufs eigentliche Gelände zu kommen.
Kann man aber alles auch auf der www.classic-days.de -Seite nachlesen

:-D
Dirk

Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 7039
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schloss Dyck Classic Day’s 2019

#23

Beitrag von gelpont19 » 25.07.2019, 14:51

Kamphausen hat geschrieben:
22.07.2019, 17:34
Wenn ich an den Gardasee fahre, dann zum Surfen...
...und das bei den Fallwinden... ;D ;D ;D
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle

Benutzeravatar
Uriah
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1120
Registriert: 04.01.2005, 00:00
Wohnort: Roetgen. TR6.Vergaser.Bj.1968
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schloss Dyck Classic Day’s 2019

#24

Beitrag von Uriah » 28.07.2019, 14:25

Bin Sonntag da.

Herzlichen Dank an das TR-Register (Dirk) für den Parkschein.

CU Uwe

Benutzeravatar
Boris
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 28
Registriert: 25.11.2014, 00:00
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schloss Dyck Classic Day’s 2019

#25

Beitrag von Boris » 28.07.2019, 14:31

Wir sind am Samstag da.
Wünschen Euch für Sonntag viel Spaß!
Gruß Boris

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5277
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schloss Dyck Classic Day’s 2019

#26

Beitrag von tr_tom » 29.07.2019, 06:12

Ich habe noch eine Info vom Veranstalter erhalten, dass wieder viele Baustellen auf den Autobahnen eingerichtet und Ausfahrten teilweise gesperrt sind.

Also rechtzeitig losfahren.

Allen Besuchern dann viel Spaß.

Gruss
Thomas
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Benutzeravatar
eldorado
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 185
Registriert: 16.02.2010, 00:00
Wohnort: 67677 Enkenbach

Re: Schloss Dyck Classic Day’s 2019

#27

Beitrag von eldorado » 30.07.2019, 16:21

Wer auf richtig geilen Motorsport mit alten Autos steht, dem sei Le Mans Classic empfohlen.
Ich war zweimal dort und begeistert. Dagegen ist der OGP ohne Übertreibung ein "müder Abklatsch".
Viele englische Fahrer, deshalb real Motorsport.
Außerdem über 6000 Fahrzeuge diverser Clubs.
Wo sieht man schonmal 6 Iso Grifo nebeneinander oder ein paar Meter weiter einen Monteverdi.
Diverse Triumph Clubs waren auch da.

Gruß
Frank

Benutzeravatar
peterh
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 49
Registriert: 17.04.2005, 23:00
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schloss Dyck Classic Day’s 2019

#28

Beitrag von peterh » 30.07.2019, 18:06

Vielleicht als Alternative: Am Wochenende
ist Youngtimer Trophy in :wave: Spa.
Gruß aus Köln
Peter

Benutzeravatar
POW40
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 950
Registriert: 30.08.2009, 23:00
Wohnort: 1957 TR 3
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Schloss Dyck Classic Day’s 2019

#29

Beitrag von POW40 » 30.07.2019, 21:14

Sinan hat geschrieben:
22.07.2019, 22:05
Schon klar, aber selbst wenn du, da mal kurz vorbei schaust, ne Mille ist fort. Aber schön wars. Comer See auch, leider sind da die Hotels noch unhöflicher.
Goodwood war ich noch nie, habe Angst vorm Linksverkehr, bestimmt super!! Der Earl muss auch sehen das er sein Schloss erhält, der hat aber keine Stiftung dahinter.
Warum soll ich den ein Schloss erhalten, soll doch die Lottogesellschaft den Park pflegen oder wer wohnt da? Waisenkinder? Das wäre in meinem Sinne.
Ich weiss, dass sich da nette Leute treffen, aber meins ist der Quark eben nicht. Alles to much, besonders die Orga..... heh da fällt mit Einbeck ein, das kann man fördern.
Stiftung, heisst in Deutschland selten das was wir verstehen, klar die guten Stiftungen gibt es auch. Aber eher selten.
Nein, Bertelsmann ist keine nette Stiftung, die zum Beispiel arbeiten wirklich hart gegen das Gemeinwohl. Naja, ich schweife ab.
Nein, Du schweifst nicht ab.....

Du erzählst inhaltlich einfach Blödsinn (ohne die Dinge selber zu durchdringen zu können/wollen) und willst bewusst oder unbewusst "stänkern" bzw. polemisieren. Du entsprichst damit ehrlicherweise perfekt dem aktuellen Zeitgeist in "sozialen Medien".....

Ganz ehrlich, ich habe kein Problem mit anderen Meinungen. Ganz im Gegenteil, denn es hilft der Diskussion.
Mit Deiner Art habe ich aber ein Thema, weil Du keine konstruktive Diskussion willst, sondern nur mit Stinkbömbchen um Dich werfen willst....

Stelle Dir einfach mal vor, dass die Dyck Leute durchaus positive Intentions haben.....das sind vielleicht andere als Deine, aber die Leute machen etwas aktiv um Dinge zu ändern. Machst Du das auch?

Gruss
Oliver

Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 7039
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schloss Dyck Classic Day’s 2019

#30

Beitrag von gelpont19 » 31.07.2019, 07:38

POW40 hat geschrieben:
30.07.2019, 21:14

...stelle Dir einfach mal vor, dass die Dyck Leute durchaus positive Intentions haben.....das sind vielleicht andere als Deine, aber die Leute machen etwas aktiv um Dinge zu ändern....
Gruss
Oliver
Moin Oliver,

...du scheinst da ja mehr zu wissen... Intentions = streben nach was ? Welche Aktivitäten ändern da welche Dinge ? Würde mich echt interessieren...
Wie sagte Willi mal ? Es gibt in der Oldtimerscene "polisher and driver".... er hatte wohl die VIP vergessen ?

Gespannt....

win
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle

Antworten

Zurück zu „Ausfahrten und Veranstaltungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast