Schloss Dyck 2018

Benutzeravatar
Klaus
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 302
Registriert: 01.06.2004, 23:00
Wohnort: Uedem Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Schloss Dyck 2018

#16

Beitrag von Klaus » 04.08.2018, 20:08

Was ist das für eine scheiss Veranstaltung geworden. Durft mit unseren Oldtimer nicht mehr auf das Miscantusfeld . Angeblich wegen Brandgefahr.
Man brauchte einen Parkausweiss. Fahren seit 13 Jahren dahin nie Probleme das war das letzte mal.Aber Hauptsache Hundeliegen verkaufen.
Wir haben mit einem Verantwortlichen gesprochen das das ganze nicht langsam aber sicher zur Schicki- Micki Veranstaltung verkommt.
Schön Gruss Klaus

Kamphausen
Profi
Profi
Beiträge: 1756
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schloss Dyck 2018

#17

Beitrag von Kamphausen » 04.08.2018, 20:46

Na dann laß ich mich morgen mal Überraschen...
Waren denn wenigstens schöne Autos da?

Das mit dem Parken auf dem Miscanthusfeld ist bei der aktuellen Situation (alles Ausgetrocknet) evtl. sogar noch nachvollziehbar...

Trotzdem blöd...

Peter

Benutzeravatar
Uriah
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1065
Registriert: 04.01.2005, 00:00
Wohnort: Roetgen. TR6.Vergaser.Bj.1968
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schloss Dyck 2018

#18

Beitrag von Uriah » 04.08.2018, 21:51

Die Problematik mit der Brandgefahr ist erstens einleuchtend und wurde zweitens bereits vor Tagen bekannt gegeben. Dankenswerterweise hat die IG hier kostenlos Parkausweise angeboten. Wenn Hundeliegen nicht „very Britisch“ sind was dann? Ich freu mich auf morgen, wer noch?

Triumpale Grüße und allways keep cool
Uwe

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5087
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schloss Dyck 2018

#19

Beitrag von tr_tom » 05.08.2018, 05:47

Uriah hat geschrieben:
04.08.2018, 21:51
Die Problematik mit der Brandgefahr ist erstens einleuchtend und wurde zweitens bereits vor Tagen bekannt gegeben. Dankenswerterweise hat die IG hier kostenlos Parkausweise angeboten. Wenn Hundeliegen nicht „very Britisch“ sind was dann? Ich freu mich auf morgen, wer noch?

Triumpale Grüße und allways keep cool
Uwe
Hallo Uwe,

ich fahre auch heute hin, aber ausnahmsweise mit dem Alfa Spider; habe einen Parkausweis vom Alfaclub.

Bin gespannt.

Gruss
Thomas
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Benutzeravatar
Boris
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 23
Registriert: 25.11.2014, 00:00
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schloss Dyck 2018

#20

Beitrag von Boris » 05.08.2018, 09:29

Guten Morgen,
ich kann dem Klaus da nur zustimmen.
Wir waren gestern auch da. Früh...kurz nach 8 Uhr.
Wir wurden gleich auf den Stoppelacker mit allen "normalen " Autos geleitet.
Der Platz war allerdings schon so staubig und von Furchen durchzogen, das ich darauf schon keine Lust mehr hatte.
Also wollte ich die offizielle Ausfahrt dieses Platzes nutzen. Also über das ganze Feld dem Schild "Ausfahrt "nach gehoppelt.
Da hätte ich allerdings einen hochbeinigen Jeep gebraucht. Das ist der Übergang vom Platz zur Ausfahrt.
Man kann es vielleicht nicht sehen, aber in der Mitte ist eine Furche von knapp 30 cm.

Bild

Dann wieder zurück über den Acker :boese:

Nun habe ich kurz etwas energischer mit den Verantwortlichen gesprochen und durfte komischerweise doch auf den richtigen Parkplatz.

Dort angekommen hat man uns auch dann einen Platz zugewiesen. Ohne Aufkleber o.ä. zu bekommen.
Bei der Ausfahrt später wollte man uns nicht rausfahren lassen, weil wir keinen Aufkleber hatten :kopfklatsch

Die Parkplätze auf dem Feld waren allerdings auch nicht gewässert o.ä.

Bild

Wir waren auch schwer enttäuscht diesmal von der Veranstaltung. Planlose Ordner auf der ganzen Veranstaltung.
Restaurants die erst um 10 öffnen, weil das Personal erst dann Lohn bekommt.
Da gab es diesmal viele Kritikpunkte.

Wer aber eine Oldtimerveranstaltung organisiert und Besucher mit ihren Schmuckstücken zusammen mit normalen PKW's auf einem Rübenacker parken will, hat da irgendetwas nicht verstanden.
Und ja, natürlich war die Trockenheit ein wichtiges Argument. Z.B. durfte fast nirgendwo geraucht werden.
Aber das wussten die Organisatoren seit Wochen und hätten anders reagieren können.

Benutzeravatar
Klaus
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 302
Registriert: 01.06.2004, 23:00
Wohnort: Uedem Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Schloss Dyck 2018

#21

Beitrag von Klaus » 05.08.2018, 13:26

Das heist also ich komme nur noch aufs Miskanthusfeld wenn ich Mitglied in einem Club bin, oder Kunde bei Gottfried Schulz ,oder sonst irgend jemanden in den Arsch kriechen muss.Dann fängt diese Veranstaltung an ihr Ziel zu verfehlen.
Gruss Klaus

Kamphausen
Profi
Profi
Beiträge: 1756
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schloss Dyck 2018

#22

Beitrag von Kamphausen » 05.08.2018, 15:02

Scheint wirklich nur noch Club-Parking auf dem Miscanthusfeld zu geben...aber das kann man ja hier für´s nächste mal organisieren...
TR-at-CD2016.jpg
Ansonsten haben die dieses Jahr massiv Einschränkungen durch die Feuerwehr gehabt, was Rauchen, Parkplätze etc. angeht....die wenigsten Stoppelfelder durften zum Parken genutzt werden...Deshalb das Chaos...

War trotzdem wieder ne tolle Verunstaltung mit noch tolleren Autos! Ich sag nur "American La France", Kompressoren-Mercedes, DTM und Jägermeister...



Das lauteste Auto der Veranstaltung:



Hat auf dem Rundkurs erwartungsgemäß nur ne halbe Runde geschafft und mußt dann abgeschleppt werden :)

Bilder wird ja TR-TOM ausreichend veröffentlichen...

Peter

Benutzeravatar
Uriah
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1065
Registriert: 04.01.2005, 00:00
Wohnort: Roetgen. TR6.Vergaser.Bj.1968
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schloss Dyck 2018

#23

Beitrag von Uriah » 05.08.2018, 15:39

War ein super schöner und interessanter Tag auf Schloß Dyck. Haben viele Freunde und nette Leute getroffen. Reibungslose An- und Abfahrt, was selten ist bei solch grossen Veranstaltungen.

Einen besonders herzlichen Dank an das Triumph Register für die beiden Parkplätze!

Viele Grüße
Uwe

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5087
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schloss Dyck 2018

#24

Beitrag von tr_tom » 05.08.2018, 17:59

Erste Fotos bei FB:

https://www.facebook.com/pg/ClassicInde ... 5049124680

... nicht von mir.

Es war staubig !
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Kamphausen
Profi
Profi
Beiträge: 1756
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schloss Dyck 2018

#25

Beitrag von Kamphausen » 05.08.2018, 19:16

Ach...

Und bevor ihr weiter meckert: Man achte auf die Überschrift:

Bild

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5087
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schloss Dyck 2018

#26

Beitrag von tr_tom » 06.08.2018, 06:59

Weitere Fotos folgen hier:

https://www.flickr.com/photos/fine-cars ... 1995050538

Gruss
Thomas
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5087
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schloss Dyck 2018

#27

Beitrag von tr_tom » 06.08.2018, 15:33

Beispielfoto:

Bild
» Carpe diem - nutze den Tag... «

TR6Bo
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 5
Registriert: 16.06.2018, 17:58

Re: Schloss Dyck 2018

#28

Beitrag von TR6Bo » 07.08.2018, 21:39

Hallo,
Ich war am So auf dem Feld. Hatte mich zu Beginn u.a. mit einem TR Fahrer aus Bochum unterhalten. War ein blauer TR4 (?) mit gelben Felgen. Hatten festgestellt, dass wir rel nah beieinander wohnen. Würde gerne nochmal in Kontakt treten. Kann mir jemand Kontaktdaten geben?

Viele Grüße
Christopher

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5087
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schloss Dyck 2018

#29

Beitrag von tr_tom » 08.08.2018, 04:31

TR6Bo hat geschrieben:
07.08.2018, 21:39
Hallo,
Ich war am So auf dem Feld. Hatte mich zu Beginn u.a. mit einem TR Fahrer aus Bochum unterhalten. War ein blauer TR4 (?) mit gelben Felgen. Hatten festgestellt, dass wir rel nah beieinander wohnen. Würde gerne nochmal in Kontakt treten. Kann mir jemand Kontaktdaten geben?

Viele Grüße
Christopher
Hallo,

das sollte einer der Brüder aus Bochum Wattenscheid sein vom TR-Register Ruhrgebiet, mir fällt der Name nur nicht ein.

Gruss
Thomas
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Schnippel
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2859
Registriert: 15.06.2004, 23:00
Wohnort: Schelenburger Str1. 49143 Bissendorf
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

Re: Schloss Dyck 2018

#30

Beitrag von Schnippel » 08.08.2018, 07:43

......Ralf Schmidt heißt der Gute Mann.
Tel kann ich über PN geben.

Bis denn
Ralf
Freundlichkeit ist wie ein Bumerang,sie kommt zurück.

Antworten

Zurück zu „Ausfahrten und Veranstaltungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast