Probleme Zündung / Vergaser

Zylinderkopf, Nockenwelle, Ventile, Kipphebel, Motorblock, Pleuel, Kolben, Kurbelwelle, Auspuff, Krümmer...

Moderator: TR-Freunde-Team

Schnippel
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4186
Registriert: 15.06.2004, 23:00
Wohnort: Niedersachsen
Hat sich bedankt: 748 Mal
Danksagung erhalten: 891 Mal

Re: Probleme Zündung / Vergaser

#61

Beitrag von Schnippel »

Jergus hat geschrieben: 19.10.2023, 13:35 Habe das Ganze mal auseinandergebaut und gereinigt an einem der Exzenter/Nocken hat sich ein wenig Schmutz angesammelt kann mir vorstellen, dass das zur Blockade geführt hat. Außerdem habe ich am Boden noch ein paar Überreste von einem zerstörten Verteilerfinger gefunden (ist mir mal vor langer Zeit passiert), könnte hier auch zur Blockade geführt haben. Sonst sah alles gut aus, werde mir aber trotzdem noch neue Federn bestellen und sie bei Gelegenheit austauschen. Ist jetzt wieder zusammengebaut, mal schauen ob's wieder funktioniert.

IMG_3266.jpg

IMG_3294.jpg

IMG_3289.jpg
Hallo ,
der Anschlag ist manipuliert s.h da hat jemand was aufgeschweißt,damit der Verstellbereich verkleinert wird !

Munter bleiben
Ralf
Benutzeravatar
Jergus
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 205
Registriert: 24.04.2019, 15:10
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Probleme Zündung / Vergaser

#62

Beitrag von Jergus »

Du meinst die Platte mit der Prägung oder? Habe mich schon gewundert warum der Abstand hier vermeintlich kleiner wirkt als bei Bildern von anderen Verteilern.

Mal schauen ob sich dabei jemand was gedacht hat. Bau den wieder ein und blitze mal ab und teile die Werte hier mit.
Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4292
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 677 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal
Kontaktdaten:

Re: Probleme Zündung / Vergaser

#63

Beitrag von Triumphator »

…so wie das aussieht, wurde da nie Öl oben eingeträufelt (so rostig, wie das ist). Original,ist da ein Filz über der Schraube.

Grüße

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht...
Benutzeravatar
Jergus
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 205
Registriert: 24.04.2019, 15:10
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Probleme Zündung / Vergaser

#64

Beitrag von Jergus »

Jap geträufelt wird ab jetzt. Filz dort wo der Verteilerfinger sitzt?
Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4292
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 677 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal
Kontaktdaten:

Re: Probleme Zündung / Vergaser

#65

Beitrag von Triumphator »

…mittig über dem Schraubenkopf. Funktioniert die Torsionsverstellung noch, oder ist die festgerostet?
Triumph ist wenn man trotzdem lacht...
Benutzeravatar
Jergus
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 205
Registriert: 24.04.2019, 15:10
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Probleme Zündung / Vergaser

#66

Beitrag von Jergus »

Torsionsverstellung? Was meinst du denn damit?
Benutzeravatar
Fuzzy
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2510
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 417 Mal
Danksagung erhalten: 401 Mal
Kontaktdaten:

Re: Probleme Zündung / Vergaser

#67

Beitrag von Fuzzy »

Torsionsverstellung >>>Das Bauteil mit den Nocken, also das unter der Schlitzschraube muss sich auf der eigentlichen Verteilerwelle leicht bewegen lassen.
Wenn nein, dann kann die Fliehkraftverstellung nicht funktionieren.

Hast du dieses Bauteil demontiert und gereinigt? >>>zentrale Schlitzschraube demontieren und Welle mit Nocken runterziehen
Gruß,
Jörg
Benutzeravatar
Jergus
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 205
Registriert: 24.04.2019, 15:10
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Probleme Zündung / Vergaser

#68

Beitrag von Jergus »

Lässt sich bis zum Anschlag bewegen. Werde das vorsichtshalber nochmal reinigen und vom Rost befreien.
Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4292
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 677 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal
Kontaktdaten:

Re: Probleme Zündung / Vergaser

#69

Beitrag von Triumphator »

…es gibt so vieles an unseren Autos, was man nicht weiß….
Triumph ist wenn man trotzdem lacht...
Benutzeravatar
Fuzzy
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2510
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 417 Mal
Danksagung erhalten: 401 Mal
Kontaktdaten:

Re: Probleme Zündung / Vergaser

#70

Beitrag von Fuzzy »

Jergus hat geschrieben: 20.10.2023, 08:48 Lässt sich bis zum Anschlag bewegen. Werde das vorsichtshalber nochmal reinigen und vom Rost befreien.
Ok,
nur zur Sicherheit.
Die Welle mit den Nocken war zum Reinigen, Entrostung, Schmieren, .... demontiert?
Und d.h. die Welle mit den Nocken lässt sich bei festgehaltener Verteilerwelle und angezogener Schlitzschraube mit sehr wenig Kraftaufwand hin und her drehen?
>>> dabei am besten die Federn aushängen.
Gruß,
Jörg
Benutzeravatar
Jergus
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 205
Registriert: 24.04.2019, 15:10
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Probleme Zündung / Vergaser

#71

Beitrag von Jergus »

Die Welle mit Nocken ist mit Anschlagsplatte (möchte erstmal die Sicherungsscheibe nicht ziehen, habe keinen Ersatz hier), Schraube und Gewichte im Essigessenzbad, morgen nochmal WD40 evtl. noch bisschen polieren und dann wieder rein.

Aber auch jetzt vor dem Reinigen hat sich die Welle mit den Nocken bei festgehaltener Verteilerwelle und angezogener Schlitzschraube mit sehr wenig Kraftwaufwand hin und her bewegen lassen, ja. Konservier das Ganze damit es sauber drin sitzt und ich regelmäßig tröpfeln kann.
Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4292
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 677 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal
Kontaktdaten:

Re: Probleme Zündung / Vergaser

#72

Beitrag von Triumphator »

…einmal im Jahr….

Grüße

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht...
Gyula
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3711
Registriert: 23.02.2006, 00:00
Wohnort: Wien, Harmannsdorf
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal

Re: Probleme Zündung / Vergaser

#73

Beitrag von Gyula »

Hi!

Bitte bedenken, dass sich die Welle mit den Nocken auch um 180 Grad verdreht auch einsetzen lässt?
Dann geht nach dem Zusammenbau nichts mehr….

Gyula
US -TR6 -Bj. 74 - 9,75:1 - 280° Kent NW - 2x SU HS6 - 123 Zündverteiler (USB)
Diff Aufhängung verstärkt - Farbe carmin red - Dayton Speichen - Autoradio Blaupunkt Köln
Benutzeravatar
Jergus
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 205
Registriert: 24.04.2019, 15:10
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Probleme Zündung / Vergaser

#74

Beitrag von Jergus »

Hi Gyula,

wie meinst du das denn, du meinst wenn ich die Welle mit den Nocken um 180 Grad einsetze als ursprünglich herausgenommen funktioniert es nichtmehr?
Benutzeravatar
Fuzzy
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2510
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 417 Mal
Danksagung erhalten: 401 Mal
Kontaktdaten:

Re: Probleme Zündung / Vergaser

#75

Beitrag von Fuzzy »

Gyula hat geschrieben: 20.10.2023, 16:30 Hi!

Bitte bedenken, dass sich die Welle mit den Nocken auch um 180 Grad verdreht auch einsetzen lässt?
Dann geht nach dem Zusammenbau nichts mehr….

Gyula
Und warum?
Dat Ding is meines Erachtens symmetrisch.

Der Mitnehmer auf der Verteilerwelle, aber das ist eine andere Geschichte
Gruß,
Jörg
Antworten

Zurück zu „Motor“