Tr6 Motor geht während der Fahrt aus

Zylinderkopf, Nockenwelle, Ventile, Kipphebel, Motorblock, Pleuel, Kolben, Kurbelwelle, Auspuff, Krümmer...

Moderator: TR-Freunde-Team

Antworten
Benutzeravatar
ricci
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 88
Registriert: 05.09.2006, 23:00
Wohnort: Bad Homburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Tr6 Motor geht während der Fahrt aus

#1

Beitrag von ricci »

Hallo zusammen, jetzt hat es mich auch erwischt. Während der Fahrt mitten auf der Autobahn geht der Motor aus.Kurz danach Neustart, springt sofort an und fährt ohne Probleme weiter. Es ist ein Vergaser Model mit Stromberg.Hat einer eine Antwort darauf?Danke für eine Info.
Schnippel
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3708
Registriert: 15.06.2004, 23:00
Wohnort: 49143 Bissendorf Schelenburger Str.
Hat sich bedankt: 591 Mal
Danksagung erhalten: 602 Mal

Re: Tr6 Motor geht während der Fahrt aus

#2

Beitrag von Schnippel »

Hallo,

beginne bei der Tankentlüftung an.

Munter Bleiben
Ralf
In diesem Forum ist ein Narzisst unterwegs,der rhetorisch gewand, Fake Geschichten verbreitet ! Fantasie und Reale Dinge verschmelzen.Groß aufgeblasen ist er IMMER der BESTE ! Technisch Versierte enttarnen den allerdings sofort. Was macht ein Narzisst alles so ? Google mal...du wirst staunen.
Benutzeravatar
Fuzzy
Profi
Profi
Beiträge: 1685
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tr6 Motor geht während der Fahrt aus

#3

Beitrag von Fuzzy »

So sehe ich das auch.

Mach beim nächsten mal zum Testen den Tankdeckel auf. Entsteht ein saugendes Geräusch, dann hast du den Fehler.
Gruß,
Jörg
Benutzeravatar
ricci
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 88
Registriert: 05.09.2006, 23:00
Wohnort: Bad Homburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tr6 Motor geht während der Fahrt aus

#4

Beitrag von ricci »

Danke für die Info.Werde es ausprobieren. Schönen Tag wünsche ich.
Benutzeravatar
Papa Fox
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 358
Registriert: 15.02.2020, 09:45
Wohnort: 68804 Altlussheim
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Tr6 Motor geht während der Fahrt aus

#5

Beitrag von Papa Fox »

Das habe ich auch letzte Woche bei einer Temperatur von + 40 ° erlebt. Es war eindeutig Dampfblasenbildung.
Ich verstehe nicht, warum beim TR die Benzinpumpe ohne Isolator direkt gegen den Motorblock befestigt ist. Das dürfte der Grund sein !
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3924
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 204 Mal
Danksagung erhalten: 261 Mal

Re: Tr6 Motor geht während der Fahrt aus

#6

Beitrag von runup »

:? kann sein, muss nicht sein.
bin jahrelang mit der mech-benz-pumpe am motorblock gefahren (in oberbayern) mit 2 und dann 3 x 175cd2.
keine probleme.
mfg
Benutzeravatar
darock
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 4503
Registriert: 10.05.2009, 23:00
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tr6 Motor geht während der Fahrt aus

#7

Beitrag von darock »

Erstens mit offenem tankdeckel probieren.

Dann die Zündspule (noch am block montiert?) und den verteilerfinger (der rote?) wechseln.

Bernhard
Benutzeravatar
Fuzzy
Profi
Profi
Beiträge: 1685
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tr6 Motor geht während der Fahrt aus

#8

Beitrag von Fuzzy »

Neuigkeiten?
Fehler gefunden?
Läuft die Kiste?
Gruß,
Jörg
Benutzeravatar
ricci
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 88
Registriert: 05.09.2006, 23:00
Wohnort: Bad Homburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tr6 Motor geht während der Fahrt aus

#9

Beitrag von ricci »

Hallo zusammen, nach dem Einbau einer neuen Zündspule und einen Verteilerfinger läuft er wieder.Heute bin ich ca.40 Km gefahren alles super.Bedanke mich für die schnelle Hilfe.Schönen Sonntag
Antworten

Zurück zu „Motor“