TR 250 / TR 6 - Vergaser Welche Nockenwelle ?

Zylinderkopf, Nockenwelle, Ventile, Kipphebel, Motorblock, Pleuel, Kolben, Kurbelwelle, Auspuff, Krümmer...

Moderatoren: TR-Freunde-Team, TR-Freunde-Team

Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3716
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 174 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: TR 250 / TR 6 - Vergaser Welche Nockenwelle ?

#76

Beitrag von runup »

:genau: so ist es,..diese aussage von ralf, ist wie so oft in der vergangenheit.. eine punktlandung.. von IHM. :klatsch:
..mein gemachter motor, mit einer 270ger kent und 10w60 ..freut sich darüber.
mfg
Benutzeravatar
Fuzzy
Profi
Profi
Beiträge: 1454
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR 250 / TR 6 - Vergaser Welche Nockenwelle ?

#77

Beitrag von Fuzzy »

Ja gut, das mit dem Öl ist immer wieder eine "Glaubensfrage" ...
Aber was spricht gegen einen hohen ZZDP Anteil?
Wir haben keinen Kat.
Also vielleicht ein modernes 10w60 plus ZZDP-Zusatz? Quasi das beste aus beiden Welten.
Gruß,
Jörg
Benutzeravatar
JochemsTR
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1876
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR 250 / TR 6 - Vergaser Welche Nockenwelle ?

#78

Beitrag von JochemsTR »

Also vielleicht ein modernes 10w60 plus ZZDP-Zusatz? Quasi das beste aus beiden Welten.
Habe ich doch beschrieben. #56
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 280° - Phoenix - EFI EMU Black - 205/60 auf 7x16
Benutzeravatar
Fuzzy
Profi
Profi
Beiträge: 1454
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR 250 / TR 6 - Vergaser Welche Nockenwelle ?

#79

Beitrag von Fuzzy »

Ist mir neu, dass durch MO2S und ZZDP erhöht wird.
>>>Ich meinte ein 10W60 mit ZZDP Zusatz.
Wobei MO2S sicher auch nicht verkehrt ist.
Ein LM MO2S-Öl hatte ich auch schon drin.
Im Augenblick fahr ich in einem unfrisierten Standartmotor das 20W50 Total Quarz mit einem ZZDP-Anteil um die 1100-1200 ....

Wie auch immer jeder wie es in glücklich macht.
Gruß,
Jörg
Antworten

Zurück zu „Motor“