Neue Ventilteller

Zylinderkopf, Nockenwelle, Ventile, Kipphebel, Motorblock, Pleuel, Kolben, Kurbelwelle, Auspuff, Krümmer...

Moderatoren: TR-Freunde-Team, TR-Freunde-Team

Benutzeravatar
re-hiker
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 469
Registriert: 21.06.2014, 23:00
Wohnort: Buchs CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Neue Ventilteller

#16

Beitrag von re-hiker »

Hallo Ralph

Danke für die Videos, soviel Dynamik, weiterschwingende und drehende Federn habe ich mir eigentlich nicht vorgestellt. Jetzt ist mir auch der Verschleiss an den Federauflagen klar. Man lernt nie aus, Super Beitrag.

Mach weiter und bleib Gesund

Robert
Benutzeravatar
JochemsTR
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1803
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 313 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Ventilteller

#17

Beitrag von JochemsTR »



Ventilteller12.jpg
Nachdem ein Maß noch angepasst wurde, habe ich die Produktion nun freigegeben.

Jochem
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 280° - Phoenix - EFI EMU Black - 205/60 auf 7x16
Benutzeravatar
JochemsTR
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1803
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 313 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Ventilteller

#18

Beitrag von JochemsTR »

Erste 2 Sätze habe ich nun bekommen
VentiltellerTitan.jpg
Gewicht Titan - 15,4 Gram - 7,7 Gram pro Stück
VentiltellerTitanGewicht.jpg
Original- 23,2 Gram bzw. 11,0 + 12,2 Gram
VentiltellerOriginalGewicht.jpg
Eingebaut sieht es so aus. Der Ventilkeil sitzt 0,45mm tiefer. Sitzt schön satt drin.
VentiltellerTitanEingebaut.jpg
Weitere Sätze werden nun angefertigt. Für die Spezialisten unter uns....die CNC Drehmaschine braucht ca. 7 Minuten pro Teil. Die Stahl Variante würde 2 Minuten brauchen.

Grüße Jochem
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 280° - Phoenix - EFI EMU Black - 205/60 auf 7x16
Benutzeravatar
Papa Fox
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 216
Registriert: 15.02.2020, 09:45
Wohnort: 68804 Altlussheim
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Neue Ventilteller

#19

Beitrag von Papa Fox »

Ich lese " Keile aus Aluminium"-. Gibt es wirlich so was ? Das halte ich für leichtsinnig ! Ich habe mal mit meinem Flugzeug einen zerstörten Motor erlebt, weil ein Ventilkeil - aus Stahl - zerbröselt hat. Ergebnis : Ventil in den Motor gefallen. Kapitalschaden und Aussenlandung auf dem Acker ...
Benutzeravatar
JochemsTR
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1803
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 313 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Ventilteller

#20

Beitrag von JochemsTR »

Keile aus Aluminium
??? Wir reden hier von Teller. Nicht Keile.

Die Teller werden tatsächlich aus Aluminium angeboten. s. Beitrag #1.
Deswegen meine Teller aus Titan.

Jochem
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 280° - Phoenix - EFI EMU Black - 205/60 auf 7x16
Antworten

Zurück zu „Motor“