TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

Zylinderkopf, Nockenwelle, Ventile, Kipphebel, Motorblock, Pleuel, Kolben, Kurbelwelle, Auspuff, Krümmer...

Moderatoren: TR-Freunde-Team, TR-Freunde-Team

Benutzeravatar
TR6-72
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 333
Registriert: 21.05.2020, 17:41
Wohnort: Geseke
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#16

Beitrag von TR6-72 »

Hallo Frank,

die zeigen schon Auflösungserscheinungen (Risse/Ablösung). Das scheint nicht einfach auszubauen und ob das tatsächlich die Lautstrke reduziert? Innen scheint ja völlig offen.

Grüße aus Westfalen
Dieter
Amelia
Benutzeravatar
V8
Profi
Profi
Beiträge: 1582
Registriert: 02.11.2011, 00:00
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#17

Beitrag von V8 »

tricky hat geschrieben: 12.09.2021, 17:36 Meine Töpfe sind ca. 48 cm lang/ 16 cm oval & breit, d.h. ich bin locker weitere 30 cm in den Topf ohne Widerstand. Gibt es da Substantielleres
Reflektionsdämpfer brauchen eine gewisse Länge. Die Abgase gehen in Schlangenlinien längs durch den Topf und da hilft jeder Zentimeter. Der Dämpfer guckt dann hinten weiter raus und setzt da schnell auf dem Bordstein auf. Deswegen sind die Schubkarren oft kurz und entsprechend laut.

Das Innenleben von Absorptionsdämpfern leidet natürlich über die Zeit. Die Wolle rostet oder bröselt raus oder setzt sich mit Ruß zu. Deswegen bringt ein neuer Topf gleicher Art schon was, nur eben keine Wunder.

Ich würde wieder auf den Serientopf evtl in Edelstahl gehen. Der Kat davor kann doch bleiben. Durch den Kat wird's eh etwas leiser.

Ich hab den Umbau mit Einspritzung vom Opel vor Augen. Das ist so eine runde Sache, zahme Nockenwelle erlaubt den Verzicht auf die einzelnen Drosselklappen, man kann einigermaßen gut mit Lambda=1 fahren, ohne daß der Motor müde wirkt und lediglich beim Kaltstart ist es bisserl knifflig, weil es keine Drehzahl-Anhebung gibt. Das würde ich genau so lassen, da man einzelne Komponenten nicht so ohne Weiteres umbauen kann.

Guck mal bei Phönix, der Endtopf ist schick und nix setzt mehr auf. Die DB Eater verringern oft massiv den Querschnitt und erzeugen so mehr Gegendruck im Auspuff, als gewünscht. Der Kat selber macht auch schon etwas Gegendruck und deswegen würde ich den Eater vermeiden, außer ich möchte das Auto für den TÜV kurz mal leiser kriegen.
AndreasP
Profi
Profi
Beiträge: 1158
Registriert: 09.11.2011, 00:00
Wohnort: Nienburg
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#18

Beitrag von AndreasP »

Selbst meine Big Bore Anlage mit nur einem Absorber ist nicht zu laut.
Der Krümmer selbst hat auch Einfluß auf die Lautstärke. Die letzte Konstruktion von Gareth Thomas ist da richtig gut!
Leider liegt so etwas nicht im Regal und er selbst scheint seine Aktivitäten eingestellt zu haben.
Gyula
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3343
Registriert: 23.02.2006, 00:00
Wohnort: Wien, Harmannsdorf
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#19

Beitrag von Gyula »

Hi!

Bei mir sieht das aber nicht nach irgendwelchen reingesteckten DB Killern aus?
Das dürften zwei richtige Schalldämpfer sein, die an die Endrohre geschweißt wurden.
Was die Schweißnaht am Endtopf bedeutet, ist mir allerdings unklar….
War aber schon so, als ich das Auto vor fast 20 Jahren gekauft habe….

Gyula
76F39B50-5317-415D-9182-0C38D3EC2190.jpeg
98E0137E-8EA0-4C74-A79D-459853A5C39C.jpeg
A61C280E-7087-48CB-BB3D-D9817444CAD1.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
US -TR6 -Bj. 74 - 9,5:1 - 280° NW - Triple Su HS6 - orig. Zündverteiler mit Bosch Elektronik
Diff Aufhängung verstärkt - Farbe carmin red - Dayton Speichen - Autoradio Blaupunkt Köln
Benutzeravatar
TR6Chris
Profi
Profi
Beiträge: 1361
Registriert: 31.05.2005, 23:00
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#20

Beitrag von TR6Chris »

Da wird jemand in der Vergangenheit den Topf leergeräumt haben. Deswegen auch die Lautstärke.

Gruß Chris
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3592
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal

Re: TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#21

Beitrag von runup »

...saubere arbeit, schaut richtig GUT aus.. 8O
Benutzeravatar
tricky
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 19
Registriert: 27.06.2021, 13:43
Hat sich bedankt: 22 Mal

Re: TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#22

Beitrag von tricky »

Aber jetzt mal generelle Frage: Ist denn Schubkarre lauter als der andere (hab da keinen Namen drauf, beides Limora Fotos) ???
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Fuzzy
Profi
Profi
Beiträge: 1215
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#23

Beitrag von Fuzzy »

Na klar.
Und warum?
Bei der Schubkarre sind es zwei relativ kleine Absorbtionsschalldämpfer.
Beim Nachbau ist im Quertopf ein Dreikammersystem.
Eingang: Reflexion
Mitte: Absorbtion
Ausgang: Reflexion

Tipp:
Phoenix-Bigbore mit Quertopf.
>>>Top Sound ohne zu laut zu sein.

Ich habe leider auch noch keinen drunter, aber zwei 6er im Bekanntenkreis.
Gruß,
Jörg
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3592
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal

Re: TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#24

Beitrag von runup »

servis sergio
..aus eigener erfahrung...schubkarre... viel zu laut.
umrüsten auf.. quertopf.. muss nicht von limo.. sein(zu teuer) muss auch nicht von ..phönix sein.
bast.., bietet einen quertopf an, der ist auch ok
mfg
Mikevo
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 6
Registriert: 07.05.2021, 18:24
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#25

Beitrag von Mikevo »

Ich hab das selbe Problem, er ist zu laut. Ich hab den Doppelrohr ( Schuppkarren) Auspuff von Limora rein gemacht, da mein originaler zu laut war. Am Anfang war der Limora Auspuff echt angenehm leiser, vorallem Dumpfer vom sound her. Ich hab mal so Siebeinsätze in die Endrohre gestopft, waren am Rohr anliegend und gut 15cm drin. Das Ergebniss war, sie haben gepfiffen, wie früher die alten Käfer. Also raus damit.
Benutzeravatar
Guido_H
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 19
Registriert: 24.04.2006, 23:00
Wohnort: Hamburg
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#26

Beitrag von Guido_H »

mn-nl hat geschrieben: 13.09.2021, 11:14 Ich habe auch mit dem Doppeltopf-schubkarre angefangen. Eindeutig viel zu laut (...)
Abhilfe kann auch sein: Topf auftrennen (Lücke schleifen), passendes Isolationsmaterial einpacken, zuschweissen. Oder eben die Einsatze (einfacher Versuch) oder neue Endtöpfe.
Ich fahre auch seit 9 Jahren den Schubkarren-Auspuff (Falcon, Edelstahl). Er war und ist zu laut (obwohl er am Anfang vielleicht etwas leiser war). Das was mn-nl beschrieben hat, habe ich vor einigen Monaten erfolglos umgesetzt. Die Dämpfer sind mit fast durchgehendem Sieb ausgeführt und mit Glaswolle dicht gepackt. Das Material war noch in gutem Zustand und kaum ausgebrannt. Ich habe das verbrauchte Material herausgenommen und ersetzt. Der Auspuff ist genauso laut wie vorher; den Aufwand kann man sich wirklich sparen.

Die Töpfe sind schlicht zu klein, und als reine Absorptionsdämpfer schaffen sie nicht mehr. Der Quertopf ist da klar besser.

HG
Guido
Benutzeravatar
redflitzer
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 902
Registriert: 13.04.2009, 23:00
Wohnort: Lage
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#27

Beitrag von redflitzer »

Moin zusammen.
Gerade habe ich einen DB Killer in das Endrohr gebaut.
Es ist lauter als vorher, es pfeift.
Gruß aus dem Lipperland Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus dem Lipperland
Damidduweisswasbescheidiss!
TR 4, 1962
Benutzeravatar
tricky
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 19
Registriert: 27.06.2021, 13:43
Hat sich bedankt: 22 Mal

Re: TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#28

Beitrag von tricky »

Servus an alle!

habe heute die DB-Killer erhalten und gleich eingebaut. Die 45 mm haben spitzenmäßig gepasst. Da war fast kein Blatt mehr dazwischen zu bekommen. Und der Sound ist auch noch super. Schönes Brabbeln und wesentlich weniger laut. Damit kann ich jetzt erst mal leben, bis ich ein paar Gleichgesinnte gefunden habe deren Auspuffe ich mal unter die Lupe nehmen kann.

Also noch mal VIELEN DANK für den TIP an Dieter/ TR6-72 !!!!

Und überhaupt - Danke an alle - dieses Forum ist der Hammer :-D

Da andere hier von Pfeifen und Käfer-Geräuschen schreiben, hier mal ein paar Fotos:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
redflitzer
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 902
Registriert: 13.04.2009, 23:00
Wohnort: Lage
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#29

Beitrag von redflitzer »

redflitzer hat geschrieben: 16.09.2021, 13:25 Moin zusammen.
Gerade habe ich einen DB Killer in das Endrohr gebaut.
Es ist lauter als vorher, es pfeift.
Gruß aus dem Lipperland Peter
Jetzt habe ich den Durchgang etwas vergößert. Nun zischt es beim Gas geben und auch im Standgas.
Ich habe das Teil wieder ausgebaut. Ach ja, es war schon etwas leiser.
Gruß aus dem Lipperland
Damidduweisswasbescheidiss!
TR 4, 1962
Mikevo
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 6
Registriert: 07.05.2021, 18:24
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#30

Beitrag von Mikevo »


Ich hab jetzt diese eingebaut und die Spitzen zusammen gedrückt, anstatt den kleinen Deckeln. Ohne Deckel pfeift es, aber so, zusammengedrückt, hort sich schon viel leiser an und hat immer noch nen guten sound. Heute regnet es ohne ende,konnte nur kurz ne Probefahrt machen und er lief ohne Probleme und angenehm vom sound her.
Antworten

Zurück zu „Motor“