TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

Zylinderkopf, Nockenwelle, Ventile, Kipphebel, Motorblock, Pleuel, Kolben, Kurbelwelle, Auspuff, Krümmer...

Moderatoren: TR-Freunde-Team, TR-Freunde-Team

Benutzeravatar
tricky
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 19
Registriert: 27.06.2021, 13:43
Hat sich bedankt: 22 Mal

TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#1

Beitrag von tricky »

Hallo zusammen,

Als Newbie würde ich gerne zu einem meiner Probleme Eure Meinung hören. Da ich wenig Vergleichsmöglichkeiten habe, zähle ich auf Eure Erfahrung.

Mein Auspuff ist schlichtweg zu laut! Ich habe derzeit den Doppeltopf-Auspuff (Schubkarre) montiert und ich denke der ist sicher seit 20 Jahren dran. Insgesamt hatte der TR seitdem keine sehr hohe Laufleistung und der Auspuff ist auch sonst gut intakt, keine Löcher, Schweißstellen alles dicht und intakt.
Ich habe mal eine db-Messung gemacht und bin bei offener Fahrweise und im geschlossenen Modus auf 100 – 105 db gekommen. Das scheint mir doch sehr hoch zu sein. Jedenfalls ist es im derzeitigen Zustand nicht angenehm, nach weniger als 30 Minuten Fahren klingeln mir die Ohren, an längere Fahrten möchte ich eigentlich gar nicht denken. Abhilfe schaffen da die Airpods bei denen man eine Geräuschunterdrückung aktiviert, was aber keine Dauerlösung sein kann :-D.

Nur meine Frage an Euch: Was könnt Ihr mir raten?

Umsteigen auf den Single-Endschalldämpfer (dopp. Hosenrohr) auch wenn mein Optik-Herz dabei blutet oder wären neue, doppelte Endschalldämpfer auch leiser weil meine alten evtl. durch sind?

Ein einfacher Dämpfer (Big Bore) mit Single-Rohr in Kombi mit Y-Zusammenfügung ist bei mir schwierig, da ich einen Kat eingebaut habe (Schamschula, SZS plus Eintragung im Schein).

Ich bin für jede Anregung dankbar!

Liebe Grüße
Sergio
Benutzeravatar
TR6-72
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 333
Registriert: 21.05.2020, 17:41
Wohnort: Geseke
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#2

Beitrag von TR6-72 »

DB-Eater fürs Motorrad kaufen (eBay/Amazon). Stück für € 5-10 und einbauen. Der Geräuschpegel wird angenehmer und trotzdem bleibt der unverwechselbare Sound.

Grüße aus Westfalen
Dieter
Amelia
Benutzeravatar
V8
Profi
Profi
Beiträge: 1582
Registriert: 02.11.2011, 00:00
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#3

Beitrag von V8 »

Es gibt unterschiedliche Schubkarren. Achte mal drauf, daß Siebe im Endrohr sind. Ich würde einen Händler befragen, der mehrere Sorten verfügbar hat.

Ansonsten sind das reine Absorptionsdämpfer, die natürlich viel weniger können, als ein Reflexionsdämpfer. Da könnte man sicher was aus dem Zubehör passend machen, wobei kleinere Rohrdurchmesser prinzipiell leiser sind als Fette Endrohre gleicher Bauart.

Warum nicht mal Schamschulla fragen?
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3592
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal

Re: TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#4

Beitrag von runup »

:top: ja, genau.. Herrn Schamschula anrufen ist eine gute Idee.
er wird dir bestimmt am Telefon gute Tipps geben können.
aber, warum ist denn ein KAT eingebaut :?
mfg
Benutzeravatar
tricky
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 19
Registriert: 27.06.2021, 13:43
Hat sich bedankt: 22 Mal

Re: TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#5

Beitrag von tricky »

runup hat geschrieben: 12.09.2021, 16:34 aber, warum ist denn ein KAT eingebaut :?
Wenn ich das wüsste !!!

Das hat damals Cargraphic mit meiner Bosch Motronic zusammen verbaut, sozusagen. als Komplettpaket. Dummerweise steht der jetzt im Schein und ich denke das ich da sicherlich Probleme bekomme wenn ich den einfach entferne. Zudem ist auf dem Kat auch noch die Lamdasonde angeschweißt, muss also leider damit leben.

LG & Danke
Sergio
Benutzeravatar
tricky
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 19
Registriert: 27.06.2021, 13:43
Hat sich bedankt: 22 Mal

Re: TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#6

Beitrag von tricky »

V8 hat geschrieben: 12.09.2021, 16:14 Achte mal drauf, daß Siebe im Endrohr sind.

Ansonsten sind das reine Absorptionsdämpfer,
Also Siebe sind da sicher nicht drin. Zumindest nicht in den Endrohren! Habe gerade mal mit einem Zollstock nachgemessen und vorgefühlt (wegen des DB-Killer Tips von TR6-72). Da bin ich ins Endrohr (30cm) und weiter und weiter und weiter. Erst nach 68 cm ein Anschlag. Mir scheint da gar nichts drin zu sein. Meine Töpfe sind ca. 48 cm lang/ 16 cm oval & breit, d.h. ich bin locker weitere 30 cm in den Topf ohne Widerstand. Gibt es da Substantielleres?

LG & Danke
Sergio
Benutzeravatar
TR6-72
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 333
Registriert: 21.05.2020, 17:41
Wohnort: Geseke
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#7

Beitrag von TR6-72 »

und wenn man die hintere Befestigungsschraube von innen nach außen schraubt kann man sie damit festklemmen ohne am Auspuff zu bohren.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Grüße aus Westfalen
Dieter
Amelia
Benutzeravatar
tricky
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 19
Registriert: 27.06.2021, 13:43
Hat sich bedankt: 22 Mal

Re: TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#8

Beitrag von tricky »

TR6-72 hat geschrieben: 12.09.2021, 17:49 und wenn man die hintere Befestigungsschraube von innen nach außen schraubt kann man sie damit festklemmen ohne am Auspuff zu bohren.
Klasse - Danke !!!

D.h. dann einfach ins Endrohr reineinstecken, das hebt?
Benutzeravatar
TR6-72
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 333
Registriert: 21.05.2020, 17:41
Wohnort: Geseke
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#9

Beitrag von TR6-72 »

Genau so geht's. Sorry für die Flecken auf dem Bild.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Grüße aus Westfalen
Dieter
Amelia
Benutzeravatar
tricky
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 19
Registriert: 27.06.2021, 13:43
Hat sich bedankt: 22 Mal

Re: TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#10

Beitrag von tricky »

TR6-72 hat geschrieben: 12.09.2021, 18:40 Genau so geht's. Sorry für die Flecken auf dem Bild.
Super - Danke !!!

Ich sehe, dass Du den Single-Topf hast - der ist dann anscheinend auch nicht so leise, oder?

Ich habe den Innenradius meiner Endrohre gemessen, der ist 45 mm. Würdest Du dann den 42mm (deine Pins) oder gleich einen 45 mm empfehlen?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
TR6-72
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 333
Registriert: 21.05.2020, 17:41
Wohnort: Geseke
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#11

Beitrag von TR6-72 »

Ich glaube mich zu erinnern, dass es nicht so einfach war das passende Maß zu finden.

P.S.
Mein Topf ist Edelstahl und die sind an sich schon sehr laut. Gerade innerstädtische ist das so erträglicher. Auch die Nachbarn wissen's zu schätzen, wenn ich mal was am Motor einstelle.

Grüße aus Westfalen
Dieter
Amelia
Benutzeravatar
mn-nl
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3900
Registriert: 28.05.2006, 23:00
Wohnort: 's-Hertogenbosch (NL)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#12

Beitrag von mn-nl »

Ich habe auch mit dem Doppeltopf-schubkarre angefangen. Eindeutig viel zu laut, bin auf Phoenix Ein-rohr umgestiegen, guter Sound, viel weniger Krach.

Abhilfe kann auch sein: Topf auftrennen (Lücke schleifen), passendes Isolationsmaterial einpacken, zuschweissen. Oder eben die Einsatze (einfacher Versuch) oder neue Endtöpfe.

(Ich konnte mit dem Doppeltopf die Alarmanlagen andere Auto's im Parkhaus auslösen..... ;D )
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3592
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 141 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal

Re: TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#13

Beitrag von runup »

:genau: Ich bin auch auf Phoenix Ein-rohr umgestiegen, guter Sound, viel weniger Krach.
den kat ausbauen und die lambada sonde versetzen. (vorschlag)
mfg
Gyula
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3343
Registriert: 23.02.2006, 00:00
Wohnort: Wien, Harmannsdorf
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#14

Beitrag von Gyula »

Hallo Sergio!

…….vielleicht so……?


Gyula
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
US -TR6 -Bj. 74 - 9,5:1 - 280° NW - Triple Su HS6 - orig. Zündverteiler mit Bosch Elektronik
Diff Aufhängung verstärkt - Farbe carmin red - Dayton Speichen - Autoradio Blaupunkt Köln
Frank_IS
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 2
Registriert: 11.04.2011, 23:00
Wohnort: Iserlohn
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: TR 5 / 6 - PI Auspuffanlage zu laut !!!

#15

Beitrag von Frank_IS »

Hallo zusammen!
Habe mir meine Endrohre jetzt auch mal angeschaut. Habe da auch solche Rohreinsätze drin. Habe mir da bislang aber noch nie etwas zu gedacht, zumal ich bisher auch keinen direkten Vergleich zu Brüdern meines TR6 (BJ 10/72 C10..U) hatte, bin bisher meistens alleine gefahren oder mit Bekannten die MG oder AH fahren. Der Endschalldämpfer ist noch Original, vermute ich zumindest, da der drunter war als der Wagen 1994 mit dem Schiff über den großen Teich zu mir rüber kam.
Für mein Empfinden ist der Sound ok, aber halt auch sehr zurückhaltend zahm im Vergleich zu anderen TR‘s die mir schon begegnet sind.
AE86DB61-DFFA-43AA-AE83-3EF8BC79B437.jpeg
Nun meine Frage: kann ich die diese Rohreinsätze (sind Dan wohl so DB-eater) relativ einfach entferne, sind die gesteckt oder verschweißt?

Danke für entsprechende Tipps oder Hinweise.

Grüße
Frank
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten

Zurück zu „Motor“