Carbon Kanister

Zylinderkopf, Nockenwelle, Ventile, Kipphebel, Motorblock, Pleuel, Kolben, Kurbelwelle, Auspuff, Krümmer...
Antworten
Gyula
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3220
Registriert: 23.02.2006, 00:00
Wohnort: Wien, Harmannsdorf
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Carbon Kanister

#1

Beitrag von Gyula » 11.09.2020, 11:51

Hi!

Ich habe einen Carbonkanister und ein Run On Ventil verbaut - schon immer.

Nun hatte ich das Problem, dass der Motor im Leerlauf - und nur im Leerlauf zu mager lief.
Die Suche ergab, dass der Motor sowohl über den Carbonkanister (Anschluss Ventildeckel und Vergaser) als auch über das Run On Ventil (Anschluss Ansaugkrümmer) geringfügig Falschluft zog.
Jetzt habe ich die Anschlüsse verschlossen.

Auf dem Bild sieht man, wo das Run On Ventil am Ansaugkrümmer angeschlossen war.
Das Ventil dürfte aber ündicht sein?
BEB34F69-617B-455F-96B0-311E99C97E05.jpeg
Der Kanister ist unten mit dem Run On Ventil verbunden.
Oben sieht man die Leitung, die nach hinten zum Tank führt (sollte da ein Ventil drinnen sein?)
Dann sieht man noch den Anschluss der mit dem Ventildeckel und den Vergasern verbunden ist.
Der mittlere Anschluss war in meiner Zeit immer verschlossen (wo ging der ursprünglich hin?)
BD0504AC-A2FD-4985-BADC-D19B03835179.jpeg
Wie ist das alles ursprünglich angeschlossen?
Ist der Kanister überall durchgängig?
Gibt es irgendwo Ventile?
Hat jemand einen Plan?

Ich freue mich auf eure Infos.... :top:

Gyula
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
US -TR6 -Bj. 74 - 9,5:1 - 280° NW - Triple Su HS6 - orig. Zündverteiler mit Bosch Elektronik
Diff Aufhängung verstärkt - Farbe carmin red - Dayton Speichen - Autoradio Blaupunkt Köln

Benutzeravatar
mn-nl
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3864
Registriert: 28.05.2006, 23:00
Wohnort: 's-Hertogenbosch (NL)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: Carbon Kanister

#2

Beitrag von mn-nl » 11.09.2020, 21:02

Hi Gyula,

Bei VTR.ORG stand mal eine Beschreibung von das ganze Emnission Control System. Ist aber nicht mer da. Ich muss mal in meine Unterlagen graben denn vielleicht hab ich es noch irgendwo gespeichert.Dauert aber....

Gruss, Marc

Gyula
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3220
Registriert: 23.02.2006, 00:00
Wohnort: Wien, Harmannsdorf
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Carbon Kanister

#3

Beitrag von Gyula » 11.09.2020, 21:14

Hi Marc,

.... :top:

Gyula
US -TR6 -Bj. 74 - 9,5:1 - 280° NW - Triple Su HS6 - orig. Zündverteiler mit Bosch Elektronik
Diff Aufhängung verstärkt - Farbe carmin red - Dayton Speichen - Autoradio Blaupunkt Köln

Benutzeravatar
mn-nl
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3864
Registriert: 28.05.2006, 23:00
Wohnort: 's-Hertogenbosch (NL)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal
Kontaktdaten:

Re: Carbon Kanister

#4

Beitrag von mn-nl » 13.09.2020, 19:37

Hallo Gyula, gespeichert hab ich es nicht (mehr)....tut mir leid. Kann sein das ich noch eine Kopie habe aber der Steckt irgendwo in einen Karton. Wenn überhaupt! Stolpere ich drüber, kriegst du den Scan. Aber rechne mal lieber nicht damit!

Es geht hier übrigens um einen Bericht von Nelson Reidel. Der hat einige Sachen am TR6 ausführlich beschrieben. Er ist aber schon vor langere Zeit verstorben und die Artikel sind nicht mehr Online. Leider.

Gruss aus NL, Marc

Benutzeravatar
bkhe
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 85
Registriert: 11.01.2007, 00:00
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Carbon Kanister

#5

Beitrag von bkhe » 13.09.2020, 21:51

hallo,
vielleicht mal das ansehen.
https://mossmotors.com/triumph-tr6-250/ ... /emissions
hilft vielleicht weiter.

Karlheinz

Benutzeravatar
frost
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 40
Registriert: 30.10.2018, 22:00
Wohnort: Tirol
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Carbon Kanister

#6

Beitrag von frost » 14.09.2020, 08:43

Hallo Gyula,

schau mal hier auf Seite 18: http://www.bctriumphregistry.com/images ... ystems.pdf

lg,
Ferdinand
GT6 MK3 1972

Antworten

Zurück zu „Motor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste