TR4A -Läuft nur auf 3 Zylinder

Zylinderkopf, Nockenwelle, Ventile, Kipphebel, Motorblock, Pleuel, Kolben, Kurbelwelle, Auspuff, Krümmer...
Benutzeravatar
Charon1709
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 15
Registriert: 14.03.2011, 00:00
Wohnort: Neubrunn

TR4A -Läuft nur auf 3 Zylinder

#1

Beitrag von Charon1709 » 24.04.2018, 09:32

Hallo Experten,
ich habe folgendes Problem, was ich leider icht alleine eingrenzen kann:

1. Fahrzeug läuft in warmen Zustand nur auf 3 Töpfen. Insbesondere beim Beschleunigen hat das Fahrzeug entsprechendes Ruckeln im Motor.
2. Ich habe aber den Eindruck, dass im Kaltlauf der Motor rund läuft.
3. Zündkerzen sind relativ neu und wurden auch gereinigt.

Wer kann mir einen ersten Tipp geben in welche Richtung ich untersuchen muss.

Schon mal Danke.

Grüße
Volker

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2503
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR4A -Läuft nur auf 3 Zylinder

#2

Beitrag von Triumphator » 24.04.2018, 10:03

...Motor bekommt beim Beschleunigen zu wenig Sprit. Dadurch Aussetzer. Oder Zündung.
Überprüfe mal den Massedurchgang zum Verteiler.
Ziehe mal im Leerlauf einen Kerzenstecker nach dem anderen ab. Wenn sich dann bei einem Zylinder offensichtlich nichts verändert,
bekommt der keinen Funken. Dann Kabel mit Stecker mit einem anderen Zylinder austauschen. Geht der Fehler mit, ist das Übel gefunden.
Ansonsten kann es der Verteilerfinger sein, der irgenwann durchschlägt oder auch der Verteilerdeckel.


Grüsse

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2036
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: TR4A -Läuft nur auf 3 Zylinder

#3

Beitrag von Kamphausen » 24.04.2018, 11:06

Zu Mager: Wird´s besser, wenn Du Choke ziehst?

Zündung: die üblichen Verdächtigen:

Verteilerfinger
Verteilerkappe
Kerzenstecker

Voraussetzung: Kompression/Druckverlustmessung/Ventile in Ordnung...

Peter

Benutzeravatar
Charon1709
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 15
Registriert: 14.03.2011, 00:00
Wohnort: Neubrunn

Re: TR4A -Läuft nur auf 3 Zylinder

#4

Beitrag von Charon1709 » 24.04.2018, 11:34

Hallo Wolfgang, hallo Peter,
Danke für die prompte Anwort.
Bei Ziehen des Chokes ist keine Änderung spürbar.

Da die Zündung über 123-Ignition läuft, schließe ich mal ein Problem in der Zündanlage aus.
Ich werde mich mal komplett auf die Stecker und die Kraftstoffversorgung stürzen.
Gruß
Volker

Benutzeravatar
cerbe
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 530
Registriert: 23.10.2010, 23:00
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR4A -Läuft nur auf 3 Zylinder

#5

Beitrag von cerbe » 24.04.2018, 11:38

Hallo Volker,
ist die 123 neu?
Vielleicht mal die Versorgungsspannung für die 123 ändern und direkt vom Sicherungskasten nehmen.

Gruß Christian

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2503
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR4A -Läuft nur auf 3 Zylinder

#6

Beitrag von Triumphator » 24.04.2018, 13:59

....auch die immer wieder hochgelobte 123 Zündung macht ab und zu Mist.
Ansonsten hast du vllt. noch den Originalverteiler. Dann könntest du den mal montieren.

Grüsse

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 6979
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR4A -Läuft nur auf 3 Zylinder

#7

Beitrag von gelpont19 » 24.04.2018, 16:59

cerbe hat geschrieben:
24.04.2018, 11:38
Vielleicht mal die Versorgungsspannung für die 123 ändern und direkt vom Sicherungskasten nehmen.

Gruß Christian
..bringt nix - die läuft auch noch bei 10,5 Volt...
Ist die ZS noch am Block ? Wurde sie mit Einbau der 123 erneuert ? Welche ?
Um die volle Energie von der ZS zu bekommen - rt. Bosch mit Vorwiderstand verwenden.
Wenn die 123 im Originalgehäuse integriert wurde (weiss nich, ob es das beim 4er gibt) gab es Probleme mit der Justierung der ZZP durch den Dienstleister.
Das hat aber nix mit der Qualität der 123 zu tun, sondern mehr mit fahrlässiger Arbeit desselben...
Dakwo - Jochem - weiss da mehr...

win
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle

Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 6979
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR4A -Läuft nur auf 3 Zylinder

#8

Beitrag von gelpont19 » 24.04.2018, 17:01

Triumphator hat geschrieben:
24.04.2018, 13:59
....auch die immer wieder hochgelobte 123 Zündung macht ab und zu Mist.
Grüsse

Wolfgang
...dann nenn doch mal ein Beispiel... oder Fall :-?
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2503
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR4A -Läuft nur auf 3 Zylinder

#9

Beitrag von Triumphator » 24.04.2018, 18:29

...alles kann verrecken. So auch die 123.
Am WE inspizieren wir einen Fall. Mit Originalverteiler läuft das Ding, mit 123 ähnliche Symptome wie hier beschrieben.

Grüsse

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
RobertB
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 893
Registriert: 01.07.2004, 23:00
Wohnort: Welzheim, schwäbischer Wald
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: TR4A -Läuft nur auf 3 Zylinder

#10

Beitrag von RobertB » 29.04.2018, 07:17

Hallo Volker,

eine Ausfallursache, die noch nicht genannt wurde und bei mir schon mehrmals aufgetreten ist, sind defekte Zündkabel :genau:
Tritt ganz plötzlich und ohne Vorwarnung auf und führt genau zu den von dir beschriebenen Symptomen.

Alle Kabel incl. Stecker mal durchmessen, sollten ca. 5 kOhm haben. Wenn deutlich mehr -> tauschen.

Gruß Robert

Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 6979
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR4A -Läuft nur auf 3 Zylinder

#11

Beitrag von gelpont19 » 29.04.2018, 07:41

...mal was grundsätzliches zum Prozedre hier... kein Einzelfall.

In letzter Zeit - so 1 - 2 J. stelle ich immer wieder fest, dass eine Problematik eingestellt wird, dann aber wenn konstruktive Vorschläge kommen, keine zeitnahe oder gar keine Reaktion des Threderstellers erfolgt.

So auch in diesem Fall... vielleicht betrifft das auch nur meine Fragen...

Auf so was hab ich in zunehmendem Maße keinen Bock mehr. Hier in diesem Fall ist es nicht unwichtig zu wissen, ob es sich um die 123ign oder die 123tune handelt und auch ob sie von Hebels (oder wie der heisst) in das O.Gehäuse integriert wurde...

Aber was soll´s - mein Karren läuft und das Wetter ist schön....

win
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle

Benutzeravatar
Eckhard
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 3676
Registriert: 13.02.2005, 00:00
Wohnort: Wüstenrot TR6 PI in Einzelteilen
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: TR4A -Läuft nur auf 3 Zylinder

#12

Beitrag von Eckhard » 29.04.2018, 08:08

gelpont19 hat geschrieben:
29.04.2018, 07:41
...mal was grundsätzliches zum Prozedre hier... kein Einzelfall.

In letzter Zeit - so 1 - 2 J. stelle ich immer wieder fest, dass eine Problematik eingestellt wird, dann aber wenn konstruktive Vorschläge kommen, keine zeitnahe oder gar keine Reaktion des Threderstellers erfolgt.

Win hat es wieder auf den Punkt gebracht. Genau dieses Verhalten ist beschämend

Eckhard

Schnippel
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2954
Registriert: 15.06.2004, 23:00
Wohnort: Ralf Schnitker Schelenburger Str1. 49143 Bissendorf
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 232 Mal

Re: TR4A -Läuft nur auf 3 Zylinder

#13

Beitrag von Schnippel » 29.04.2018, 08:10

Moin,

sehe ich auch so.
Die Zeit sollte es einem dann schon Wert sein.

Munter bleiben
Ralf
Freundlichkeit ist wie ein Bumerang,sie kommt garantiert zurück.

Benutzeravatar
Fuzzy
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 333
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR4A -Läuft nur auf 3 Zylinder

#14

Beitrag von Fuzzy » 29.04.2018, 09:22

Hallo zusammen,

Ruuuuhig, ruhig,.......
Der Themenstarter hat sich ja seit dem Themenstart gar nicht mehr gemeldet.
Vielleicht sucht es ja noch oder hat inzwischen den Motor schon ausgebaut und zum Instandsetzer gebracht.
Oder er hat die ganzen Gerätschaften beschafft zum Testen der Lösungsvorschläge.
Oder er sitzt da und sagt zu seiner Frau “Schatz ich glaub ich hab versehentlich das Internet gelöscht“....... :laughing:

:kopfklatsch 8-O :lol: :lol: :lol:

Spaß bei Seite, das ist einfach respektlos und zum :kotz:


Aaaaaaber,
ich habe mich zwar am Thema nicht beteiligt, habe aber fleißig mitgelesen und einige andere hoffentlich auch. Weil man kann ja nie wissen, vielleicht hat man ja mal ähnliche Probleme. D.h. eure Tipps sind bestimmt auch für die Mitleser hilfreich, bzw. hilfreich um die Wissensdatenbank zu füllen.
:top:




Gruß,
Jörg

Benutzeravatar
Eckhard
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 3676
Registriert: 13.02.2005, 00:00
Wohnort: Wüstenrot TR6 PI in Einzelteilen
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: TR4A -Läuft nur auf 3 Zylinder

#15

Beitrag von Eckhard » 29.04.2018, 09:32

@Jörg

Das war von gelpont19 mit Siicherheit nicht für den speziellen Fall, sondern ganz allgemein gemeint

Eckhard

Antworten

Zurück zu „Motor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast