Anleitung Videos in der Foto Galerie

Antworten
Benutzeravatar
Berthold
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 705
Registriert: 12.06.2013, 23:00
Wohnort: Bergisch Gladbach
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal
Kontaktdaten:

Anleitung Videos in der Foto Galerie

#1

Beitrag von Berthold » 17.02.2016, 12:27

Seit einiger Zeit besteht die Möglichkeit Videos in die Foto Galerie hochzuladen. In dieser Anleitung erfahrt ihr welche Vorausetzungen die Videos erfüllen müssen und wie sie hochgeladen werden.

Warum überhaupt Videos in der Foto Galerie?
Es gibt jedem Menge Videoportale, auf die ihr eure Videos hochladen könnt. Am bekanntesten ist sicher YouTube. Diese Portale haben in der Regel den Nachteil, dass der Uploader einen Teil seiner Urheberrechte an den Plattformbetreiber abgibt. Stellt euch vor das ihr ein paar tolle Reparaturvideos erstellt und bei einem Videoportal einstellt habt. Jetzt könnte das Portal die Videos z. B. an einen Verlag verkaufen der diese wiederum für ein kommerzielles Produkt nutzt. Ihr seht dabei allerdings keinen Cent.
Daher sollten Videos an denen ihr das Urheberrecht nicht teilen wollt in die Foto Galerie. Ich denke da in erster Linie an Reparaturvideos. Damit wir keine Probleme mit dem Speicherplatz auf unserem Server bekommen, gehören Videos von Anfahrten zum Stammtisch oder ähnliches nach wie vor auf ein Videoportal.

Welche Vorgaben müssen bei den Videos eingehalten werden?
 ! 
1) Unser Forum ist kein rechtsfreier Raum. Daher müsst ihr in jedem Fall das geltende Urheberrecht, auch bei der musikalischen Vertonung, beachten. Bei Missachtung dieser Regel können Videos kommentarlos gelöscht werden.
2) Die Dateigröße ist z. Z. auf maximal 30 Mb beschränkt. Wollt ihr ein größeres Videos hochladen wendet euch bitte an mich.

3) Die Dateien sollen im MP4 Format vorliegen. Wobei das Video mit H.264 und der Ton mit AAC oder MP3 kodiert sein muss.

Warum gibt es Vorgaben bezüglich des Formates?
Nur bei Einhaltung dieser Vorgaben ist sichergestellt, dass die Mehrzahl der TR-Freun.de das Video auch mit Ton auf allen Geräten ansehen können.

Warum ist das so?
Bei nahezu allen Medienformaten (.mov, .mp4, ...) handelt es sich um sogenannte Containerformate, die verschieden kodierte Inhalte enthalten können. Teilweise werden kostenpflichtige Codecs zur Kodierung der Medieninhalten verwendet. Diese wiederum werden u. a. aufgrund der Kosten nicht von allen Browsern oder Betriebssystemen implementiert.
Zu kompliziert? Dann merkt euch einfach nur, dass die Dateiendung den Inhalt nicht eindeutig definiert.

Wie erstelle ich ein Video nach den Vorgaben?
Es gibt eine Vielzahl von Programmen mit denen Videos erstellt werden können. Ebenfalls sehr groß ist die Zahl der möglichen Kodierungen und daraus resultieren Fileformate. Da wir ein definiertes Zielformat haben brauchen wir eine Software, die aus möglichst vielen Formaten das Zielformat erzeugen kann. Hier bietet sich die Software MPEG Streamclip an. Diese Freeware gibt es sowohl für den Mac als auch für den PC.

Ihr erzeugt euer Video mit dem Programm eurer Wahl und exportiert das Video auf die Festplatte. Diese Datei wird nun mit MPEG Streamclip geöffnet.

Unter - Bearbeiten - Zeige Stream Informationen - kann man sich die aktuelle Kodierung ansehen.
Capture 2016-02-17_11-50-43_AM2.png
Capture 2016-02-17_11-50-43_AM2.png (29.4 KiB) 119 mal betrachtet
Ist diese für das Video nicht H.264 und für Ton nicht MPEG-4-Audio so muss das Video umgewandelt werden.
Wurde das Video geschnitten sollten zunächst mögliche Timecodefehler mittels - Bearbeiten - Timecodefehler beheben... - behoben werden. Anschließend - Ablage - Exportieren als MPEG-4... - auswählen. Im folgenden Dialog sind die gekennzeichneten Einstellungen vorzunehmen, wobei Ton auch MP3 sein darf.
Capture 2016-02-17_11-54-13_AM2.png
Capture 2016-02-17_11-54-13_AM2.png (109.33 KiB) 119 mal betrachtet
Unter - Anpassen - Watermark - könnt ihr ggf. einen Text (z. B. Copyright) unten rechts im Video einblenden. Danach kann das Video exportiert werden.

Wie lade ich das Video hoch?
In der Foto Galerie - Datei hochladen - auswählen. Es stehen verschiedene Uploadmethoden zur Verfügung:
Capture 2016-02-17_12-05-21_PM.png
Capture 2016-02-17_12-05-21_PM.png (45.21 KiB) 119 mal betrachtet
1) Uploadmethode - Multiple files - HTML5-driven - auswählen.
2) Album auswählen.
3) Datei per drag and drop hier ablegen.
Die anderen Uploadmethoden sollten selbsterklärend sein. Bei allen besteht auch die Möglichkeit Schlüsselwörter für die Suche einzugeben.

Wie verlinke ich ein hochgeladenes Video?
Zum Video in der Foto Galerie gehen und das gekennzeichnete Symbol anklicken.
Capture 2016-02-17_12-12-36_PM.png
Capture 2016-02-17_12-12-36_PM.png (8.93 KiB) 119 mal betrachtet
Der Link aus dem folgenden Fenster kann im Beitrag verwendet werden.

Und nun viel Spaß mit den Videos.

Gruß Berthold

Benutzeravatar
Gyula
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3037
Registriert: 23.02.2006, 00:00
Wohnort: Wien, Harmannsdorf
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anleitung Videos in der Foto Galerie

#2

Beitrag von Gyula » 18.02.2016, 21:42

Danke Berthold!

Gyula
US -TR6 -Bj. 74 - 9,5:1 - 280° NW - Triple Su HS6 - orig. Zündverteiler mit Bosch Elektronik
Diff Aufhängung verstärkt - Farbe carmin red - Dayton Speichen - Autoradio Blaupunkt Köln

Benutzeravatar
Garfield
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 4797
Registriert: 07.05.2004, 23:00
Wohnort: Holzwickede, Wasserfohr 5a, 0172-2312602
Hat sich bedankt: 154 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anleitung Videos in der Foto Galerie

#3

Beitrag von Garfield » 18.02.2016, 22:04

Auspuffsound bitte nach wie vor über YouTube.... :giveup
Der Westfale versteht nichts, guckt aber interessiert.

Antworten

Zurück zu „Rund um den Internetauftritt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast