TR6-Zuwachs aus dem Rheinland

Hier können sich die TR-Freun.de selbst vorstellen
Antworten
Roter 6er
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 3
Registriert: 09.08.2017, 11:58
Wohnort: Bornheim Rhld.
Hat sich bedankt: 1 Mal

TR6-Zuwachs aus dem Rheinland

#1

Beitrag von Roter 6er » 09.08.2017, 13:31

Hallo,
ich lebe in der Nähe von Bonn und seit kurzem bewege ich begeistert einen dunkelroten TR6, Bj. 1972, meistens durch die Eifel. Die Restauration liegt schon einige Jahre zurück, dafür wurde er seinerzeit komplett zerlegt und von Grund auf aufgebaut. Allerdings wurde er seitdem eher wenig bewegt. Neben dem üblichen Service und den Reifen mussten denn auch die Kupplung und die Bremssättel angegangen werden. Auch die Dämpfung hinten war eher mäßig.
Eine Hürde gibt es auch noch: Der Vorbesitzer hatte dem Wagen schon in den 90-igern 3-fach Weber-Vergaser spendiert und auch kürzlich überholen und einstellen lassen, nur sind diese nie eingetragen worden. Ich werde mal im Forum nach Unterlagen forschen und das nachholen, eine Briefkopie oder ähnliches müsste da hilfreich sein.

Viele Grüße
Rober
TR6-9.jpg
TR6-3.jpg
t

Benutzeravatar
Schnippel
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2537
Registriert: 15.06.2004, 23:00
Wohnort: Schelenburger Str1. 49143 Bissendorf
Hat sich bedankt: 172 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal

Re: TR6-Zuwachs aus dem Rheinland

#2

Beitrag von Schnippel » 09.08.2017, 15:56

Hallo Robert,
Willkommen
Weber nichts machen,einfach nur fahren.
Du könntest sonst evtl. schlafende Hunde wecken.
Eine Briefkopie nutzt dir heute nichts mehr.
Wichtig ist das die Maschine nicht zu fett eingestellt ist, das ist alles.
Eifel dann komm am Wochenende zum OGP.

VG
Ralf
Freundlichkeit ist wie ein Bumerang,sie kommt zurück.

Roter 6er
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 3
Registriert: 09.08.2017, 11:58
Wohnort: Bornheim Rhld.
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: TR6-Zuwachs aus dem Rheinland

#3

Beitrag von Roter 6er » 09.08.2017, 19:39

Hallo Ralf,
OGP ist wie jedes Jahr gesetzt. Leider ohne TR6, der ist noch in der Werkstatt und wird wohl nicht fertig. Ich werde jedenfalls nach anderen Triumphen Ausschau halten!
Mit den Webern, mal sehen. Die Werkstatt macht auch die HU, der Meister meinte schon, er lässt die Haube zu :)
VG Robert

Antworten

Zurück zu „Kurzvorstellung Mitglieder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast