Nun habe ich einen weiteren Synthesizer

Was hört der TR-Fahrer von heute?
Eine Hitliste der beliebtesten Songs, auch als Empfehlung für andere!
Benutzeravatar
MadMarx
Institution
Institution
Beiträge: 7198
Registriert: 05.06.2004, 23:00
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nun habe ich einen weiteren Synthesizer

#46

Beitrag von MadMarx » 29.02.2016, 20:09

Ein kleines Video zum Abend:


Benutzeravatar
seidelswalter
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 776
Registriert: 19.01.2008, 00:00
Wohnort: Schwarzenbruck(bei Nbg.)
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nun habe ich einen weiteren Synthesizer

#47

Beitrag von seidelswalter » 01.03.2016, 09:13

wenn ein TR zu seiner letzten Reise auf der Autobahn antritt hört es sich etwa genauso an, sorry, musste sein! :kopfklatsch
gute Fahrt
Walter Seidel
TR6 PI Bj73 RHD pimento red Hardtop und Sitzheizung für kalte Tage 6 Zoll Speichenräder 195/65 Semperit Doppelrohrauspuff el. Zündung el. Benzinpumpe - ein Leben ohne Triumph ist möglich, aber sinnlos - am 4. Januar habe ich immer Geburtstag

Benutzeravatar
runup
Profi
Profi
Beiträge: 1445
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Wohnort: FREISING
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Nun habe ich einen weiteren Synthesizer

#48

Beitrag von runup » 01.03.2016, 15:04

Walter........ sollte mein TR die letzte Reise antreten, hat er bestimmt einen besseren Sound verdient. :punish

Benutzeravatar
MadMarx
Institution
Institution
Beiträge: 7198
Registriert: 05.06.2004, 23:00
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nun habe ich einen weiteren Synthesizer

#49

Beitrag von MadMarx » 01.03.2016, 15:47

na, wenn sich eure TR's so anhören, dann stimmt aber etwas nicht. meiner klingt ganz anders.

Benutzeravatar
seidelswalter
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 776
Registriert: 19.01.2008, 00:00
Wohnort: Schwarzenbruck(bei Nbg.)
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nun habe ich einen weiteren Synthesizer

#50

Beitrag von seidelswalter » 02.03.2016, 08:45

...nicht mein TR, sondern ein!!! TR :P:baeh:
und noch was für alle: legt euch einen Tinnitus zu, das ist ein guter Ersatz
Zuletzt geändert von seidelswalter am 02.03.2016, 09:57, insgesamt 1-mal geändert.
gute Fahrt
Walter Seidel
TR6 PI Bj73 RHD pimento red Hardtop und Sitzheizung für kalte Tage 6 Zoll Speichenräder 195/65 Semperit Doppelrohrauspuff el. Zündung el. Benzinpumpe - ein Leben ohne Triumph ist möglich, aber sinnlos - am 4. Januar habe ich immer Geburtstag

Benutzeravatar
Triumphator
Profi
Profi
Beiträge: 1660
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nun habe ich einen weiteren Synthesizer

#51

Beitrag von Triumphator » 02.03.2016, 09:20

..vor allem, weil man im Weltraum so gut hört....
Da bleibe ich lieber bei meinen 12 Takten....(in der Musik, nicht im Motor)

Blues und Gruß

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
runup
Profi
Profi
Beiträge: 1445
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Wohnort: FREISING
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Nun habe ich einen weiteren Synthesizer

#52

Beitrag von runup » 02.03.2016, 10:14

8-O ein TR, der sich so anhört......................... NOTSCHLACHTEN
oder beim SCHINDELAR abgeben :weg

Benutzeravatar
Kamphausen
Profi
Profi
Beiträge: 1109
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nun habe ich einen weiteren Synthesizer

#53

Beitrag von Kamphausen » 03.03.2016, 14:42

Zuletzt geändert von Kamphausen am 04.03.2016, 09:41, insgesamt 1-mal geändert.
Weiß jemand wann aus "Sex, Drugs and Rock 'n' Roll" eigentlich "Veganismus, Laktoseintoleranz und Helene Fischer" wurde?

Benutzeravatar
MadMarx
Institution
Institution
Beiträge: 7198
Registriert: 05.06.2004, 23:00
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nun habe ich einen weiteren Synthesizer

#54

Beitrag von MadMarx » 03.03.2016, 14:56

coole maschine. wehe man möchte einen anderen song machen... dann ist basteln angesagt :-D

Benutzeravatar
MadMarx
Institution
Institution
Beiträge: 7198
Registriert: 05.06.2004, 23:00
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nun habe ich einen weiteren Synthesizer

#55

Beitrag von MadMarx » 03.03.2016, 15:12

es ist schon seltsam, daß mein musik stück in A-dur myxolydisch so schlechte kritiken von euch erhält. da habe ich doch schon viel schrecklicheres gemacht :hm:

ich wollte einfach mal ein stück in der 4. musikalischen dimension machen:

anbei die dimensionen:
1 rhythmus
2 melodie
3 harmonie
4 klangfarbe

besonders die 4. dimension trat erst mitte der 60er in den blickpunkt. quasi einen einzigen ton spielen und diesen klangfarblich variieren. stockhausen war einer der forscher auf diesem gebiet:
Zuletzt geändert von MadMarx am 04.03.2016, 08:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Kamphausen
Profi
Profi
Beiträge: 1109
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nun habe ich einen weiteren Synthesizer

#56

Beitrag von Kamphausen » 04.03.2016, 07:16

MadMarx hat geschrieben:es ist schon seltsam, daß mein musik stück in A-dur myxolydisch so schlechte kritiken von euch erhält. da habe ich doch schon viel schrecklicheres gemacht :hm:
Mi­xo­ly­disch mit "y" zu schreiben, liegt bei Dir in der Familie?

https://books.google.de/books?id=QFwPAA ... 4Q6AEIKTAC

Ich persönlich schau ja gern die BR3 Space Night, aber kann mehr mit rhythmischen und (ansatzweise) melodischen Stücken was anfangen...

Peter
Weiß jemand wann aus "Sex, Drugs and Rock 'n' Roll" eigentlich "Veganismus, Laktoseintoleranz und Helene Fischer" wurde?

Benutzeravatar
MadMarx
Institution
Institution
Beiträge: 7198
Registriert: 05.06.2004, 23:00
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nun habe ich einen weiteren Synthesizer

#57

Beitrag von MadMarx » 04.03.2016, 08:27

Kamphausen hat geschrieben: Mi­xo­ly­disch mit "y" zu schreiben, liegt bei Dir in der Familie?

https://books.google.de/books?id=QFwPAA ... 4Q6AEIKTAC

Ich persönlich schau ja gern die BR3 Space Night, aber kann mehr mit rhythmischen und (ansatzweise) melodischen Stücken was anfangen...

Peter
die schreibweise ist bei mir aus dem griechischen entlehnt.
ich denke, was ich da mache, kann man keinesfalls mit der BR3 space night vergleichen. dort sind profimusiker am werk und keine anfänger, wie ich einer bin.
hab ja erst vor 3 jahren damit begonnen.

falls du mehr rhythmisches magst, dann ist dir vielleicht das stück davor entgangen? vom stil her etwa 90er jahre, mit elementen der 80er.

Benutzeravatar
pi_power
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 1690
Registriert: 11.02.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Nun habe ich einen weiteren Synthesizer

#58

Beitrag von pi_power » 04.03.2016, 08:39

Hier mal ein schönes Beispiel für einen analogen Synthie, auch sehr rythmisch:

Hauptsache Frisur hält!

Benutzeravatar
pi_power
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 1690
Registriert: 11.02.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Nun habe ich einen weiteren Synthesizer

#59

Beitrag von pi_power » 04.03.2016, 10:32

Ups, war schon. Sorry!

Marc
Hauptsache Frisur hält!

Benutzeravatar
MadMarx
Institution
Institution
Beiträge: 7198
Registriert: 05.06.2004, 23:00
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nun habe ich einen weiteren Synthesizer

#60

Beitrag von MadMarx » 28.03.2016, 12:06

nach der vielen schrauberei, habe ich heute mal wieder in die tasten gehauen.
anders als die meisten anderen stücke, ist das hier ohne vorbereitung enstanden:


Antworten

Zurück zu „MusicTRend“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast