Mir reicht es vorläufig

alles was nervt.

Benutzeravatar
Schnippel
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2433
Registriert: 15.06.2004, 23:00
Wohnort: Schelenburger Str1. 49143 Bissendorf
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Mir reicht es vorläufig

#1

Beitrag von Schnippel » 15.05.2017, 06:32

Hallo
Auf Grund der Tatsache das Themen hier immer wieder komplett zerlabert werden und Moderatoren aus mir unerklärlichen Gründen das auch noch gut heißen. Werde ich meine Aktivität in diesem Forum auf ein Minimum beschränken. Auch PN´s mit technischen Fragen von den ich reichlich bekommen habe, werde ich ab sofort nicht mehr beantworten.
Ich habe es ganz bestimmt nicht nötig, mich von einem Typen, der in diesem Forum auf Grund seiner Aggressivität schon mal gesperrt war, indirekt als Vollidioten darstellen zu lassen.
Alles hat Grenzen.

Bis denn
Ralf
Freundlichkeit ist wie ein Bumerang,sie kommt zurück.

Benutzeravatar
Ecktown
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 110
Registriert: 21.05.2014, 23:00
Wohnort: Eckernförde
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Mir reicht es vorläufig

#2

Beitrag von Ecktown » 15.05.2017, 10:04

Hallo,
das bedaure ich sehr. Von Dir bekommt man immer gute Tipps.
Wie es nun mal so ist, sind wir alles nur Menschen.
Jeder hat mal einen schlechten Tag.
Nimm das nicht so persönlich. Wir Schrauber haben gerne mal andere Herangehensweisen und Standpunkte zu gewissen Themen.
Ohne solche Typen wie Dich wäre ein solches Forum ganz schnell tot.
Ein Forum dient meiner Meinung nach nicht nur um Hilfe zu erhalten und zu geben, es dient auch ein wenig zu Unterhaltung.
Sonst wäre es so, dass das Forum nur noch bei Problemen genutzt wird und nicht zur Vermeidung des abendlichen Fernsehprogramms.
KOPF hoch, da stehst Du doch locker drüber, oder?

Gruss
Jörg

Benutzeravatar
dakwo74
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 347
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88250 Weingarten
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Mir reicht es vorläufig

#3

Beitrag von dakwo74 » 15.05.2017, 10:17

...das ganze neutral betrachtet....

Das Wissen, Erfahrung und Hilfe die in diesem Forum geboten wird, ohne jegliche Gegenleistung zu bekommen ist absolut Super. Das muss man sich doch mal vorstellen....in jeder Werkstatt verlangt man 80 Euro die Stunde und man wird kaum aufgeklärt bzw. darf davon etwas lernen. 3 mal am Tag anrufen darf man überhaupt nicht. Hier im Forum nehmen manche Freunde sich die Zeit, Geduld und sogar persönliche Kontakt um einen Verteiler einzustellen, Radbolzen zu tauschen, Krümmer Fragen zu beantworten und eine Checkliste zum Getriebeausbau zu erstellen, mit als Ziel zu helfen. Damit haben sich einige TR Fahrer sicherlich einen Besuch an der Werkstatt sparen können und das Geld direkt in ihr Auto investieren können.

Ich kann es nachvollziehen, auf Grund der Ton die manchmal in diesem Forum herrscht, man keinen Bock mehr hat....manche TR Freunde haben es echt drauf....ich, als Anfänger, finde es sehr schade wenn sich Freunde aus diesem Grund sich aus dem Forum verabschieden....das betrifft nicht nur Schnippel, es gibt mehrere Freunde dessen Meinung ich sehr schätze und ich einen persönlichen Kontakt habe.

Jochem
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - ZK und NW PI - 2 x ZS mit B1AR - 123Tune - 205/70 auf 7x15 - Pierburg

Benutzeravatar
Mark
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 72
Registriert: 20.04.2009, 23:00
Wohnort: 21031 Hamburg
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Mir reicht es vorläufig

#4

Beitrag von Mark » 15.05.2017, 10:55

Hallo und guten Tag liebe TR Gemeinschaft,
da schließe ich mich Jochem voll und ganz an.....
Manchmal ist das hier wie ein Kindergarten.... :P:baeh: aber überwiegend.... ist es eines der besten Forums im www.....Ralf :giveup bitte überlege es Dir noch mal :blumen
Gruß aus Hamburg
Mark
Zuletzt geändert von Mark am 15.05.2017, 10:56, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
TR74Pi
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 140
Registriert: 26.03.2007, 23:00
Wohnort: Rastede
Kontaktdaten:

Re: Mir reicht es vorläufig

#5

Beitrag von TR74Pi » 15.05.2017, 10:56

Hallo Ralf,
das ist natürlich wirklich sehr schade, wenn man hier auf so ein Expertenwissen verzichten muss.
Du wirst aber sicher Deine Gründe haben.
Hoffentlich ist es nur "vorläufig" und Du steigst später wieder ein.
Ich jedenfalls danke Dir und auch anderen für die Hilfe in diesem tollen Forum.
"Munter bleiben"
Carsten

Benutzeravatar
Kamphausen
Profi
Profi
Beiträge: 1108
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mir reicht es vorläufig

#6

Beitrag von Kamphausen » 15.05.2017, 11:35

DAGEGEN!

Auch wenn Ralf und ich nicht die engsten Freunde der Welt sind....da würde definitiv der Falsche nicht mehr länger im Forum sein!

Peter
Weiß jemand wann aus "Sex, Drugs and Rock 'n' Roll" eigentlich "Veganismus, Laktoseintoleranz und Helene Fischer" wurde?

Benutzeravatar
fritzz
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 203
Registriert: 16.03.2011, 00:00
Wohnort: 47608 Geldern
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Mir reicht es vorläufig

#7

Beitrag von fritzz » 15.05.2017, 12:10

Hey Ralf,

habe die Darstellung nicht gesehen, kann dich aber verstehen und wird deine Entscheidung respektieren.
Find's aber ver&%$@ schade, zum Forum gehörst du einfach dabei!

Erstmal danke für deine Hilfe bis jetzt und mach's gut!

LG

fritzz

PS zum Glück sehen wir uns in Einbeck, bis dann!

Benutzeravatar
Berthold
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 602
Registriert: 12.06.2013, 23:00
Wohnort: Bergisch Gladbach
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mir reicht es vorläufig

#8

Beitrag von Berthold » 15.05.2017, 12:14

Kamphausen hat geschrieben:
15.05.2017, 11:35
DAGEGEN!
@Peter: das ist hier keine Abstimmung. Ralf wird sicher seine Gründe haben und kann selbst entscheiden was er tut. Ich war eine Woche nicht im Forum und habe so leider nicht mitbekommen was zu den Unstimmigkeiten geführt hat.

Ich persönlich schätze Ralf sehr und würde es echt bedauern, wenn ein so hilfsbereiter und kompetenter TR-Freund diesem Forum den Rücken zukehren würde. Auch ich finde, dass häufig vom eigentlichen Thema abgewichen wird und die folgende Diskussion dem Fragesteller nicht mehr unbedingt weiterhilft. Ein paar kleine Frotzeleien sind nicht weiter schlimm, man sollte sich aber überlegen in welchen Beitrag man so etwas postet und ob man auf so etwas auch noch antwortet.
In diesem Sinne hoffe ich, dass die Beitragskultur in den rein technischen Foren wieder etwas zielführender wird und die sicher netten Wortgefechte sich auf die allgemeinen Foren beschränken.

@Ralf: munter und aktiv bleiben.

Gruß Berthold

Benutzeravatar
Mehrhits
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 42
Registriert: 20.10.2016, 18:36
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Mir reicht es vorläufig

#9

Beitrag von Mehrhits » 15.05.2017, 12:45

Vorausgeschickt: Ich habe auch keine Ahnung, um was es hier konkret geht. Deshalb nur zwei ganz allgemeine Anmerkungen dazu:

- Ich bin ja auch noch in einem anderen, aber sehr ähnlichen Forum aktiv, dem http://www.504forum.de/index.php. Da geht es genauso ab. Es sind immer ein/zwei Leute, die Stunk machen (und dabei meistens keine Ahnung haben). Aber da muss man drüber stehen - auch wenn's echt schwer fällt. Ich kann das verstehen. Aber - und das ist auch wichtig - schriftliche Kommunikation ersetzt kein Gespräch. Es fehlen Tonalität und Mimik. Deshalb ist manches, das schräg ankommt, manchmal gar nicht so schräg gemeint, wie man es liest.

und

- deshalb wäre es doch eine gute Idee, wenn man beim Treffen, zu dem ja doch einige kommen, mal drüber persönlich redet, wie es hier abgeht. Beim Bier und mit direktem Blickkontakt. Da klärt sich manches besser, als in Posts. Vielleicht ziehen die Mods ja auch ein bisschen die Zügel an.

Ich fänd's jedenfalls schade, wenn Du wirklich weg wärst. Denk nochmal nach.

Grüße

Peter
Erfolg ist der Triumph des Einfalls über den Zufall

Benutzeravatar
doktorschlosser
Orga-Team Ruhrpott
Beiträge: 1094
Registriert: 29.04.2008, 23:00
Wohnort: Bochum, Robenkamp 23
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mir reicht es vorläufig

#10

Beitrag von doktorschlosser » 15.05.2017, 13:20

Tja,

leider ziehen hier in solchen Fällen die Falschen die Konsequenzen.
Jetzt kann es ja munter weitergehen nach dem Motto:" Jeder hat das Recht auf seine Meinung,Hauptsache sie passt zu meiner, ansonsten mach ich ihn platt.

Vielen Dank dafür...
Gruß aus BO-WAT

Gerhard (Doktorschlosser)

Für die Jüngeren unter uns:
Led Zeppelin ist kein beleuchtetes Luftschiff!!

Benutzeravatar
HansG
Profi
Profi
Beiträge: 1245
Registriert: 24.04.2005, 23:00
Wohnort: Wachtberg TR4A IRS 1965
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Mir reicht es vorläufig

#11

Beitrag von HansG » 15.05.2017, 21:11

Hallo Ralf,

es wäre sehr schade, wenn Du diesem Forum den Rücken kehrst...auch wenn ich meine Zierleisten trotz Deines Tipps nicht kleben werde...popnieten werde ich sie allerdings auch nicht..

Du kannst Dich über das Zerlabern beschweren...

Du kannst Dich mit Deiner Kritik direkt an den/die Moderatoren wenden...

Du kannst Dir nicht genehme Forumsmitglieder auch einfach ignorieren...

...aber deswegen uns anderen 2000 oder so nicht mehr helfen wollen...mach das bitte nicht, das wäre wirklich ungerecht.

Wenn Du aktiv bleibst bin ich wieder munter!

Brauchen wir vielleicht ein Streitecke?
Gruss aus dem Ländchen Hansgerd

Benutzeravatar
Marschall
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1239
Registriert: 27.09.2007, 23:00
Wohnort: 67105 Schifferstadt
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Mir reicht es vorläufig

#12

Beitrag von Marschall » 16.05.2017, 06:10

Lieber Ralf,

In solchen Fällen ist es immer gut, wenn man den Moderatoren eine PN oder Mail schreibt, denn wir kriegen auch nicht alles mit.

Schade, lasse Dich nicht vedrießen, denn siehe oben!

Herzliche Grüße,

Dieter.

Benutzeravatar
Triumphator
Profi
Profi
Beiträge: 1658
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mir reicht es vorläufig

#13

Beitrag von Triumphator » 16.05.2017, 07:27

Hi Ralf,
geschrieben ist schnell was und korrigieren tun wenige.
Und manches wird auch missverständlich ausgedrückt...
Überlege deinen Entschluss.

Grüss
Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
cargo400
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 17
Registriert: 03.07.2013, 23:00

Re: Mir reicht es vorläufig

#14

Beitrag von cargo400 » 16.05.2017, 09:05

Hi Ralf Schnippel,
auch ich habe nicht mitbekommen ,in welcher Form und von wem da unfreundlich argumentiert wurde.
Als Halbwissender habe ich besonders Deine immer sachlichen Argumente zu den gefragten Themen geschaetzt.
Es waere wirklich unendlich schade, wenn Du Dich verabschieden oder zurueckhaltender aeussern wuerdest.
Es gibt leider sehr viele Menschen,die sich einerseits nicht benehmen koennen und andererseits nicht so klug sind, bei unterschiedlichen
Ansichten die richtigen Worte zu finden.
Also geh drueber hinweg.
Gruesse Juergen

Benutzeravatar
pi_power
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 1686
Registriert: 11.02.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Mir reicht es vorläufig

#15

Beitrag von pi_power » 16.05.2017, 11:26

Den Ralf gibt es ja noch, also kein Grund hier irgendwelche Nachreden oder Trauertexte zu verfassen. Wie ich Ihn kenne hilft er nach wie vor gerne, wenn man freundlich und persönlich fragt. Es gibt ja auch eine Welt ausserhalb des Forums. Ich freue mich auf das Treffen in Einbeck, das ist "Real-Live" und da kann man Auge-in-Auge diskutieren, auch mit Ralf. Das geht übrigens sehr gut, weil er nicht nur Ahnung von TR's hat, sondern auch ein netter Kerl ist. In persönlichen Gesprächen ist die Hemmschwelle zum Klugscheißen, Großkotzen und Beleidigen halt viel höher als beim Online-Tippen. Allerdings meiden Klugscheißer dann meist das offene, persönliche Gespräch oder sind plötzlich ganz kleinlaut.

@Ralf, neben Deiner Kompetenz wird hier vorläufig auch Dein freundliches "Munter" fehlen. Darf ich das benutzen, bis Du wieder mitmachst?

Munter,
Marc
Hauptsache Frisur hält!

Antworten

Zurück zu „Draussen nur Kännchen...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste