Fahrzeugtyp?

Modellautos, Literatur, Bücher, Filme, Bilder, Plakate...

Antworten
Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2174
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Fahrzeugtyp?

#1

Beitrag von Triumphator » 31.03.2018, 05:53

Hallo weitgereiste und kundige Experten,

was könnte das für ein Roadster sein?
Italiener, Franzose.....
Besten Dank für sachdienliche Hinweise.
9F6661E8-52A4-4A3C-9B6D-B982AE7B469D.jpeg
Beste Grüsse

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5091
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugtyp?

#2

Beitrag von tr_tom » 31.03.2018, 06:32

Hallo Wolfgang,

ich würde mal vermuten, dass es ein Riley Sprite (ca. 1937) ist.

Vergleiche:

Bild

Gruss
Thomas
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Benutzeravatar
runup
Profi
Profi
Beiträge: 1942
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Fahrzeugtyp?

#3

Beitrag von runup » 31.03.2018, 10:02

servus wolfgang
soll das etwa dein NEUER werden? 8-O
gruß
und frohe ostern :wave:

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2174
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugtyp?

#4

Beitrag von Triumphator » 31.03.2018, 19:37

Hallo Tom,

das ist phänomenal. Es ist ein Bild bei einem Bekannten und bisher hat es keiner gewusst.

Vielen Dank!

@Manfred: Nein, es gibt kein anderes Auto.

Rätsel,damit gelöst.

Grüsse und sxhöne Ostern

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Kamphausen
Profi
Profi
Beiträge: 1783
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugtyp?

#5

Beitrag von Kamphausen » 31.03.2018, 20:50


Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2174
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugtyp?

#6

Beitrag von Triumphator » 01.04.2018, 06:02

Hi Peter,

das ist ein sehr interessanter Hinweis, wenngleich ich auch glsube, dsss Thomas dies aufgrund seiner guten Kenntnis
der Fahrzeuge herausgefunden hat. Er hat ja selbst Tonnen von Bildern.

Besten Dank.

Eiernde Grüsse

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5091
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugtyp?

#7

Beitrag von tr_tom » 01.04.2018, 08:00

Hallo Wolfgang,
hallo Peter,

ja, ich habe auch Google benutzt, aber etwas anders.

Das Logo konnte man vorne erahnen und damit die Marke einkreisen (Riley).

Dann verschiedene Riley Modelle (per Google) gesucht und dann auch gefunden...

Das funktioniert leider nicht immer.

In UK fahren davon wohl noch einige rum:

Bild

Gruss
Thomas

PS: Bin zur Zeit auch auf der Suche nach TR-Alternativen und bei Riley gelandet...
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Benutzeravatar
Berthold
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 761
Registriert: 12.06.2013, 23:00
Wohnort: Bergisch Gladbach
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugtyp?

#8

Beitrag von Berthold » 01.04.2018, 16:59

Ich hätte da auch noch einen nicht so bekannten Engländer. Der Nachbar an meinem Zweitwohnsitz hat den Wagen mit Motorschaden gerade verkauft.
p1050479.jpg
Nach der Restauration steht der Wagen bei einem belgischen Händler bald zum Verkauf.

Gruß Berthold

Benutzeravatar
yxc
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 642
Registriert: 11.01.2015, 00:00
Wohnort: Bad Soden
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Fahrzeugtyp?

#9

Beitrag von yxc » 01.04.2018, 23:45

...könnte ein alvis sein...


Vg Juergen

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5091
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugtyp?

#10

Beitrag von tr_tom » 02.04.2018, 07:32

Berthold hat geschrieben:
01.04.2018, 16:59
Ich hätte da auch noch einen nicht so bekannten Engländer. Der Nachbar an meinem Zweitwohnsitz hat den Wagen mit Motorschaden gerade verkauft.
p1050479.jpg
Nach der Restauration steht der Wagen bei einem belgischen Händler bald zum Verkauf.

Gruß Berthold
Kennst du das Modell?
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Benutzeravatar
Berthold
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 761
Registriert: 12.06.2013, 23:00
Wohnort: Bergisch Gladbach
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugtyp?

#11

Beitrag von Berthold » 02.04.2018, 17:43

Es ist ein Lagonda Baujahr 1937. Nach dem Typ habe ich leider nicht gefragt. Der Wagen stand 35 Jahre ungenutzt in der Garage.
P1050488.jpg
P1050493.jpg
Bin mal gespannt für welchen Preis der Lagonda später verkauft wird.

Gruß Berthold

Kamphausen
Profi
Profi
Beiträge: 1783
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugtyp?

#12

Beitrag von Kamphausen » 02.04.2018, 22:13


Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 6738
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fahrzeugtyp?

#13

Beitrag von gelpont19 » 03.04.2018, 07:50

Moin zusammen...

ein wirklich interessanter Karren, weil Lagonda immer auch mit sportlichem Anspruch aber auch hochwertigen Materialien daherkam. Luxus mit speed sozusagen. Hätte der Wagen auch noch den 12cyl. wäre eine Motorreparatur (was hatter denn ?) schon ein kleines Vermögen.

Berthold - halte uns mal auf dem Laufenden - ein wirklich schönes Gerät...

win
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle

Antworten

Zurück zu „Mobilia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast