Digitale Zündung und Einspritzung selbst gemacht

... das Wetter z.B. :-)
Antworten
Benutzeravatar
kawedo
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1838
Registriert: 02.12.2004, 00:00
Wohnort: 44319 Dortmund-Wickede
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Digitale Zündung und Einspritzung selbst gemacht

#1

Beitrag von kawedo » 30.11.2017, 11:13

Hallo liebe Bastler und Perfektionisten :-D

ich habe hier eine kleine Bastel-Anleitung für Euch :)

Bild

Benutzeravatar
Niederrheiner
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 2148
Registriert: 01.01.2012, 00:00
Wohnort: Kempen
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Digitale Zündung und Einspritzung selbst gemacht

#2

Beitrag von Niederrheiner » 30.11.2017, 20:17

Hallo Charly,

für mich sieht das eher nach einem Match-Plan von Peter Bosz aus, zweite Halbzeit letzten Samstag.

Was für ein Festtag.
Beste Grüße, Helge

Mitglied des Vereins "Rettet dem Dativ" e.V.

Benutzeravatar
Triumphator
Profi
Profi
Beiträge: 1927
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal
Kontaktdaten:

Re: Digitale Zündung und Einspritzung selbst gemacht

#3

Beitrag von Triumphator » 01.12.2017, 06:03

Schaltplan ist klar und übersichtlich. Vermutlich ist dss Teil „magic spoke“ bei 123 geklaut.
Es fehlt eine Liste der Einzelteile und die Quellen.

Grüsse

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
re-hiker
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 249
Registriert: 21.06.2014, 23:00
Wohnort: Buchs CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Digitale Zündung und Einspritzung selbst gemacht

#4

Beitrag von re-hiker » 04.12.2017, 17:27

Guten Abend
Das Schema erinnert mich an eine Sendung mit versteckter Kamera. In Rapperswil am Zürichsee fragte eine Frau mit Kindern einen Polizisten nach dem Weg zu Knies Kinderzoo und zeigte dem Polizisten einen Ausschnitt aus einem Schnittmuster als Stadtplan. Der arme Kerl versuchte ihr anhand der verschiedenen Nähte den Weg zu erkläre und verhedderte sich natürlich fürchterlich. Erlösung brachte dann Kurt Felix mit der Kamera.

Robert

Antworten

Zurück zu „Was sonst interessiert“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast