Achtung Homokenetische Halbwellen Goodparts Locker ?

Starachse, Aluschwingen, Antriebswellen, Fahrwerksbuchsen, Stoßdämpfer, Kreuzgelenke...
Antworten
Schnippel
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2627
Registriert: 15.06.2004, 23:00
Wohnort: Schelenburger Str1. 49143 Bissendorf
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Achtung Homokenetische Halbwellen Goodparts Locker ?

#1

Beitrag von Schnippel » 17.11.2017, 18:57

Hallo

mir ist aufgefallen ,
das ab und an bei den Goodparts Halbwellen,die große Mutter, welche den Flansch mit der Verzahnung auf der Welle hält nicht das Vorgeschriebene Drehmoment aufweist.
Heute z.B. konnte ich ohne mich anzustrengen eine Mutter losdrehen ! :(
Ist vielleicht sinnvoll das mal zu prüfen. :-D


Bis denn
Ralf
Freundlichkeit ist wie ein Bumerang,sie kommt zurück.

kobold
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 79
Registriert: 19.04.2007, 23:00
Wohnort: Fellbach
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Achtung Homokenetische Halbwellen Goodparts Locker ?

#2

Beitrag von kobold » 18.11.2017, 12:08

Hallo Ralf
korrekt das Problem hatte ich auch schon. Mir war es durch ein Knarzgeräusch bei Lastwechsel aufgefallen dass etwas nicht stimmt. Nach langer Fehlersuche und Marco's Unterstützung dann das Problem erkannt. Mutter muss mit flüssiger Schraubensicherung und 330N angezogen werden. D.h. Am besten zu einem Reifenhändler gehen der auch LKWs neu besohlt. Die wenigsten können Zuhause solch ein Drehmoment aufbringen

Gruß
Frank

Benutzeravatar
crislor
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 2192
Registriert: 19.09.2004, 23:00
Wohnort: Rastatt (Ottersdorf)
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Achtung Homokenetische Halbwellen Goodparts Locker ?

#3

Beitrag von crislor » 19.11.2017, 16:40

Hatte ich auch schon - ausgerechnet, aber zum Glück - beim TÜV-Termin....aber nur links.
Gruss CRISLOR Koenig der Fahrfreude

Benutzeravatar
darock
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 3906
Registriert: 10.05.2009, 23:00
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Achtung Homokenetische Halbwellen Goodparts Locker ?

#4

Beitrag von darock » 19.11.2017, 19:19

Ich habe es jetzt nicht genau im Kopf aber müsste das nicht alle Goodparts Radlagereinheiten betreffen? Oder ist das nur eine Spezialität der gesamten Wellen?

Bernhard

Schnippel
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2627
Registriert: 15.06.2004, 23:00
Wohnort: Schelenburger Str1. 49143 Bissendorf
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 146 Mal

Re: Achtung Homokenetische Halbwellen Goodparts Locker ?

#5

Beitrag von Schnippel » 20.11.2017, 07:42

Hallo Bernhard,

ist mir bis jetzt nur bei der kompletten Welle aufgefallen.
Und auch nur, weil ich intensiv nach dem lauten Klack beim Lastwechsel gesucht habe.

Bis denn
Ralf
Freundlichkeit ist wie ein Bumerang,sie kommt zurück.

Antworten

Zurück zu „Hinterachse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast