Fahrertür geht nicht richtig ins Schloss

Lackierung, Schweissen, Hohlraumversiegelung, Scheiben...
Antworten
Benutzeravatar
triumphtom
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 30
Registriert: 23.02.2015, 03:05
Wohnort: Auenstein

Fahrertür geht nicht richtig ins Schloss

#1

Beitrag von triumphtom » 11.10.2017, 17:06

Die Fahrertüre meines tr250 Geht nicht mehr richtig ins Schloss vermütlich hängt sie ein wenig, kann mir einer einen tip geben wie ich das beseitigen kann oder wie ich die Türe richten könnte.
Besten Dank für eure Antworten

Gruss tom

Benutzeravatar
Kamphausen
Profi
Profi
Beiträge: 1377
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fahrertür geht nicht richtig ins Schloss

#2

Beitrag von Kamphausen » 11.10.2017, 18:12

Frage: Stimmt die Höhe Tür <-> hintere Kotflügel? Wenn wenn nicht, hängt die Tür und das kannst Du über die Scharniere einstellen...

Wenn ja, dann kannst du die Schlossfalle (B-Säule) oder Schloß einstellen...

Scharniere: Hier sind je 3 Schrauben pro Scharnier von innen (Fußraumabdeckung lösen), die man mit der Ratsche mit Verlängerung lösen kann...

Die Schloßfalle wird mit 3 großen Kreuzschrauben befestigt...

Für beides gilt: schrauben leicht lösen, dann kann man das ganze sofort ganz leicht bewegen....Was wiederum dazu führt, das man als Einzelkämpfer schnell an zu wenigen Händen und Armen verzweifelt...

Besorg dir vorher nen paar Keile im Baumarkt...z.B. in der Laminat-Abteilung..hier werden sie als Abstandshalter beim Verlegen zur Wand hin verwendet....

Jm2Ct
Von Bodenfrost spricht man erst dann, wenn beim Hochheben des Dackels noch ne Gehwegplatte mit dranhängt.

TR6 PI (CP) ´72

Benutzeravatar
triumphtom
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 30
Registriert: 23.02.2015, 03:05
Wohnort: Auenstein

Re: Fahrertür geht nicht richtig ins Schloss

#3

Beitrag von triumphtom » 11.10.2017, 18:50

Danke dir sie ist etwa 2-3 mm tiefer als der hintere Kotflügel vermutlich Probier ich es mal mit den Scharnieren
Denn wenn ich die Türe leicht anhebe geht sie ins Schloss.

Danke dir für die Antwort

Gruss Tom

Benutzeravatar
TR674
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 234
Registriert: 05.09.2014, 23:00
Wohnort: Vikersund
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Fahrertür geht nicht richtig ins Schloss

#4

Beitrag von TR674 » 11.10.2017, 21:58

Hallo.
Ich wuerde bei dieser Gelegenheit die Stifte in den Scharnieren kontrollieren. Die kann man einzeln kaufen und austauschen.
Gruesse, Marius

Antworten

Zurück zu „Karosserie/ Rahmen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast