Trick: Türdichtungen einpassen

Lackierung, Schweissen, Hohlraumversiegelung, Scheiben...
Antworten
TR3-57
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 61
Registriert: 26.02.2017, 08:23
Wohnort: tief im (Nord-)Westen
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Trick: Türdichtungen einpassen

#1

Beitrag von TR3-57 » 19.03.2017, 14:49

Hallo!

Da bei meinem TR3 die Gummidichtung der Fahrertür fehlte, habe ich mich Gestern daran gemacht diese einzubauen.
Die Montageklammern waren alle noch vorhanden nur die Dichtung mußte eingezogen werden.
Nach der Montage ließ sich die Tür nurmehr mit immensem Kraftaufwand ins Schloß drücken.
Über Nacht habe ich die Tür geschlossen gelassen, aber auch jetzt hat sich die Dichtung immer noch nicht richtig "gesetzt".
Gibt es Möglichkeiten die Anpassung zu beschleunigen?
Es wäre wahrscheinlich besser gewesen die Dichtung zum Saisonende einzubauen........
Vielleicht weiß jemand Abhilfe?

Gruß!

Heiko
Mit Gruß aus der Grube :top: ! HEIKO :wave:
TR3 Bj.57

TR3-57
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 61
Registriert: 26.02.2017, 08:23
Wohnort: tief im (Nord-)Westen
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Trick: Türdichtungen einpassen

#2

Beitrag von TR3-57 » 19.03.2017, 20:54

So.

Viel Siliconspray ein Heissluftfön und etwas Druck haben die Lösung gebracht :top:

Und passt :P:baeh:

Schönen Sonntagabend noch!! :wave:
Mit Gruß aus der Grube :top: ! HEIKO :wave:
TR3 Bj.57

Benutzeravatar
Triumphator
Profi
Profi
Beiträge: 1903
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal
Kontaktdaten:

Re: Trick: Türdichtungen einpassen

#3

Beitrag von Triumphator » 20.03.2017, 13:43

...aber in der Waschanlage aufpassen... :lol:
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
hneuland
Profi
Profi
Beiträge: 1108
Registriert: 19.04.2007, 23:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal
Kontaktdaten:

Re: Trick: Türdichtungen einpassen

#4

Beitrag von hneuland » 20.03.2017, 20:06

Triumphator hat geschrieben:...aber in der Waschanlage aufpassen... :lol:
wieso? Nur Verdeck offen lassen, dann sorgt der Wasserinnendruck für den notwendigen Ausgleich :wave:
Horst

Benutzeravatar
Triumphator
Profi
Profi
Beiträge: 1903
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal
Kontaktdaten:

Re: Trick: Türdichtungen einpassen

#5

Beitrag von Triumphator » 20.03.2017, 20:23

aha....
Deswegen kommt auch kein Wasser durch die vielen Spalte meinen Steckscheiben 'rein, wenn ich mal im Regen fahren muss.

wässrige Grüsse

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Antworten

Zurück zu „Karosserie/ Rahmen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste