Abrechnung Jahrestreffen

Alles rund um das nächste Jahrestreffen
Antworten
Benutzeravatar
Garfield
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 4748
Registriert: 07.05.2004, 23:00
Wohnort: Holzwickede, Wasserfohr 5a, 0172-2312602
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Kontaktdaten:

Abrechnung Jahrestreffen

#1

Beitrag von Garfield » 29.07.2017, 18:09

Liebe Freun.de,

wie bereits angekündigt hier die Abrechnung des Jahrestreffens in Einbeck.

Für einige wird es die Möglichkeit einer teilweisen Erstattung geben, da nicht alle nicht in Anspruch genommenen Aktivitäten bezahlt werden mussten bzw. wir das Mittagessen am Sonntag nicht als Buffet genossen haben, sondern hier a la carte Essen konnten und dieses dann auch direkt bezahlt haben.

Das Hotel Freigeist muss ansonsten aber voll bezahlt werden, auch dann, wenn ein Abendessen nicht in Anspruch genommen wurde. Wer die Musik bestellt, der muss sie auch bezahlen, und ich hatte im Vorfeld auch darauf hingewiesen, dass es eigentlich keinerlei Erstattungen geben wird, falls jemand verhindert ist oder aber es sich schlicht anders überlegt hat. Dennoch habe ich mich bemüht so viel einzusparen wie möglich.

Das heißt, dass diejenigen, die am Sonntag das Mittagessen bestellt hatten und hierfür eine Pauschale von 30 € bezahlt hatten, diese erstattet bekommen können. Außerdem ist es mir gelungen mit der HSB (Brockenbahn) auszuhandeln, dass nur tatsächlich mitfahrende Passagiere auch ein Ticket kaufen mussten, so dass hier pro Person 44 € erstattet werden können.
Dies ergibt also eine Erstattung für folgende Personen:

Horst Neuhaus 60,-
Sascha Künzel 30,-
Willi Soodmann 60,-
Ted Prenzel 118,-
Uli Zarges 60,-
Helge Schulz 88,-
Jörg Staschenuk 148,-
Win Niehoff 60,-
Matthias Schmadalla 148,-
Klaus-Dieter Winkler 60,-

Dankenswerter Weise hat Jörg Staschenuk sich spontan bereit erklärt, die Erstattung für das Mittagessen an das Kinderhospiz zu spenden. Wer jedoch seine Erstattung überwiesen haben möchte, der sende mir bitte seine IBAN an garfield@tr-freun.de. Ich werde den Betrag dann alsbald überweisen.

Des weiteren ergibt sich ein Überschuss von insgesamt 334 €, der sich zusammensetzt aus:

Rest der Grundpauschale in Höhe von 209 €, tatsächlich geringerer Kosten für die Stadtführung von 50 € insgesamt und 75 € Rabatt vom PS-Speicher wegen der zu spät gestarteten Führung. Diesen Betrag werde ich noch etwas aufstocken und dann wie üblich als Spende an das Kinderhospiz weiterleiten.
Sollten oben genannte Personen ihre Erstattung oder einen Teil davon ebenso spenden wollen, so bedanke ich mich dafür auch jetzt schon recht herzlich und bitte um eine kurze Nachricht diesbezüglich.
Falls es noch Naxhfragen geben sollte wendet Euch gerne an mich, ich bin bemüht Unklarheiten zu beseitigen.

Ich hoffe, dass alle ein paar schöne Tage in Einbeck hatten und das TReffen genießen konnten. Ich freue mich darauf, Euch in der Pfalz wiederzusehen!

Viele Grüße, Peter
Der Westfale versteht nichts, guckt aber interessiert.

Benutzeravatar
Willi49
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2281
Registriert: 23.04.2006, 23:00
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:

Re: Abrechnung Jahrestreffen

#2

Beitrag von Willi49 » 29.07.2017, 18:39

Moin lieber Peter,
klarer Fall, wir möchten nichts zurück. Tu`was gutes mit der Kohle ( tanken oder so...) :blumen
Liebe Grüße
Hanne & Willi
......so`n Pferd is auch nur`n Mensch. (Tamme Hanken)+
Sturm ist hier im Norden nur dann, wenn die Locken der Schafe sich gerade legen.

Benutzeravatar
snooker
Orga-Team Ruhrpott
Beiträge: 270
Registriert: 21.12.2010, 00:00
Wohnort: Witten-Herbede
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Abrechnung Jahrestreffen

#3

Beitrag von snooker » 29.07.2017, 22:03

Hi Katerchen,

Schließe mich Willi an ==> Spende

Ciao
Uli
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
"Der Speed war super - leider war's die falsche Kurve"- Hannu Mikkola :rally:

Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 6490
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Kontaktdaten:

Re: Abrechnung Jahrestreffen

#4

Beitrag von gelpont19 » 30.07.2017, 07:31

Mensch Peter - steck die 60 EUR in den TR - irgendwas is da immer dran.
Danke für die Transparenz :klatsch:

win
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle

Benutzeravatar
mats
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 263
Registriert: 11.08.2007, 23:00
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Abrechnung Jahrestreffen

#5

Beitrag von mats » 30.07.2017, 08:35

Hallo Peter,
macht ja keinen Sinn das Geld hin und her zu schieben, deshalb freuen auch wir uns wenn, es einem guten Zweck dient.

Tanja und Mats
race it,breake it,fix it,race it again

Benutzeravatar
Sascha
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 236
Registriert: 02.08.2004, 23:00
Wohnort: Lüchow
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Abrechnung Jahrestreffen

#6

Beitrag von Sascha » 30.07.2017, 11:18

Peter, genau mach bitte eine Spende an das Kinderhospiz :top:
Sascha

Benutzeravatar
KDW
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 26
Registriert: 07.05.2009, 23:00
Wohnort: 29451 Dannenberg
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Abrechnung Jahrestreffen

#7

Beitrag von KDW » 31.07.2017, 07:08

Hallo Peter,
ich schließe mich an die anderen Spender an, auch mein Betrag bitte an das Kinderhospiz.
gruß
KDW

Benutzeravatar
Niederrheiner
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 2148
Registriert: 01.01.2012, 00:00
Wohnort: Kempen
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Abrechnung Jahrestreffen

#8

Beitrag von Niederrheiner » 31.07.2017, 20:11

Hallo Peter, danke für Abrechnung und Organisation. Meine Bankverbindung hast Du ja.
Beste Grüße, Helge

Mitglied des Vereins "Rettet dem Dativ" e.V.

Benutzeravatar
hneuland
Profi
Profi
Beiträge: 1109
Registriert: 19.04.2007, 23:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Abrechnung Jahrestreffen

#9

Beitrag von hneuland » 09.08.2017, 10:06

hallo Peter,

hab' das erst jetzt gelesen. Natürlich will auch ich nix zurück - bitte als Spende verbuchen!

Liebe Grüße und nochmals danke an Dich und Anne für die Organisation
Horst

hier noch eine Erinnerung an die Geschenkorgie in der Brockenbahn:
Bild

Benutzeravatar
Carlo
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 154
Registriert: 15.05.2009, 23:00
Wohnort: 33617 Bielefeld
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Abrechnung Jahrestreffen

#10

Beitrag von Carlo » 10.08.2017, 20:57

. . . das mit den Spenden an das Hospiz nenne ich mal RICHTIG KLASSE !! Das gibt es nicht so oft. :klatsch:
. . . TR macht keine Ölflecken, dat sind Freudentränen!

Benutzeravatar
Garfield
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 4748
Registriert: 07.05.2004, 23:00
Wohnort: Holzwickede, Wasserfohr 5a, 0172-2312602
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Kontaktdaten:

Re: Abrechnung Jahrestreffen

#11

Beitrag von Garfield » 11.08.2017, 13:39

Hotte, das krisse zurück.... na watte!

Dank an alle Spender, ich überweise dann dem Rest jetzt sein Geld. Allen Spendern vielen Dank!

Gruß, Peter
Der Westfale versteht nichts, guckt aber interessiert.

Antworten

Zurück zu „Jahrestreffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast