Kennzeichenleuchte vorgeschrieben für TR4?

Antworten
Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5106
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal
Kontaktdaten:

Kennzeichenleuchte vorgeschrieben für TR4?

#1

Beitrag von tr_tom » 24.06.2017, 18:41

Hallo Freun.de,

weiß Jemand vielleicht, ob Kennzeichenleuchten vorgeschrieben sind für Fahrzeuge vom Baujahr 1965 bzw. Erstzulassung 1966?

Es geht bei mir darum, ob ich die Leuchten hinten in den Stoßstangenhörnern wieder anschließen muss?!

TR4A-Kennzeichenleuchte-1.jpg

Früher war bei meinem TR4 mittig auf dem Deckel eine Leuchte des TR3 montiert, die nun zugunsten der Gepäckbrückenbefestigung weichen musste.

Gruss
Thomas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Benutzeravatar
Willi
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 3131
Registriert: 13.12.2004, 00:00
Wohnort: Erftstadt
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: Kennzeichenleuchte vorgeschrieben für TR4?

#2

Beitrag von Willi » 24.06.2017, 19:41

Kennzeichenbeleuchtung ist in Deutschland Pflicht. Die in den Stoßstangenhörnern eingelassenen Kennzeichenleuchten haben dem TÜV damals nicht genügt. Deshalb wurden in D die viereckigen "Klötzchen" verbaut (vom Importeur?). Heute meckert wohl niemand mehr über die kleinen Leuchten in den Stoßstangenhörnern. Aber anschliessen mußt Du sie schon.

Willi
If the only tool you have is a hammer, every problem tends to look like a nail.

Nichts ist idiotensicher, weil Idioten so erfinderisch sind.

Benutzeravatar
Eckhard
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 3618
Registriert: 13.02.2005, 00:00
Wohnort: Wüstenrot TR6 PI in Einzelteilen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Kennzeichenleuchte vorgeschrieben für TR4?

#3

Beitrag von Eckhard » 24.06.2017, 19:48

tr_tom hat geschrieben:
24.06.2017, 18:41
Hallo Freun.de,

weiß Jemand vielleicht, ob Kennzeichenleuchten vorgeschrieben sind für Fahrzeuge vom Baujahr 1965 bzw. Erstzulassung 1966?

Es geht bei mir darum, ob ich die Leuchten hinten in den Stoßstangenhörnern wieder anschließen muss?!
Hallo Thomas,
Kennzeichenleuchten sind auf jeden Fall vorgeschrieben. Die Leuchten in den Hörnern sind beim TR5 auch vorhanden und natürlich angeschlossen. Finde sie nett. Also ran an die Arbeit die wenig Aufwand erfordert

Grüße
Eckhard

Benutzeravatar
runup
Profi
Profi
Beiträge: 1959
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Kennzeichenleuchte vorgeschrieben für TR4?

#4

Beitrag von runup » 24.06.2017, 20:12

Servus Tom
Über Deine Frage muß Ich schon leicht schmunzeln, glaubst Du man hat seinerzeit die Nr-schildbeleuchtung
als Dummy installiert?
Dein TÜV freut sich, wenn die Nr.-schildbeleuchtung "leuchtet" :idea:
Gruß aus dem Süden der Region
:popcorn

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5106
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kennzeichenleuchte vorgeschrieben für TR4?

#5

Beitrag von tr_tom » 25.06.2017, 06:58

Hallo Freunde,

vielen Dank für die Antworten, aber ich hatte es mir schon gedacht.

Gibt es noch Tipps für die Kabelführung von der Stoßstange in den Kofferraum?

Die Restauratoren aus den Baumbergen sind mit ihren Kabeln bis in die oberen Ecken der hinteren "Flossen" gegangen...

Ist das der "normale" Weg?

Ich finde nämlich keine passende Öffnung im Kofferraum.

Gruss
Thomas
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Benutzeravatar
Eckhard
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 3618
Registriert: 13.02.2005, 00:00
Wohnort: Wüstenrot TR6 PI in Einzelteilen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Kennzeichenleuchte vorgeschrieben für TR4?

#6

Beitrag von Eckhard » 25.06.2017, 08:48

tr_tom hat geschrieben:
25.06.2017, 06:58
Hallo Freunde,

vielen Dank für die Antworten, aber ich hatte es mir schon gedacht.

Gibt es noch Tipps für die Kabelführung von der Stoßstange in den Kofferraum?

Die Restauratoren aus den Baumbergen sind mit ihren Kabeln bis in die oberen Ecken der hinteren "Flossen" gegangen...

Ist das der "normale" Weg?

Ich finde nämlich keine passende Öffnung im Kofferraum.

Gruss
Thomas
...nachher schaue ich nach

Eckhard

Benutzeravatar
Eckhard
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 3618
Registriert: 13.02.2005, 00:00
Wohnort: Wüstenrot TR6 PI in Einzelteilen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Kennzeichenleuchte vorgeschrieben für TR4?

#7

Beitrag von Eckhard » 25.06.2017, 09:55

...die jeweiligen Kabel gehen neben der Stossstangenhalterung nach innen. Wie es dann weitergeht kann ich nicht exakt sehen. Dazu müsste ich das Rad abnehmen. Mache ich aber wenn es gewünscht wird

Eckhard

Benutzeravatar
Willi
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 3131
Registriert: 13.12.2004, 00:00
Wohnort: Erftstadt
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: Kennzeichenleuchte vorgeschrieben für TR4?

#8

Beitrag von Willi » 25.06.2017, 10:56

Von da aus geht es zum Innenkotflügel hinten, der neben der Schlußleuchte ein entsprechendes Loch hat (mit einer Gummi- Durchführung verschlossen). Wenn da kein Loch ist musst Du eins bohren.

Willi
If the only tool you have is a hammer, every problem tends to look like a nail.

Nichts ist idiotensicher, weil Idioten so erfinderisch sind.

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5106
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kennzeichenleuchte vorgeschrieben für TR4?

#9

Beitrag von tr_tom » 25.06.2017, 15:03

Willi hat geschrieben:
25.06.2017, 10:56
Von da aus geht es zum Innenkotflügel hinten, der neben der Schlußleuchte ein entsprechendes Loch hat (mit einer Gummi- Durchführung verschlossen). Wenn da kein Loch ist musst Du eins bohren.

Willi
TR4A-Rückleuchte-1.jpg

Hallo Willi,

auf welcher Höhe etwa (Befestigungsschraube oben, mitte oder unten)?

Kann man die Durchführung vom Kofferraum aus sehen und/oder wenn ich die Rückleuchte abnehme?

Gruss
Thomas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Benutzeravatar
Willi
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 3131
Registriert: 13.12.2004, 00:00
Wohnort: Erftstadt
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: Kennzeichenleuchte vorgeschrieben für TR4?

#10

Beitrag von Willi » 25.06.2017, 18:08

Kann man im Kofferraum sehen. Ich mache morgen mal ein Bild.

Willi
If the only tool you have is a hammer, every problem tends to look like a nail.

Nichts ist idiotensicher, weil Idioten so erfinderisch sind.

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5106
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kennzeichenleuchte vorgeschrieben für TR4?

#11

Beitrag von tr_tom » 27.06.2017, 18:13

Willi hat geschrieben:
25.06.2017, 18:08
Kann man im Kofferraum sehen. Ich mache morgen mal ein Bild.

Willi
Super Tipp !

Danke Willi.

Habe nun selbst ein Bild gemacht (Stopfen habe ich schon entfernt):

TR4A_rechts_hinten_innen_IMG_3029.jpg

... muss nur noch eine passende Leitung verlegen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Benutzeravatar
Willi
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 3131
Registriert: 13.12.2004, 00:00
Wohnort: Erftstadt
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

Re: Kennzeichenleuchte vorgeschrieben für TR4?

#12

Beitrag von Willi » 27.06.2017, 18:54

Habe gestern wie versprochen ein Foto gemacht, habe aber vergessen es zu posten:
image.jpeg
Tschuldigung
Willi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
If the only tool you have is a hammer, every problem tends to look like a nail.

Nichts ist idiotensicher, weil Idioten so erfinderisch sind.

Antworten

Zurück zu „Import und TÜV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast