Rallye Kevelaer Ende August und Düsseldorf Historik Anfang Oktober

Benutzeravatar
Niederrheiner
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 2148
Registriert: 01.01.2012, 00:00
Wohnort: Kempen
Danksagung erhalten: 17 Mal

Rallye Kevelaer Ende August und Düsseldorf Historik Anfang Oktober

#1

Beitrag von Niederrheiner » 20.07.2017, 21:08

Wer ist denn noch so dabei?

In Düsseldorf haben wir ja den zweiten Platz in der Mannschaftswertung zu verteidigen (hüstl).

Und in Kevelaer ist letztjährig Wins Auto nahezu vollständig ins Ziel gekommen.
Beste Grüße, Helge

Mitglied des Vereins "Rettet dem Dativ" e.V.

Benutzeravatar
Garfield
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 4748
Registriert: 07.05.2004, 23:00
Wohnort: Holzwickede, Wasserfohr 5a, 0172-2312602
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rallye Kevelaer Ende August und Düsseldorf Historik Anfang Oktober

#2

Beitrag von Garfield » 20.07.2017, 22:37

Ich habe für Düsseldorf genannt. Diesmal mit dem Benz.

Gruß, Peter
Der Westfale versteht nichts, guckt aber interessiert.

Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 6490
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rallye Kevelaer Ende August und Düsseldorf Historik Anfang Oktober

#3

Beitrag von gelpont19 » 21.07.2017, 08:17

Niederrheiner hat geschrieben:
20.07.2017, 21:08
Und in Kevelaer ist letztjährig Wins Auto nahezu vollständig ins Ziel gekommen.
Was fehlte ? :-?
Hatte ich nen Putzlappen verloren ... :heilig:

@Peter - wenn der hier wieder mitfährt hätteste nen Stern zum verblasen.... ist en Diesel.
Hab mal die bisherige Aufstellung angefragt....
Nennungsschluss in Kevelaer ist der 11. August
http://www.rotary1870.de/Rotary-Classic ... 664.0.html
20160903_13-56_IMG_1336.JPG
win
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle

Benutzeravatar
Niederrheiner
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 2148
Registriert: 01.01.2012, 00:00
Wohnort: Kempen
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Rallye Kevelaer Ende August und Düsseldorf Historik Anfang Oktober

#4

Beitrag von Niederrheiner » 21.07.2017, 20:05

gelpont19 hat geschrieben:
21.07.2017, 08:17
Niederrheiner hat geschrieben:
20.07.2017, 21:08
Und in Kevelaer ist letztjährig Wins Auto nahezu vollständig ins Ziel gekommen.
Was fehlte ? :-?
Hatte ich nen Putzlappen verloren ... :heilig:
Winfried, alte Bauernregel: Was Mann nicht hat, kann Mann nicht verlieren!
Beste Grüße, Helge

Mitglied des Vereins "Rettet dem Dativ" e.V.

Benutzeravatar
Niederrheiner
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 2148
Registriert: 01.01.2012, 00:00
Wohnort: Kempen
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Rallye Kevelaer Ende August und Düsseldorf Historik Anfang Oktober

#5

Beitrag von Niederrheiner » 21.07.2017, 20:08

gelpont19 hat geschrieben:
21.07.2017, 08:17

@Peter - wenn der hier wieder mitfährt hätteste nen Stern zum verblasen.... ist en Diesel.
Hab mal die bisherige Aufstellung angefragt....
Nennungsschluss in Kevelaer ist der 11. August
http://www.rotary1870.de/Rotary-Classic ... 664.0.html

20160903_13-56_IMG_1336.JPG

win
In Düsseldorf ist auch 'ne Wanderdüne am Start, Opel Super 6 von 38. Spannend.
Beste Grüße, Helge

Mitglied des Vereins "Rettet dem Dativ" e.V.

Benutzeravatar
Miko222
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 35
Registriert: 18.05.2005, 23:00
Wohnort: 47608 Geldern
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rallye Kevelaer Ende August und Düsseldorf Historik Anfang Oktober

#6

Beitrag von Miko222 » 17.08.2017, 19:00

Bislang erscheinen auf der Teilnehmerliste der Düsseldorf Historik am 8. Oktober http://xn--dsseldorf-historik-m6b.de/ Helge, Peter (mit dem Benz) und ich.
Für die Teamwertung reichen zwar 3 Fahzeuge, aber noch ein oder zwei TR´s dazu wäre schon klasse und erleichtert natürlich die Teamwertung , da nur die 3 Punktbesten gewertet werden.
Unser Ziel ist dieses Jahr :erster !!!! Die Teamanmeldung können wir am Veranstaltungstag noch bis zum Start des 1. Fahrzeugs vornehmen.

Nenngeld bis zum 17.9.17 € 90.00, danach bis zum 1.10.17 Nennungsschluss €100.00.

Bislang sind 48 Fahrzeuge angemeldet, das Starterfeld ist begrenzt auf max. 70 Fahrzeuge und die kommen sicherlich zusammen.
Also wer Lust hat bei dieser wirklich schönen Oldtimerveranstaltung teilzunehmen, sollte nicht mehr allzu lange mit der Nennung warten.
Wir fahren Tourensport mit u.a. 4 Zeit- und 2 Orientierungsprüfungen.

Benutzeravatar
sixforsix
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 161
Registriert: 20.03.2016, 14:12
Wohnort: Wermelskirchen
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Rallye Kevelaer Ende August und Düsseldorf Historik Anfang Oktober

#7

Beitrag von sixforsix » 17.08.2017, 19:23

Würde in Düsseldorf ja mitfahren. Bin aber totaler Novize bei Oldtimer Rallyes, habe also NULL Ahnung. Ich weiß also nicht ob das wirklich Sinn ergibt. Will ja nicht nur als Lachnummer mitfahren.
Gruß
Stefan

Benutzeravatar
Miko222
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 35
Registriert: 18.05.2005, 23:00
Wohnort: 47608 Geldern
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rallye Kevelaer Ende August und Düsseldorf Historik Anfang Oktober

#8

Beitrag von Miko222 » 17.08.2017, 21:55

@sixforsix
Das ist doch kein Problem. Es ist irgendwann immer das erste Mal, und das klappt schon. Bei der Düsseldorf-Historik fährt man überwiegend nach Chinesenzeichen, das geht recht problemlos.Für die Zeitprüfungen reicht auch eine Armbanduhr mit Stoppfunktion. Und du bist ja wahrscheinlich der Fahrer? Wo es lang geht, sagt dir ohnehin der/die Beifahrer/Beifahrerin ;D .

Alles Wesentliche erfährt man bei der Fahrerbesprechung. Und wir sitzen vorher ohnehin zusammen und gehen das Roadbook durch.
Also schnell anmelden, wir sehen uns dann am 8. Oktober.

Gruß
Michael

Benutzeravatar
Garfield
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 4748
Registriert: 07.05.2004, 23:00
Wohnort: Holzwickede, Wasserfohr 5a, 0172-2312602
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rallye Kevelaer Ende August und Düsseldorf Historik Anfang Oktober

#9

Beitrag von Garfield » 18.08.2017, 14:37

Stefan,

kein Problem, das mit der Lachnummer. Passiert auch Leuten, die schon etliche Rallyes mitgefahren sind. Der Pokal passte gut zu einem SIKU-Auto, von der Größe her, und die Häme der Mitstreiter war uns auch sicher... also, einfach anmelden und mitmachen, insgesamt war das schon eine "runde" Veranstaltung, auch für Anfänger!

Gruß, Peter
Der Westfale versteht nichts, guckt aber interessiert.

Benutzeravatar
Niederrheiner
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 2148
Registriert: 01.01.2012, 00:00
Wohnort: Kempen
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Rallye Kevelaer Ende August und Düsseldorf Historik Anfang Oktober

#10

Beitrag von Niederrheiner » 27.08.2017, 20:10

Sodele, die Generalprobe in Kevelaer lief schon mal ganz gut. Michael und Tochter haben Pokal in ihrer Klasse, meineneinen und Tochter haben auch Pokal, Win und Schwiegersohn sind im nahezu kompletten TR im Ziel angekommen, obwohl Win am Nachmittag navigiert hat. In der unter 60 Klasse hat ein TR3 auch einen Pokal gewonnen.

Eine wieder einmal tolle und durchaus anspruchsvolle Rallye, super organisiert. Empfehlenswert.

Düsseldorf Historik kann kommen.
Beste Grüße, Helge

Mitglied des Vereins "Rettet dem Dativ" e.V.

Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 6490
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rallye Kevelaer Ende August und Düsseldorf Historik Anfang Oktober

#11

Beitrag von gelpont19 » 28.08.2017, 07:59

....falls mein Co Zeit und Lust hat, würde ich versuchen noch einen Platz für die "Düsseldorfer" zu ergattern. Ihr habt alle die "Tourensport" Variante gewählt ??

Oder kann man das vor Ort noch wechseln ?

win
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle

Benutzeravatar
Niederrheiner
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 2148
Registriert: 01.01.2012, 00:00
Wohnort: Kempen
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Rallye Kevelaer Ende August und Düsseldorf Historik Anfang Oktober

#12

Beitrag von Niederrheiner » 28.08.2017, 20:12

gelpont19 hat geschrieben:
28.08.2017, 07:59
....falls mein Co Zeit und Lust hat, würde ich versuchen noch einen Platz für die "Düsseldorfer" zu ergattern. Ihr habt alle die "Tourensport" Variante gewählt ??

Oder kann man das vor Ort noch wechseln ?

win
Überzeuge Manuel, sonst lauf ich da mal rüber und habe schlagende Argumente. Wir sind alle tourensportlich unterwegs. Die Blümchenpflücker-Variente wird selten gewählt.
Beste Grüße, Helge

Mitglied des Vereins "Rettet dem Dativ" e.V.

Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 6490
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rallye Kevelaer Ende August und Düsseldorf Historik Anfang Oktober

#13

Beitrag von gelpont19 » 02.09.2017, 08:22

...sodele ... alles geregelt - bin dabei...

win
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle

Benutzeravatar
Miko222
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 35
Registriert: 18.05.2005, 23:00
Wohnort: 47608 Geldern
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Düsseldorf Historik am 8.Oktober 2017

#14

Beitrag von Miko222 » 02.09.2017, 13:19

Prima. Das sind wir ja schon 4 von den TR-Freunden. Schlage vor, das wir dann unser Team dieses Jahr auch "TR-Freunde" nennen.
Helge ist bestimmt als Erster da und kann uns dann als Team anmelden. Vielleicht kommt ja noch jemand dazu? Aktuell sind nur noch 9 der insgesamt 70 Startplätze frei, also ggf. nicht mehr lange warten!

Michael

Benutzeravatar
tr_tom
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4892
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rallye Kevelaer Ende August und Düsseldorf Historik Anfang Oktober

#15

Beitrag von tr_tom » 02.09.2017, 17:25

Gibt es eigentlich von Kevelaer Photos oder Videos?
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Antworten

Zurück zu „Ausfahrten und Veranstaltungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast