Rallye nur für Triumph  ***

mp65101
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 6
Registriert: 13.12.2016, 23:44

Re: Rallye nur für Triumph

#31

Beitrag von mp65101 » 22.12.2016, 00:21

Hallo zusammen,

auch den 7 Mg und 1 TR sind mitleiweile 21 geworden. Sprich fast die Hälfte der Startplätze sind belegt. Das Startfeld ist bunt gemischt, was uns besondere Freude bereitet. Also Stifte zücken und euch anmelden kann jetzt nur noch die Devise sein.
Ansonsten wünsche ich allen TR Fahrern schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Gruß
Marcus Pieper

Benutzeravatar
oldpit
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 61
Registriert: 22.12.2013, 00:00
Wohnort: Coburg

Re: Rallye nur für Triumph

#32

Beitrag von oldpit » 23.12.2016, 10:48

Hallo Marcus,
noch ein TR4 mehr. Habe mich gerade angemeldet. Hoffe das klappt dem recht großen Dateianhang von 3,5 KB und sprengt nicht deinen Postkorb
Gruß Peter

mp65101
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 6
Registriert: 13.12.2016, 23:44

Re: Rallye nur für Triumph

#33

Beitrag von mp65101 » 23.12.2016, 15:26

Hallo Peter, das ist kein Problem. Da paßt gaaaaanz viel rein. Schön, das sich jetzt auch die TR Szene regt. Toll auch hier die Vielfalt von TR 2,3,4,6, Stag und einem 2000er aus GB. Fehlen eigentlich nur mal wieder die Kleinen aus dem Hause Triumph.
Wir sind nun bei 29 angelangt, und das gegenüber dem Beitrag von gestern schon eine beachtliche Steigerung.
Hoffe ich wecke jetzt noch ein paar hier auf :-)

mp65101
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 6
Registriert: 13.12.2016, 23:44

Re: Rallye nur für Triumph

#34

Beitrag von mp65101 » 04.01.2017, 18:22

So ein weiterer kleiner Zwischenstand. Gemeldet sind derzeit 34 Teams. Sportlich und touring hält sich schön die Waage, was uns natürlich sehr freut. Bis Ende des Monats ist noch die vergünstigste Anmeldung möglich.

mp65101
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 6
Registriert: 13.12.2016, 23:44

Re: Rallye nur für Triumph

#35

Beitrag von mp65101 » 20.01.2017, 22:30

So kurz vor Ende der Frühnennung Ende Januar sei verkündet, das wir es fast geschafft haben. Derzeit sind "nur" noch 3 Startplätze frei und die werden auch sicherlich in den nächsten Tagen noch belegt sein. Allen Kritikern zum Trotz, haben wir es auch ohne OPEL, Benz, Porsche und Co geschafft, ein tolles buntes Starterfeld voll zu bekommen. Dies reicht jetzt vom Vorkriegsfahrzeug, einem 1936 Railton Straight 8 Open Touren über fast die gesamte TR und MG Palette, sowie Austin Healey, Rover, Jaguar und Morgan.
Jetzt brauchen wir nur noch gutes Wetter und gute Laune der Teams, dann kann (fast) nichts schiefgehen. Besonders freuen wir uns natürlich auch auf die Teilnahme der Teams aus England und den Niederlanden.

Auf das die Saison bald beginnt :rally:

Benutzeravatar
tr_tom
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4609
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rallye nur für Triumph

#36

Beitrag von tr_tom » 21.01.2017, 07:12

» Carpe diem - nutze den Tag... «

Benutzeravatar
oldpit
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 61
Registriert: 22.12.2013, 00:00
Wohnort: Coburg

Re: Rallye nur für Triumph

#37

Beitrag von oldpit » 21.01.2017, 08:19

sind schon tolle Autos dabei und ich finde es auch gut, dass viele andere englische Marken teilnehmen! Freue mich drauf. Wegen dem Wetter mache ich mir am wenigsten Gedanken. Sollte es regnen, dann ist es halt typisch englisch und passt zu unseren Autos :-)
Gruß Peter

Benutzeravatar
POW40
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 844
Registriert: 30.08.2009, 23:00
Wohnort: 1957 TR 3
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Rallye nur für Triumph

#38

Beitrag von POW40 » 21.01.2017, 08:32

Ja, da sind ein paar bekannte, alte Haudegen drin.....

Wenn Mattis senior mit Mattis junior fährt, setzte ich auf die beiden mein Geld :-D

mp65101
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 6
Registriert: 13.12.2016, 23:44

Re: Rallye nur für Triumph

#39

Beitrag von mp65101 » 21.01.2017, 15:37

Ja das Wettbüro wird frühzeitig bekanntgegeben und auch die Quoten erscheinen dann. :-)

Benutzeravatar
tr_tom
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4609
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rallye nur für Triumph

#40

Beitrag von tr_tom » 26.04.2017, 17:10

.

Auf Grund einiger kurzfristiger Absagen, sind 3 Startplätze wieder frei geworden. Wer also noch gerne teilnehmen möchte, sollte sich schnellstens melden.

Kontakt findet ihr auf unserer Webseite: www.british-classic.com
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Benutzeravatar
Triumphator
Profi
Profi
Beiträge: 1694
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rallye nur für Triumph

#41

Beitrag von Triumphator » 03.05.2017, 17:30

..hoffentlich sind nur geschulte Beifahrer am Start:
Rallye.png
Rallye.png (116.97 KiB) 283 mal betrachtet
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
seidelvc69
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 230
Registriert: 17.07.2008, 23:00
Wohnort: Lichtenau
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Rallye nur für Triumph

#42

Beitrag von seidelvc69 » 03.05.2017, 20:29

Nur noch 10 Tage bis zur Rallye. Wie schnell die Zeit doch vergangen ist. Als wir vor gut einem Jahr mit der Planung
begonnen haben, hätte ich mir nicht vorstellen können, wie aufwendig es werden würde. Jetzt sind aber bis auf wenige
Kleinigkeiten alle Vorbereitungen getroffen - die Roadbooks sind gedruckt. Wir, das ganze Vorbereitungs- und Helferteam ( ca. 30 Leute )
freuen sich schon riesig auf den Rallyetag. An alle Teilnehmer: Bringt noch gutes Wetter mit. Bis dahin Dieter

Benutzeravatar
Schnippel
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2454
Registriert: 15.06.2004, 23:00
Wohnort: Schelenburger Str1. 49143 Bissendorf
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Rallye nur für Triumph

#43

Beitrag von Schnippel » 14.05.2017, 07:42

Hallo,

gestern war sie nun die erste British Classic Rallye.
Wow, damit hatten ich nicht gerechnet, was da an Fahrzeugen auflief.
Veranstaltungsort wie geschaffen. Service klasse. Und freundlich.
Die Teilnehmer gut drauf und vor allen Dingen anders drauf, das Wort Sportwagen bekam hier seine Ursprünglich Bedeutung zurück.
Ganz großes Lob an Dieter und Marcus, schlussendlich deren vielen Helfern !!!!!
So eine große Veranstaltung von 0 auf die Beine zu stellen ,Hut ab.
Und das Ganze hatte auch ein gewisses Niveau, es wurde wirklich gefordert.
Das war auch Absicht!
Ich/wir habe mich in meinem ganzen Leben noch nicht so oft verfahren wie gestern.
Gut das Claudia das so locker sah und immer der Spruch kam, Schöne Gegend hier .
Auch hatte ich noch nie so viele British Car Begegnungen wie an diesem Tag.
Spass hatten wir reichlich, auch mal Stress. (Ich hasse Pinolen) .
Gerne wieder, allerdings mit besserer Vorbereitung, das war die klare Ansage von Claudia.

VG
Ralf
Freundlichkeit ist wie ein Bumerang,sie kommt zurück.

Benutzeravatar
crislor
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 2158
Registriert: 19.09.2004, 23:00
Wohnort: Rastatt (Ottersdorf)
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Rallye nur für Triumph

#44

Beitrag von crislor » 14.05.2017, 12:30

Schnippel hat geschrieben:
14.05.2017, 07:42


Gerne wieder, allerdings mit besserer Vorbereitung, das war die klare Ansage von Claudia.


Tja - dann mal auf zu Wirings Rallyetraining mit Hans-Werner ! Hatten da auch schon unseren Spaß :lol: :dream:
Gruss CRISLOR Koenig der Fahrfreude

Benutzeravatar
ibr
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 1
Registriert: 30.05.2012, 23:00

Re: Rallye nur für Triumph

#45

Beitrag von ibr » 14.05.2017, 20:51

Hallo,

ich habe gestern auch an der 1 British Classic Rallye teilgenommen,
dass war mal wirklich ein Rallye.
Die 220 km lange Strecke hatte es wirklich in sich und alles zu bieten,
allen Respekt so lange Stecken zu planen und ein so gutes Roadbook zu erstellen.
Solche Sonderprüfungen, die auf den abgesperrten ADAC Fahrsicherheitsplätzen
stattgefunden haben, kannte ich auch noch nicht,
mal Gas geben wir man wollte und die Grenzen des TR austesten.
Die ganz spezielle Stimmung des Gut Redingerhof mit der
Klangkulisse nur britischer Fahrzeuge war auch etwas ganz besonders.

Vielen Dank für diesen Tag noch einmal an Dieter Seidel und Marcus
Pieper und die weiteren 30 Helfer, das muß umglaublich viel Arbeit gewesen sein,
und das eine erste Veranstaltung aus Teilnehmer sicht so perfekt abläuft verdient
größten Respekt.

Und Ralf, prima das wir uns mal kurz persönlich kennengelernt haben.

Grüße von Startnummer 37
Ingo

Antworten

Zurück zu „Ausfahrten und Veranstaltungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast